Haftet Werkstatt für Motorschaden.

Diskutiere Haftet Werkstatt für Motorschaden. im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, hab mir vor 14 Monaten nen Mondeo Ghia gekauft, vom Vertragshändler. Der Wagen war zwar wesentlich Teuer als beim Privatkauf,aber...

  1. #1 eagle, 25.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2009
    eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Hallo Leute,

    hab mir vor 14 Monaten nen Mondeo Ghia gekauft, vom Vertragshändler. Der Wagen war zwar wesentlich Teuer als beim Privatkauf,aber um nun auf der Sicheren Seite zu sein ging ich also zum Vertragshändler und nicht zum Bäcker.

    Danach war dann mein Wagen mehr in der Werkstatt als in der Garage. Erst mal vier Mängel am Fahrzeug, obwohl laut "Garantie" alles durchgecheckt war.
    Heizfeld von Frontscheibe war defekt, Navi funktionierte nicht, Bordcomputer lies sich nicht reseten, und war Wagen zog deutlich nach links. Also Werkstatt....
    Danach war mein Navi wieder OK ( Antenne ausgetauscht ) der Rest blieb, "zu teuer" "zuviel Arbeit" und selber Schuld war die Antwort auf den Rest.

    17000 KM Ruhe, dann Batterie defekt. 149 Euro. Habe dann die Mängel nochmal beanstandet, und nen Termin zur Sicherheitskontrolle gemacht. Mit dem Hinweis, das der Motor nicht richtig durchzieht.

    Motor wurde nicht durchgecheckt, aber nach 1300 KM flog mir dann die Einspritzdüse ZYL. 3 um die Ohren, 800 KM später flog mir die Düse ZYL 2 um die selbigen. Nach knapp 700 Euro zog der Motor immer noch nicht. Die Werkstatt reagierte wieder nicht. Und jetzt, zwei Monate nach Garantie Ende und hat der Wagen ein Loch im Kolben ZYL 2 und gefressen hat der auch.

    Was meint Ihr ?

    Hätte der als Vertragswerkstatt nicht den Motorschaden kommen sehen müssen, oder kann es sein, das der Motor bewusst aus der Garantie geflickt wurde.

    Danke im Voraus für eure Meinungen
     
  2. #2 Mondeo-Driver, 25.02.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    1. Welches Modell hast du ? (genauere Angaben fehlen)
    2. schlechte Werkstatt , die du erwischt hast .

    Also normalerweise beanstandet man Mängel innerhalb der Gebrauchtwagengarantie . Normalerweise macht eine gute Werkstatt ( vor allem die Fordwerkstätten ) keine Zicken , wenn man sachlich bleibt .
    Ich habe auf Garantie vor Jahren mal einen Austausch für meinen ersten Mondeo bekommen weil der Öl verbrannt hat . Hatte da keine Probleme mit der Abwicklung gehabt . Ich weiss ja nicht wie du beim Händler aufgetreten bist ( Bitte nicht persönlich nehmen ) .
     
  3. #3 ShadowHE, 26.02.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    baujahr, motor, benzin oder diesel, ford vertragshändler???????

    fragen über fragen...:lol:


    mfg holger
     
  4. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Hi Leute,

    so, Bj 2002 , 2,0 TDCI also Diesel, und es ist eine Ford Vertragswerkstatt. Gespräche verliefen bis jetzt im anständigen Ton, wahrscheinlich war ich eben nicht hartnäckig genug. Und die Nummer mit der in der Garantie bemängeln, darum geht es ja gerade. Ich habe 3 Monate vor ablauf gesagt, das der Motor nicht richtig Zieht, es ist aber offenbar noch nicht einmal die Kompression gemessen worden. Jedenfalls hab ich nie ein Prüfprotokol erhalten. Dann erst sind mir die Einspritzdüsen um die Ohren geflogen. 700 Euro später war mein Wagen dann wieder Fahrbereit, zog aber immer noch nicht richtig durch.

    Und jetzt erst zwei Monate nach Ablauf der Garantie, ist der Motor wie beschrieben kaputt. Und jetzt heisst es, 1. keine Ahnung warum der Motor defekt ist ( 2 Meister ), und 2. Ätsch Garantie abgelaufen.

