Händler lehnt Gewährleistung ab.

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von hacketaler, 06.12.2013.

  1. #1 hacketaler, 06.12.2013
    hacketaler

    hacketaler Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JD3, BJ 2003, 1.6 16V
    Hallo liebe Gemeinde, meine Freundin und ich haben und vor etwa 2 Wochen einen silbernen Ford Fiesta JD3 gekauft.
    Der Kauf war bei einem freien Gebrauchtwagenhändler in Hannover.

    Es ist nun so das mir vor ein paar Tagen komische Geräusche beim fahren aufgefallen sind, diese kommen links aus der Motorgegend, quasi wo das Getriebe sitzt.

    Wenn ich zb 80 Km/h fahre ist das Geräusch immer da, trete ich während der Fahrt die Kupplung verschwindet es, kuppel ich wieder ein taucht es erneut auf.
    Das Geräusch schwankt in der Lautstärke, aber immer im selben Sinus.

    Ich zeigte dieses Geräusch einem bekannten Mechaniker, er meinte ich solle mal den Motor starten und dann Kupplung treten. Gemacht, ich hörte bei getretener Kupplung das ein Geräusch verschwindet aus dem Besagten Bereich, lasse ich Kupplung los ist es wieder da.

    Soweit so gut, der Mechaniker vermutet das das Ausrücklager der Kupplung hinüber ist oder aber auch das Lager im Getriebe selbst einen weg haben könnten.

    Ich bin also heute zu dem Händler gefahren. Der Mann aus der Werkstatt ist mit mir im Fiesta gefahren damit ich ihm das Geräusch hören lassen konnte.
    Er meint das man das Geräusch nur erahnen könne und er es nicht zuordnen kann.
    Auch den Test mit der Kupplung machte er.

    Wie dem auch sein, der Chef der Firma lehnt es strickt ab da was aus Gewährleistung zu machen. Er ist offenbar noch nicht mal im Willen rausfinden zu lassen wo das Problem nun genau liegt.
    Er murmelte was von 10 Jahre altem Auto, Verschleissteil usw... Ich kochte da schon leicht über und sagte hm dann das ich das so nicht hinnehmen kann.
    Das Getriebe ist ein essenzielles Bauteil und ich sehe es nicht ein das ich auf einem evtl. größeren Schaden sitzen bleiben werde.

    Das Auto ist angeblich Meister-geprüft worden, ich hab sogar ein seitenlangen Prüfprotokoll bekommen, da ist aufgeführt das Getriebe und Kupplung ok sind.
    Naja, schreiben und behaupten kann man viel.

    Unter anderem steht auch drin das die heizbare Frontscheibe ok ist, das stimmt in der Realität auch nicht, Beifahrerseite arbeitet nämlich nicht korrekt.
    Das erwähnte ich auch aber da auch gleich nein macht er nicht, Verschliss blablabla...

    Nun bin ich nicht sicher wie ich vorgehen soll, bzw ob ich das mit dem Getriebe rechtlich geltend machen könnte.


    Hat jemand von euch ne Idee was mit dem Getriebe nicht stimmen könnte oder ähnliche Fehler erlebt? Und weiss jemand ob der Händler sich wegen der Gewähr tatsächlich quer stellen kann?

    Das Grundsätzliche über die Gewähr habe ich gelesen, aber das kann ja immer alles und nx bedeuten.

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Titanium150, 06.12.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Gebrauchtwagenhändler versuchen oft, die Gewährleistung zu umgehen, indem sie den Wagen mit "nur für Export" oder "Verkauf im Auftrag" kennzeichnen. Dadurch werden die Fahrzeuge zu Export- bzw. Privatverkäufen, wodurch dann die gesetzliche Gewährleistung - wie oben erwähnt - nicht greift. Wenn man also vor einem so beschrifteten vermeintlichen Schnäppchen steht, sollte man sich also bewusst sein, dass nach dem Kauf keinerlei Ansprüche von Käuferseite erhoben werden können. "Gekauft wie gesehen" trifft hier wohl am besten zu.
    Nun weist du ja selbst,in welcher Form du deinen Fiesta bei dem Händler gekauft hast.
     
