Händler rückt Auto nicht raus !

Diskutiere Händler rückt Auto nicht raus ! im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo an alle, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Ford Fiesta bestellt im Juli (Lieferdatum Sep/Okt) welcher am 29. September geliefert...

  1. #1 ZC2K, 19.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.10.2009
    ZC2K

    ZC2K Guest

    Hallo an alle, ich habe folgendes Problem.

    Ich habe einen Ford Fiesta bestellt im Juli (Lieferdatum Sep/Okt) welcher am 29. September geliefert wurde und beim Händler steht. Seid dem vertröstet man mich mit der Aussage das K****** die Fahrzeugpapiere nicht herausgibt wegen Insolvenzverfahren -> also keine Anmeldung möglich.
    Letzten Freitag war mir alles zuviel und Ich habe mit dem Insolvenzverwalter gesprochen, welcher mir mitteilte das die Papiere nicht an meinen Händler herausgegeben werden da er die Fahrzeuge nicht zahlen kann.
    Bin dann zum Händler und habe Ihn damit konfrontiert. Daraufhin gab er alles zu und sagte mit das wenn ich das Fahrzeug Bar bezahle ich es sofort haben könnte (habe mit FordFlatrate) ansonsten würde er sich heute (19.10.09) darum kümmern den Fahrzeugbrief zu bekommen.
    In weiser Voraussicht das es nichts wird heute wollte Ich mal fragen was für möglichkeiten Ich habe den Händler unter Druck zu setzen. Auto steht seid gut 3 Wochen im Verkaufsraum und kann nicht angemeldet werden da mein Autohändler kein Geld hat die Papiere "freizukaufen" vom Insolvenzverwalter.

    Danke für jeden Tip
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vitaesse, 19.10.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Auf keinen Fall dem Händler Geld geben! Das ist dann weg - ohne dass es einen Anspruch auf das Auto gibt, wenn ich das richtig weiß.

    Ich denke in dem Fall ist das Geld für einen Fachanwalt gut angelegt.
     
  4. #3 garfield06, 19.10.2009
    garfield06

    garfield06 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk3 V6 Ghia Automatik
    Hast du eine Anzahlung geleistet? Dann gleich hin zum Masseverwalter und Kaufvertrag zeigen, dass wenn du das Auto nicht kriegen solltest, du wenigstens als Gläubiger mit der Anzahlung eingetragen bist!
     
  5. #4 ZC2K, 19.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.10.2009
    ZC2K

    ZC2K Guest

    Ich habe noch keinen Cent gezahlt.
    Der Autohändler ist ja nicht Insolvent nur der Zulieferer (K******) und die geben die Papiere ohne Probleme raus wenn mein Autohändler mal bezahlen würde für das was er bestellt hat.
     
  6. #5 MainCoon, 19.10.2009
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Da bleibt nur der Weg:
    Nachfrist zur Auslieferung setzen (2 Wochen) ansonsten Rücktritt vom Kaufvertrag.
    Und bloß keine Kohle hintragen. Weißt du, ob dein Händler DEIN Auto dort "freikauft" ? :nene2: Dann hast du zwar eine Quittung, dass du das Geld bezahlt hast, aber immer noch kein Auto. Wenn Barzahlung, dann nur Zug um Zug, Geld hin, Auto samt Papieren mitnehmen.
    Wir werden in Zukunft leider noch viel mehr solche Fälle haben !!

    Viele Grüße Mainy
     
  7. #6 Focus_ST, 19.10.2009
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Also Du hast den Fiesta bei einem Händler gekauft, der seine Fahrzeuge über Kroymans bezieht, richtig ?

    Und Dein Händler bezahlt den -insolventen- Kroymans nicht und darum bekommst Du auch Din Auto nicht ?

    Und Du hast mit dem Insolvenzverwalter vom Kroymans gesprochen ?
     
  8. ZC2K

    ZC2K Guest

    @MainCoon : sollte ich den Zeitraum nach dem Oktober ansetzen ? Laut Vertrag ist Lieferdatum ja September/Oktober und 2 Wochen in den November rein da bekommt er ja genau die Zeit die er braucht. Ich will das Auto aber spätestens Ende Oktober haben zumal es ja schon seid 3 Wochen im Laden steht (ja es ist meins das wurde mir schon bestätigt).

    @Focus_ST : Genau
     
  9. #8 MainCoon, 19.10.2009
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Sei genauso frech wie dein Händler und setze ihn, am besten heute noch, schriftlich in Verzug und fordere die Auslieferung bis 02.11.09
    Dann muß er ja reagieren.
    Viele Grüße Mainy
     
  10. dmdft

    dmdft Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Sei bloss froh, dass Du den Wagen noch nicht ge- oder angezahlt hast. Zur Zeit ist so etwas wahnsinnig gefährlich.

    Ist der Kredit schon durch, musst Du den nun zahlen? Nein? Bist Du Dir da ganz sicher?