    Und mir kann doch keiner erzählen, das in den Motor der Blitz eingeschlagen hat. Ein Motorschaden kommt doch nicht bei 142000 KM aus heiteren Himmel, zumal der Wagen ja wie gesagt 2 mal in der Garantiezeit schon nen "Motor defekt" hatte. Angeblich weil zuviel Bio-Diesel beigemischt wird, oder billiger Sprit. Nur seit den Einspritzdüsen habe ich nur noch Shell und Aral getankt.

    Habe am Montag nochmal Gespräch mit dem Chef ( der war in Urlaub ). Danach werd ich wohl nen Sachverständigen und Anwalt beauftragen müssen. Damit ich endlich mal erfahre, warum mir trotz "Werkstattgepflegt" der Motor um die Ohren fliegt. Alle Arbeiten sind von der Ford-Vertragswerkstatt ausgeführt worden. Was ist denn, wenn die festgestellt haben, das der Motor verreckt, und den Motor dann zusammen gepflickt haben, damit dieser aus der Garantie läuft.

    Eagle
     
  5. #5 eagle, 07.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2009
    eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    So, es ist wohl offenbar ein Folgeschaden der Einspritzdüsen. Wagen geht zum Gutachter, und ich zum Anwalt.

    Nicht mit mir....

    Werkstatt behauptet nach wie vor Sie hätten keine Ahnung warum der Motor defekt ist. Sorry nichts gegen Bäcker, aber diese Werkstatt verkauft doch besser Brötchen anstatt Autos.
     
  6. #6 Mondeo 2364, 08.03.2009
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    B-Max
    Mercedes190E Rosso,190 2,3
    Mercedes S205
    Kann ich gut verstehen das Du sauer bist die Werkstatt war nicht gut usw. , warum Du die Düsen bezahlt hast bleibt mir ein Rätsel !
     
  7. #7 eagle, 08.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2009
    eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Habe ja " nur 60 % " der Materialkosten bezahlt, das aber direkt 2 mal hintereinander. Die konnten gar nicht so schnell die Rechnung schreiben, wie ich Schäden am Auto hatte. Mittlerweile glaube ich schon daran, das diese gar nicht gewechselt werden mussten, sondern nur neu Kalibriert werden mussten, aber da komm ich jetzt nicht mehr dran.
     
  8. #8 Janosch, 08.03.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich denk mal, es wird nix ohne Gutachter gehen.
    Da ich kein Fachmann bin, kann ich nix sagen, ob die Firma den Motorschaden hätte kommen sehen müssen.

    Bevor man sich aber vor Gericht sieht, kann man die Schiedsstelle des Kfz-Gewerbes um Hilfe bitten.
    http://www.kfz-schiedsstellen.de/ohnetitel/index.html
     
Thema:

Haftet Werkstatt für Motorschaden.

Die Seite wird geladen...

Haftet Werkstatt für Motorschaden. - Ähnliche Themen

  1. Reparatur in Fremd-Werkstatt

    Reparatur in Fremd-Werkstatt: Guten Morgen, ich habe seit ein paar Tagen einen Steinschlag, welcher sich seit gestern zu einem großen Riss ausgedehnt hat quer über die...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Türschloss passt nach Einbau der Werkstatt nicht, was tun

    Türschloss passt nach Einbau der Werkstatt nicht, was tun: Hallo zusammen... Gestern habe in einer Ford Werkstatt ein nagelneues Türschloss mit Stell motor einbauen lassen. Die Werkstatt sagt, der Seilzug...
  3. ETIS Wartungsplan für freie Werkstätten

    ETIS Wartungsplan für freie Werkstätten: Hallo, ich möchte demnächst wieder eine Wartung bei meinem Focus vornehmen und wollte den Frei herunterladbaren Wartungsplan von Ford-Etis zu...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Chrom am Lenkrad blättert nach nur 2 Monaten wieder ab,wer haftet?

    Chrom am Lenkrad blättert nach nur 2 Monaten wieder ab,wer haftet?: Hallo,im November wurde die Chromnarbe am Lenkrad auf Kulanz getauscht(mit samt Airbag),jetzt sehe ich gestern das es fast an der gleichen...
  5. Focus RS bei Feuerwehreinsatz verbeult - wer haftet ?

    Focus RS bei Feuerwehreinsatz verbeult - wer haftet ?: Vor ein paar Tagen ist es leider passiert...der RS parkte in einer Nebenstr. ordnungsgemäß. Plötzlich sahen wir Blaulicht und gingen mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden