Hallo aus Stuttgart

Diskutiere Hallo aus Stuttgart im Vorstellungen Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, mein Name ist Thomas Müller. Ich bin 23 Jahre alt, von Beruf Mechatroniker und repariere Industriespülmaschinen für die Firma Meiko....

  1. Th0m4s

    Th0m4s Neuling

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    90er Fiesta XR2I 1,6l, 88er Mazda RX7 TurboII
    Hallo, mein Name ist Thomas Müller. Ich bin 23 Jahre alt, von Beruf Mechatroniker und repariere Industriespülmaschinen für die Firma Meiko.

    Eigentlich bin ich ja eher der Mazda-Fahrer. Genauer gesagt hab ich einen Mazda RX7 Turbo II Baujahr 1988, den ich so nach und nach überhole. Da der aber mit bis zu 28l Super auf 100km nicht gerade alltagstauglich ist und außerdem gerade vor einer Mietwerkstatt rumsteht und auf einen neuen Turbo aus Amerika wartet (Lieferzeit 6-8 Wochen), hab ich mich aus lauter lange Weile nach einem spaß versprechenden, billigen Zweitwagen umgesehen.
    Letzte Woche ist mir durch Zufall ein 1990er Fiesta XR2i über den Weg gelaufen. Da die Besitzerin nur 100€ dafür sehen wollte, hab ich ohne groß nachzudenken zugeschlagen.
    Die 100€ hatten natürlich auch mehrere Gründe, aber zuerst mal das positive:
    -kaum Rost
    -neue Bleche in beiden Seiten
    -die wohl etwas seltenere Farbe Titangrau Metallic
    -Fahrwerk original und straff
    -fast neue Winterreifen
    und da hört's eigentlich auch schon auf.:lol:

    Die Gründe für die 100€:
    -die eingeschweißten Kotflügel hinten sind zu heiß geschweißt worden-> Berg und Tal
    -die nachlackierten Teile sehen aus wie mit dem Pinsel und Hammerschlagfarbe aus dem Baumarkt gemacht
    -hintere Seitenscheiben beim Lackieren schlecht abgeklebt (Lacknebel)
    -Der Motor lief nur auf 3 1/2 Zylindern und war ohne Ende verölt
    -im Auto sieht's aus, als käme der Ford frisch aus der Scheune
    -die Front hat Bekanntschaft mit einer Anhängerkupplung gemacht
    -in Der Heckklappe sind offene Löcher von einem früher mal vorhandenen Zusatzspoiler
    -Kilometerstand nicht bekannt (ich tippe mal auf 185000)
    -Hagelschaden auf Motorhaube und Dach
    -Lüftergebläse defekt
    -jemand hat versucht, die linke Türpappe abzubauen und wohl die Schrauben vergessen ( beide obere Ecken gebrochen)
    -keine Lautsprecher und kein Radio vorhanden
    -angeblich Kat lose (stellte sich aber als loses Hitzeschutzblech raus)
    - sprang nur mit Anschieben an
    -Scheinwerferglas vorne links lose
    -ein Hydrostößel klackert ganz leicht
    -die hinteren seitlichen Zierleisten sind verschwunden
    -die seitlichen Verbreiterungen haben Dellen und sind mit Sanitärsilikon angeklebt (Die Fugen sind übrigens sehr schön gezogen:kaputtlachen:)
    -die Heckklappe klemmt

    Ich könnte bestimmt noch ein paar Fehler mehr aufzählen, aber das sind mal die gröbsten.:rolleyes:

    Jetzt aber erstmal ein paar Fotos von meinen beiden Autos:

    [​IMG]

    So steht mein Mazda grad vor der Werkstatt (man merkt, ich warte schon ne Weile auf Teile, alles voller Staub) Der Escort im Hintergrund war übrigens vor dem Fiesta mein Alltagsauto, aber den fährt jetzt ein Kumpel weiter.

    Jetzt zum Fiesta:
    [​IMG]

    Je weiter man weg steht, desto besser sieht er aus.:)

    [​IMG]

    Die Sache mit der Anhängerkupplung...

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wellen und Sanitärsilikon wo man hinsieht...