    Wagen immer nur Zug um Zug gegen Bares tauschen. Im Prinzip sollte das im Moment Grundsätzlich jeder machen. Und nur kleine Anzahlungen (bei meinem letzten gebrauchten zahlte ich 300.- an)
     
  11. ZC2K

    ZC2K Guest

    Der Kredit von der Fordbank läuft noch nicht, sondern würden die auch schon vom Konto abbuchen. Genehmigt ist alles.
    Nachdem ich gestern nochmal dort war und ich auf nächste Woche vertröstet wurde, und das zurücktreten vom Kaufvertrag auch keinen Eindruck hinterlies,werde ich heute den Insolvenzverwalter anrufen.
    Schliesslich hat er die Papiere und die Bank das Geld,das Fahrzeug "parkt" nur beim Fordhändler. Vielleicht können die sich irgendwie einigen.
    Bank bezahlt den Insolvenzverwalter der gibt der Bank den Fahrzeugbrief und schickt eine Kopie zum Anmelden (falls das geht).
    Ich hab mittlerweile :rasend::rasend::rasend::rasend::rasend:

    Danke jedenfalls für die Antworten soweit.
     
  12. #11 Focus_ST, 20.10.2009
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Und wieso versuchst Du nicht, direkt über Kroymans bzw. den Insolvenzverwalter zu gehen um Dein Auto zu bekommen ?
     
  13. #12 Fröschi, 20.10.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @ST-Mädel:

    Das will er ja versuchen. Das Dumme ist nur, daß in dem Moment noch die Ford-Bank mit drin hängt, da er das Auto finanziert. Anders würde es wohl aussehen, wenn er dem Insolvenzverwalter den vollen Kaufpreis bar auf den Tisch blättern könnte und die Papiere direkt ausgehändigt bekäme.
    Und selbst ob das so ohne Weiteres möglich ist...?

    Insolvenzverfahren sind eine Wissenschaft für sich.
    Aus seiner Sicht handelt der Insolvenzverwalter nämlich erstmal korrekt: Er sichert die paar noch vorhandenen Werte und hält den Daumen drauf, und zwar solange bis Kassensturz und ein Kosten- bzw. Rettungsplan des Unternehmens erstellt ist.
    Und was in DEM nachher drinsteht, wer wann was bekommt....?


    Gruß Torsten
     
  14. #13 PumaLiebhaber, 20.10.2009
    PumaLiebhaber

    PumaLiebhaber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, 1.7, Bj 97
    In gewisser Weise hat Fröschi natürlich recht. Aber kann er einfach so zum Insolvenzverwalter gehen und sich die Papiere gegen Bar abholen um so das Auto vom Händler abzuholen?
    Die nächste Frage wäre natürlich, hat er das komplette Geld überhaupt Bar?
    Ich würde vielleicht einfach mal bei Ford direkt anrufen und evtl über ein Anwalt klären, ob dies überhaupt möglich ist, was Fröschi gesagt hat.

    Ich will ja nicht das der Insolvenzverwalter einfach das Geld behält ohne die Papiere rauszurücken. ( keine Ahnung ob die das überhaupt dürfen )

    Wie mein Vater immer sagt: Lieber auf Nummer sicher gehen!!!!
     
  15. #14 Fröschi, 20.10.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Auch wenn ich ein Gegner dieser elendigen "sofort-zum-Anwalt-rennerei" bin, in diesem Falle wird es ohne rechtlich fundiertem Rat wohl nicht gehen.
    Ein erster Schritt könnte sein, daß der TE sich vielleicht in einem Rechtsverdreher-Forum anmeldet und dort mal nachfragt, wie er jetzt am "dümmsten" vorgeht.
    Da hätte er schonmal eine Marschrichtung, und zwar ohne Gefahr, irgendwelche Anwaltskosten zu produzieren, die er am Ende vielleicht selbst zu tragen hat...

    Aber eins noch: Nennt um Gottes Willen bei sowas keine Namen!! Das kann böse enden!

    Wobei ich eigentlich der Meinung bin, daß der TE sein Auto bekommen wird. Es könnte halt nur noch die eine oder andere Woche dauern, je nachdem wie der Insolvenzverwalter mit der Firma vorankommt.
    Er kann's halt nur nicht abwarten... ;)


    Gruß Torsten
     
  16. #15 ZC2K, 20.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.10.2009
    ZC2K

    ZC2K Guest

    @Fröschi : Das hängt nicht am Insolvenzverwalter oder der Firma K****** . Hier geht es einzig um allein um das Problem das mein Fordhändler nicht das Geld hat um das Fahrzeug beim Insolvenzverwalter auszulösen.
    30 Autos bestellt und dann werden 1-2 Bar bezahlt (von Kunden die das Geld sofort auf den Tisch legen) um vom "Gewinn" die nächsten 2 zu kaufen. Und wenn mein Auto jetzt an Stelle 28 ist soll ich dann noch 6 Monate warten ?
    Ich will das Auto (warte ja seid Februar) und ich will nicht irgendwo ein neues bestellen müssen um wieder 3-4 Monate zu warten. Es ist ja schliesslich da !
     
  17. #16 Fröschi, 20.10.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @ZC2K:

    Ach so läuft der Hase...
    Das heißt also, daß dein Händler auch finanziell nicht besonders gut dasteht.
    Momentan gehen viele Händler in die Insolvenz, da hat die Ab****prämie ganze Arbeit geleistet *gg*



    Gruß Torsten
     
  18. ZC2K

    ZC2K Guest

    Naja ... der hat kürzlich einen neuen Standort aufgemacht und dem scheint es echt gut zu gehen. Er nimmt nur keine Kredite auf (weigert sich) und zahlt die Fahrzeuge aus der "Kasse" (wurde mir so gesagt).
    Hat natürlich Vor- und Nachteile : Er steht finanziell gut da und die Kunden müssen warten.

    Bin noch auf der Suche nach einer "Warnseite" vor solchen Händlern ohne gleich "Rufmord" zu begehen.

    Hab übrigens mit dem Insolvenzverwalter gesprochen und er macht das jetzt für mich. Werde natürlich berichten wie es weitergeht.
     
  19. #18 Jenny1989, 20.10.2009
    Jenny1989

    Jenny1989 Zwo, eins, Risiko

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Titanium, 96 PS, schwarz
    Hallo ZC2K,
    ich habe meinen Fiesta auch im Juli bei K****** in Essen bestellt.
    Kann es sein, dass dein Fall ebenfalls an eine Autohauskette in Dortmund weitergegeben wurde?
    Ich werde mein Auto zwar bar bezahlen, aber ich finde es langsam merkwürdig, dass ich mein Auto schon letzten Mittwoch auf dem Hof begutachten konnte, die auch seit dem meinen Personalausweis und co. für die Zulassung haben und die Papiere angeblich immer noch nicht da sind...Seit letzter Woche erzählt man mir, dass ich das Auto im Laufe der Woche bekommen soll, aber da die Sachen heute noch nicht da sind und die das Auto in Essen zulassen müssen und ich dann ja wieder nach Dortmund muss, behaupte ich mal, dass das echt eng wird...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ZC2K

    ZC2K Guest

    @Jenny1989 : Ja genau das gleiche wurde mir auch erzählt - 3 Wochen lang - ... nächste Woche, nächste Woche, Papiere nicht da da der Insolvenverwalter sich quer stellt etc. bis Ich den guten Herrn angerufen habe. Die Geschäfte die da getrieben werden sind jenseits von Gut und Böse und da blickt keiner richtig durch, hab ich das Gefühl.
    Fahrzeugpapiere ordern dauert übrigens gut 1 Tag + 1 Tag für Zulassung (je nachdem wie schnell dein Händler ist). Bei dir ist also noch alles offen.
     
  22. #20 PumaLiebhaber, 20.10.2009
    PumaLiebhaber

    PumaLiebhaber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, 1.7, Bj 97
    Ich meinte es ja auch net so das der Anwalt dann alles regeln soll. Sondern eher Tipps geben oder ihm sagen was er machen kann und was er lieber lassen sollte. Erstberatung ist ja meist kostenlos xD
     
Thema:

Händler rückt Auto nicht raus !

Die Seite wird geladen...

Händler rückt Auto nicht raus ! - Ähnliche Themen

  1. EU / Import Händler gesucht

    EU / Import Händler gesucht: Ich suche im Ruhrpott EU / Import Händler für Ford Fiesta. Ich möchte dort vorbeifahren können und meine Wünsche äussern. Und auch evtl. den ein...
  2. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Erstes "richtiges" Auto

    Erstes "richtiges" Auto: Hallo zusammen, ich habe mich eben hier angemeldet und freue mich hier zu sein. Ich habe mir einen (auf den ersten Blick) wirklich schönen Ford...
  3. Klackern unterm Auto, kann dies von oben nach unten projiziert werden?

    Klackern unterm Auto, kann dies von oben nach unten projiziert werden?: Hallo Leute, heute habe ich mal was anderes gehört und zwar ein klackern unterm Motor, könnte dies von oben durch die Ventile nach unten...
  4. Auto mit H-Kennzeichen versichern

    Auto mit H-Kennzeichen versichern: Hallo Zusammen, Bald kommt meine treue Begleiterin in die gesegneten H Jahre. Ich hatte bisher nur noch kein Fahrzeug, welches so alt geworden...
  5. Ford Focus ST170 als erstes Auto?

    Ford Focus ST170 als erstes Auto?: Hi ihr alle:) Ich wollte mal Fragen ob jemand Ahnung vom Focus St170 hat. Meine Fragen zu dem Auto wären: Ist der Spritverbrauch hoch und wenn...