Granada (Bj 77-85) GU, GNU Hallo! Bin neu hier - Frage zum Motor

Diskutiere Hallo! Bin neu hier - Frage zum Motor im Ford Granada / Consul Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo Zusammen! Bin seit heute freudiger Besitzer eines Granada 2.3 GL MKII, 4-Gangschaltung :-) Hatte mir auch 2 MKIII, ein 2.8i mit Automatik...

  1. #1 izzyryder, 01.11.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.2021
    izzyryder

    izzyryder Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Granada MKII, 1979, V6 2.3
    Hallo Zusammen!

    Bin seit heute freudiger Besitzer eines Granada 2.3 GL MKII, 4-Gangschaltung :-)
    Hatte mir auch 2 MKIII, ein 2.8i mit Automatik und einen 2.3 mit 5-Gang angesehen, objektiv die besseren und modernen Autos, habe aber eine Bauchentscheidung zu Gunsten des MKII von '79 getroffen. Hab mich da drin gefühlt wie in einer Zeitmaschine, war wieder in den 70ern.
    Habe als Rookie natürlich gleich Fragen an euch:
    Es ist ein sog. "HC Sportmotor" drin. Was hat das zu bedeuten? High Compression vielleicht?I n den Papieren stehen 107 PS. Mir fehlen mangels Erfahrung die Vergleichsmöglichkeiten, aber zum 2.8i mit 150 PS und Automatik war kein großer Unterschied zu spüren.
    Im 1. Gang beim Anfahren, und nur im Ersten, klackt bzw. knackt etwas an der Hinterachse, nicht angsteinflößend laut aber schon deutlich hörbar?!
    Würde mich freuen ein Paar Tipps zu bekommen.

    Gruß an Alle :bye:

    -----------
    EDIT by MOD: Ich habe die Überschrift mit etwas Aussagekraft versehen um was es thematisch hier geht.
     
  2. Anzeige

  3. #2 westerwaelder, 01.11.2021
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    KugaMK2,FocusVignale FiestaMK1,MK2, XR2i16V
    Der 2,3 mit 108 Ps war ein Hoch verdichteter Motor, aber nix besonderes, weil der nachher auf 114 Ps geändert wurde ! Bei dem Motor fiel mir auf, daß Nockenwellen öfters eingelaufen sind. Es gab auch einen 2,3 SHC der 125 Ps hatte, habe den aber immer nur im Capri gesehen. Das erste Modell Granada hatte noch einen 2,6 mit 125 Ps und den 3,0 Essex mit 138 Ps.Ob der 2,3 SHC auch im Granada verbaut wurde entzieht sich meiner Kenntnis aus der Lehrzeit !
     
    izzyryder gefällt das.
  4. #3 izzyryder, 29.11.2021
    izzyryder

    izzyryder Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Granada MKII, 1979, V6 2.3
    20211116_Grany132742.jpg
    Hallo und Danke! Hab mal ein Bild hochgeladen und gleich noch eine Frage. Wagen stand trocken überdacht eine Woche. Bin am WE zu einer kleinen Bewegungsfahrt gekommen. Dabei fiel mir auf das die Servolenkung nach links wesentlich leichter ging als rechtsrum!? Das war vorm abstellen nicht. Woran kann das liegen?
    Liebe Grüße und schöne Abdventszeit :-)
     
  5. #4 Caprisonne, 29.11.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Reifenluftdruck :gruebel:
    aber auch daran denken das ist ein Oldtimer und der hat nunmal auch das eine oder andere Wehwehchen
    also bitte nicht mit den neuzeitlichen fahrbaren Computern vergleichen .
     
  6. #5 izzyryder, 29.11.2021
    izzyryder

    izzyryder Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Granada MKII, 1979, V6 2.3
    War auch mein erster Gedanke. Ist es leider nicht :schmollen: - es waren noch vom Vorbesitzer rundum 2,5 bar drauf. Hab mal auf 2,0 gesenkt, da ich fast nur alleine unterwegs bin.
     
  7. Bibo

    Bibo Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Granada Coupe
    2.6 GXL BJ. 72
    2.5 bar waren natürlich viel zu viel. 2.0 bar sind ok.
    Das Klacken an der Hinterachse ist die sogenannte Klackerhülse, das ist ein Rohr mit Innenverzahnung das die Kegelradwelle vom Differential mit der Verlängerungswelle verbindet an die dann die Kardanwelle angeschraubt wird.
    Diese Hülse bekommt im Laufe der Jahre Spiel in der Verzahnung und dann klackt es.
     
    izzyryder gefällt das.
Thema:

Hallo! Bin neu hier - Frage zum Motor

Die Seite wird geladen...

Hallo! Bin neu hier - Frage zum Motor - Ähnliche Themen

  1. Hallo Der neue aus Weiterstadt

    Hallo Der neue aus Weiterstadt: Hallo an alle Ford Freunde bin der Daniel 36 Da ich meine liebe wieder zu Ford gefunden habe Wollte ich mich mal vorstellen Bin ehemaliges Ford...
  2. Hallo bin der neue ;)

    Hallo bin der neue ;): Hallo zusammen. wollte mich kurz vorstellen und mich bedanken das so ein tolles Forum gibt. Ich fahre einen Fiesta 1.0 L Ecoboost und bin sehr...
  3. Ein neuer sagt hallo

    Ein neuer sagt hallo: Moin moin.......... Ich mach das kurz und knapp! Michael, 34 Jahre seit drei Jahren Mondeo mk4 Fahrer der sich über knapp 120000 reperaturarmen km...
  4. Hallo zusammen. Bin neu hier und bräuchte eure hilfe

    Hallo zusammen. Bin neu hier und bräuchte eure hilfe: Hab beim restaurieren brav Fotos gemacht und jetzt beim fertigstellen von meinem escort mk1 sind alle Fotos weg. Jetzt habe ich keine Ahnung wo...
  5. Hallo sagt der Neue aus dem Ruhrpott

    Hallo sagt der Neue aus dem Ruhrpott: Ich bin der Tommy (60). Seid 23 Jahren Frührentner. "Autoverrückt" Besitze u. a. Ford Model A Phaeton, Bj. 1929, Goggomobil Coupe TS 250, Bj. 1969...