  4. #3 MaxMax66, 06.12.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.563
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das Ausrücklager der Kupplung macht eigentlich nur Geräusche, wenn Druck drauf ist, d.h. wenn Du Kupplung trittst
    im eingekuppelten Zustand ist es in Ruhestellung und wird normalerweise nicht belastet
    möglich wäre aber, dass die Kupplung so eingestellt ist, dass kein Kupplungsspiel vorhanden ist und so das Lager immer mitläuft
    wie weit musst du das Kupplungspedal betätigen, bis es trennt? merkst du ein kleines Spiel am Anfang?

    Kommen die Geräusche nur bei 80 km/h oder auch im Stand?
    wenn nur beim Fahren da tippe ich eher auf eine Lager IM Getriebe oder ein Antriebslager...
    sind die Simmeringe an den Antrieben dicht? Getriebe unten verölt?
     
  5. #4 scorpio kombinator, 06.12.2013
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    ja, die Diagnose hätte ich auch gestellt.

    Aber ich sehe jetzt auch erstmal keinen Gewährleistungsfall, da ja Getriebe und Kupplung noch funktionieren.

    Und ob leichte Geräuschkulisse ein Reklamationsgrund ist?
    Wage ich zu bezweifeln.
     
  6. #5 hacketaler, 06.12.2013
    hacketaler

    hacketaler Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JD3, BJ 2003, 1.6 16V
    Hallo und danke erstmal für eure Antworten.

    Ich habe den Wagen unter ganz normalen Bedingungen gekauft, kein Export oder ähnliches.

    Die Geräusche kommen auch im stand, tretet man die Kupplung ist Ruhe, kuppelt man ein sind Geräusche wieder da.
    Ich hatte den Wagen selbst auf einer Hebebühne, unten am Getriebe kann ich keinen Ölverlust sehen, jedoch sieht es so aus als war dort mal Ölverlust da es so aussieht als sein dort alte Ölspuren vorhanden. Es sind aber keine "Ölnasen" oder sonstiges zu sehen.

    Die Kupplung trennt kurz vor der Hälfte des Weges, ein Spiel an sich erkenne ich nicht, jedoch sagt meine Freundin das das Pedal am Ende beim auskuppeln "springt"
    Ich selbst konnte das so aber nicht feststellen.

    Ob die Geräuschkulisse leicht ist muss jeder für sich entscheiden. Beim fahren höre ich das sehr deutlich und präsent. Gesund klingt das jedenfalls nicht.
    Mein Bekannter ist der Meinung das da schon Handlungsbedarf besteht, denn besser wirds nicht, so sein Wortlaut.
     
  7. #6 scorpio kombinator, 06.12.2013
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Stimmt... besser wird es nicht...

    Dass ein singendes Ausrücklager auf Dauer nicht so gesund ist, wird wohl keiner im Forum bestreiten.
    Aber darum geht es wohl auch nicht

    Sondern die Frage lautet:
    Gewährleistungsfall JA oder NEIN

    Der Händler ist nur zuständig für die (wahrscheinlich verkürzte) 1-jährige Gewährleistung, dass in diesem Zeitraum das Auto funktioniert.

    Ob die Kiste nach Ablauf des Jahres irgendwann kaputt geht ist nicht mehr sein Problem, auch wenn der Mangel schon evtl. voraussehbar wird.

    Ein singendes Ausrücklager kann übrigens noch sehr lange halten.

    Deshalb wäre hier wohl erstmal nur eine unerträglich hohe Geräuschkulisse ein Sachmangel.
     
  8. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    Erst mal etwas, aus Erfahrung, Grundsätzliches:
    Jeder der ein Auto fährt, hält oder kauft sollte dafür Rechtschutzversichert sein.
    Wenn du es bist, geh damit zu einem Anwalt und lass es regeln.
    Wenn nicht, wäge die Kosten eines Rechtsstreits ab, und entscheide dann.