    [​IMG]

    Man beachte das vor dem Lackieren großzügig abgeklebte XR2i.:lol:

    So genug Bilder für's erste. Ich bin grad dabei, mich um den Motor zu kümmern. Inzwischen läuft er wieder auf allen Zylindern und der Anlasser funktioniert auch wieder. Der Magnetschalter hing lose unten rum. Beide Schrauben waren verschwunden. Ansonsten hat er Nagelneue Zündspulen, Zündkerzen und Zündkabel bekommen.
    Der Motor war so verölt, weil die Kurbelgehäuseentlüftung dicht war und die Vorbesitzerin der Meinung war, dass die Öleinfüllkappe zu lose ist. Sie hat sich mit einer Menge Isolierband um den Einfüllstutzen beholfen. Da sind die Öldämpfe dran hängen geblieben, kondensiert und langsam runtergelaufen. Ich hab den Ölabscheider der Kurbelgehäuseentlüftung gereinigt und das Isolierband entfernt und schon ist der Motor dicht.
    Die Motorhaubenverriegelung hab ich auch schon gerichtet. Die Kupplung muss den Schlossträger genau getroffen haben. Alles rausgezogen und das Schloss neu ausgerichtet und schon schließt es wieder sauber.
    Das Thermostat ist jetzt übrigens auch neu. Hat geklemmt.

    Im Moment fehlt noch etwas Leistung. Genauer gesagt pulsiert die Leistung beim Beschleunigen. Hört sich komisch an, hat aber einen ganz einfachen Grund: Entweder der Kühlwasser- oder der Ansauglufttemperatursensor ist defekt. Jetzt fettet einer der beiden das Gemisch an und 2 Sekunden später sagt sie Lambdasonde das Gemisch ist zu fett und regelt wieder runter. Dann kommt wieder der Sensor und es geht von Vorne los.:rolleyes: Wenn ich die Lambdasonde ausstecke, geht er schon höllisch ab, verschluckt sich aber bei niedrigen Drehzahlen, weil er viel zu fett läuft wegen dem kaputten Sensor. Morgen bzw. heute wenn ich grad so auf die Uhr gucke , tausche ich beide Sensoren aus.

    Zum Abschluss nur so informationshalber die Kosten:

    Auto: 100€
    Anmeldung: rund 70€
    Teile bis jetzt: 90€
    ;)
     
  2. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Hallo und Willkommen!

    Da hast du aber noch einiges an Arbeit vor dir!
     
  3. #3 Andre1982, 10.04.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Herzlich Willkommen im Forum!
     
  4. Funny

    Funny Forum Profi

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    7.161
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II (FL), 1.8l Flexifuel / Cougar V6
    :winken: Hallo und herzlich willkommen :)
     
  5. #5 _zitroneneis_, 10.04.2012
    _zitroneneis_

    _zitroneneis_ Henrietta

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13.508
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Golf V
    Willkommen im Forum. Viel Spaß hier und
    viel Erfolg, starke Nerven, Zeit usw beim Auto.

    PS: Zierleisten sind überbewertet. :lol:
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    herzlich willkommen thomas!
     
Thema:

Hallo aus Stuttgart

Die Seite wird geladen...

Hallo aus Stuttgart - Ähnliche Themen

  1. Hallo alle zusammen

    Hallo alle zusammen: Ich habe mich hier heute angemeldet. Mein Auto ist ein Ford C-Max Baujahr 11.2016 mit Sync3. Habe schon ein wenig gelesen hier und hätte gern mal...
  2. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hallo zusammen. Wir könnten mal eure fachliche Hilfe gebrauchen. Unser bislang sehr zuverlässiger cougar 2 l 16v will nicht mehr. Er ist wären...
  3. Hallo vom Rande des Spessarts

    Hallo vom Rande des Spessarts: Hallo, ich bin jetzt seit fast 20 Jahren begeisterter Niva-Fahrer. Der Niva wird hauptsächlich zur Jagd eingesetzt und wurde von mir im Laufe der...
  4. Hallo aus Krefeld

    Hallo aus Krefeld: Bin seit kurzem wieder stolzer Besitzer eines Granada 2,8 Ghia. Da der Wagen in Spanien groß geworden ist, hat er so gut wie keinen Rost, aber...
  5. Hallo aus RLP

    Hallo aus RLP: Hallo zusammen, ich heiße Mathias und komme aus der schönen Pfalz :) Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines MK IV Escort RS Turbo Bj:86. Der...