    Meiner Einschätzung nach ist ein Ausrücklager das Geräusche macht defekt!
    Man muss da nicht warten bis nichts mehr geht.
    Das gleiche gilt für die beheizbare Frontscheibe, sie ist defekt, also muss der Händler reparieren.

    MfG
    Peter
     
  9. #8 dridders, 06.12.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Ausruecklager machen gerne bereits ab Werk Geraeusche, da ist nicht problematisch dran. Verreckt ist bei mir noch kein einziges deswegen. Unbelastet hat es eben Spiel, sobald Druck drauf kommt verschwindet das und es wird ruhig. Mitlaufen tun die Teile heute immer.
    Wenn es am Ausruecklager liegt, dann tritt das Problem aber nicht nur bei Tempo 80 auf, sondern sollte bei niedrigeren Geschwindigkeiten und gleicher Drehzahl noch viel staerker auffallen. Tritt es jedoch wirklich nur bei dem Tempo auf, dann liegt das nicht am Ausruecklager. Da waer dann mal zu schauen ob es bei gleichem Tempo und anderem Gang auch kommt., ob es sich veraendert je nachdem wieviel Gas man gibt oder in die Schubabschaltung geht, etc.
    Wegen dem Geraeusch allein wirst du wenig machen koennen, da auch nicht davon auszugehen ist das es von jetzt auf gleich entstanden ist, sondern wohl auch bei der Probefahrt schon vorhanden war. Schriftlich melden, quittieren lassen, und dann erstmal abhaken. Sollte jetzt spaeter ein Folgeschaden davon kommen, dann hast du den entsprechenden Beweis das er verdeckt bereits vorlag. Die Fehlerbeschreibung sollte dafuer natuerlich entsprechend ausfuehrlich sein.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RedCougar, 06.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Ganz wichtige Angaben für die Sachmängelhaftung / Gewährleistung in diesem Fall:

    A. Wie alt ist der Wagen und
    B. wieviel Laufleistung hat der Wagen?

    Grundsätzlich ist der Handler Gewährleistungspflichtig für alle Sachmängel !!!, die während der Gewährleistungszeit auftreten - unabhängig davon, ob in einem Übergabeprotokoll alles mit "OK" gekennzeichnet wurde oder keines gemacht wurde. So ein Protokoll ist eigenlich nur bei optischen Mängel gerichtsverwertbar, weil ein Käufer die Technik normalerweise eher weniger beurteilen kann und schon gar nicht in Bauteile hineinsehen kann. Daher gilt auch die sogenannte Keimtheorie (d.h. das ein Sachmangel bereits vor Übergabe angelegt war, dieser sich bei Übergabe noch nicht offensichtlich bemerkbar gemacht hat, aber dann innerhalb der anschließenden Gewährleistungsfrist). Ob allerdings eine bestimmte "Unzulänglichkeit" ein tatsächlicher Sachmangel ist oder nicht, das ist gerade bei älteren Autos manchmal nicht ganz eindeutig.

    Beispiel: Der Wagen ist 10 Jahre alt, hat 180.000 km auf der Uhr und vor knapp 1 Jahr (8.000 km) eine neue Kupplung mit allem drum und dran bekommen. Die Kupplung oder ein zugehöriges Bauteil gibt dann den Geist auf. Da eine Kupplung normalerweise eine wesentlich höhere Lebendsdauer hat, ist dies durchaus ein Sachmangel, den der Händler auf seine Kosten beheben muss.

    Gegenbeispiel: Der Wagen ist wieder 10 Jahre alt, hat 150.000 km auf der Uhr und noch die erste Kupplung. Da dies ungefähr der Lebensdauer einer Kupplung entspricht, ist das eine gewöhnliche Abnutzung wenn sie nicht mehr will, die nicht in die Gewährleistung/Sachmangelhaftung eines Händlers fällt.

    Die Abgrenzung zwischen normaler Abnutzung und Sachmangel ist manchmal nicht so ganz einfach, aber ein Teil von der Sachmängelhaftung auszuschließen, weil es voraussichtlich irgendwann mal ausgetauscht werden muss, ist nicht statthaft.
     
  12. #10 hacketaler, 07.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2013
    hacketaler

    hacketaler Neuling

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JD3, BJ 2003, 1.6 16V
    Das sagte mein bekannter auch. ebenfalls das mit der hohen Geräuschkulisse.

    Ob der Rechtsschutz hier greift muss ich noch prüfen.
    Ich denke aber wenn ich weiter kommen will muss ich den Schritt des RA´s gehen, wobei ich das eig vermeiden will, ich mag Rechtstreiterein nicht so gern :(

    Genau das sagte ein anderer bekannter heute auch zu mir. Er fährt nen kleinen Kastenwagen von Ford als Firmenwagen. Der Wagen macht exakt das selbe wie meins und war deswegen schon 3 mal in der Werke. Laut Ford soll das "normal" sein.

    Ich habe schweren Tinnitus und der ist mitunter so laut das ich manchmal nicht alles was um mich rum passiert hören kann weil der dann vieles überdeckt. So war das bei der Probefahrt auch.
    Meine Freundin hat das Geräusch aber gehört, sich allerdings nix dabei gedacht weil sie dachte das gehört zur Geräuschkulisse beim fahren.

    Danke übrigens für den Tipp mit den anderen Drehzahlen etc... Ich bin heut mal 80 im 4. gefahren, da höre ICH nix von dem Geräusch. Meine Freundin fuhr mit und meinte es sei noch da aber viel leiser... Bin mir aber net siher ob sie das richtig zuordnen kann weil ich da eig nur den Motor etwas präsenter wahrnehme.
    Schalte ich dann in den 5. ist das Geräusch um das es geht wieder da.

    Okay, ich habe deine Ausführungen gelesen und kann das auch nachvollziehen.

    Der Wagen ist 10 Jahre und 9 Monate alt und hat jetzt laut Tacho etwas über 95.000 gelaufen.

    Allgemein:

    Am Dienstag bringe ich den Wagen zum Händler, der Chef will mit dem Wagen nochmal in Ruhe fahren.
    Also warte ich bis dato erstmal ab was passiert.

    Ich danke euch auf jeden Fall für eure Meinungen. Damit gehts mir erstmal etwas besser.

    :top:

    Edith:

    Bin am überlegen den Wagen mal zu Ford zu bringen, in der Hoffnung eine klare Diagnose stellen zu lassen...
     
Thema:

Händler lehnt Gewährleistung ab.

Die Seite wird geladen...

Händler lehnt Gewährleistung ab. - Ähnliche Themen

  1. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  2. Suche gebrauchten Ford Focus ab Bj. 99

    Suche gebrauchten Ford Focus ab Bj. 99: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Ford Focus. Bj. so ab 99 / 1,6-1,8 l 101-116 Ps. (kein Kombi) wenn möglich unter 200000 gelaufen...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ab wann ist ein Neuwagen in ETIS zu finden?

    Ab wann ist ein Neuwagen in ETIS zu finden?: Hallo, Hab mir einen Fiesta ST-LIne bestellt. Dieser soll laut meinem Händler am 17.11.2016 Gebaut worden sein. Und spätestens anfang Dezember...
  4. C-Max ab 4/2015 nach Facelift

    C-Max ab 4/2015 nach Facelift: Ich habe nur C-Max ab 2010 und einen bis 2010 gefunden. Deshalb bin ich der Meinung das auch etwas über den NEUESTEN C-Max zu schreiben ist. Zum...
  5. Escort 2 (Bj. 74–80) ATH/ADH Warmer Motor geht ab und zu aus

    Warmer Motor geht ab und zu aus: Hallo zusammen, weil es für meinen absoluten Traumoldtimer noch nicht gereicht hat, bin ich seit kurzem sehr glücklicher Besitzer eines Escort...