Hallo, brauche info zu focuskauf

Diskutiere Hallo, brauche info zu focuskauf im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Zusammen bin neu Ihr und hab da mal ein Frage ich Fahre zu Zeit einen BMW 523 e39 bj 95 und Möchte gern was neues Ausprobieren und habe mir...

  1. #1 Parkbank, 16.04.2011
    Parkbank

    Parkbank Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen bin neu Ihr und hab da mal ein Frage ich Fahre zu Zeit einen BMW 523 e39 bj 95 und Möchte gern was neues Ausprobieren und habe mir den Ihr angesehen, http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=144580189 und meine Frage ist, kann ich den Hollen der Verkäufer macht ein Sehr guten Eindruck. Ach so der bekommt dann meinen BMW dafür Danke Schon mal wen ihr mir noch Paar Tipps geben könnten bevor ich nach Koblenz fahre und mir den Ankucken fahre auf was ich achten soll und so weiter.
     
  2. #2 SirHenry, 16.04.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Auf jeden Fall auf Rost achten, insbesondere an den Bördelkanten der Türen unten und an der Heckklappe auch an der Pfalz bzw. außen unter der Kennzeichenbeleuchtung.
    Dann den letzten TÜV Bericht ansehen, was da schon vllt drin stand und nicht gemacht worden ist. Dass der Wagen so kurz vor Ablaufen des TÜV's verkauft wird, wird schon seinen Grund haben. Wenn du die Möglichkeit hast drunter zu schauen, dann auch auf die Buchsen der Längslenker und Träger der Hinterachse schauen, die schlagen mit der Zeit aus und könnte Ärger beim TÜV geben. Der Tausch bei einem Auto nach so vielen Kilometern und in dem Alter kann gut an die 1000 Euro gehen, da inzwischen alles festgerostet sein dürfte und unter Umständen die ganze Hinterachse runter muss.
    Wenn du nicht drunter schauen kannst, dann zumindest den Wagen mal kräftig von der Seite schaukeln oder mit dem Knie in den Kofferraum stützen und den Wagen am Heck aufschaukeln. Dabei dann auf Polter- und Stoßgeräusche achten, kann auch ein Hinweis auf ausgeschlagene Buchsen sein.
    Der Preis ist wirklich nur dann angemessen, wenn der Wagen in nem guten Zustand ist und der rostmäßig noch gut dasteht. Ansonsten bekommt man auch Benziner in nem besseren Zustand zu dem Preis (erst recht bei der Laufleistung)
     
  3. chris1

    chris1 Guest

    Der hat aber nicht mehr lange Tüv, vielleicht weitersuchen nach einem Auto mit Tüv.
     
  4. #4 Parkbank, 16.04.2011
    Parkbank

    Parkbank Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Laut seiner Aussage sind auch noch 4 neue Stoßdämpfer rein gekommen mit Eibach Federn neuer Auspuff Zahnriemen hab ich noch 80Tkm Ruhe Rost ist keiner dran. der Verkäufer arbeitet in einer Werkstadt deswegen auch so gepflegt Tüv würder der so bekommen da alles neu bekommen hat. Will ja mit mir Tauschen da er ein Starkes Auto braucht um sein Wohnwagen zu ziehen da würde der Focus an seine grenzen kommen meint er. Macht auch ein guten eindruck am Telefon so das ich das Glaube was er mir gesagt hat
     
  5. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    ein 12 jahre alter ford focus mk1 OHNE rost ???? niemals, wie schon gesagt, achte auf türkanten (auch motorhaube), schau dir den in jedem fall auch von unten an (querlenker, achsschenkel), wichtig sind bremsen, ist auch irgendwann mal eine neue kupplung verbaut worden dann das dürfte dann das nächste sein. achte bei der probefahrt auf "mahlende" geräusche von den rädern (radlager= einfach mal einen lastwechsel machen ;) ), klimaanlage und gebläse sowie auspuffanlage überprüfen, flüssigkeiten in jedem fall nachsehen, falls du ihn kaufst direkt komplett neue flüssigkeiten reinmachen und kerzen wechseln (aufpassen!!! nur orginal motorcraft verwenden)

    termostatgehäuse und klimakompressor auf dichtheit prüfen

    wenn nichts gravierendes auffällt dann ist der preis durchaus angemessen
     
  6. #6 SirHenry, 16.04.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ist getauscht worden, steht doch im Angebot drin...

    Wenn er wirklich der Meinung ist, dass der Wagen ohne weiters TÜV bekommt, dann lass ihn den doch noch eben machen. Die 90 Euro kann er dann ja meinetwegen auf den Preis aufschlagen, aber wenn was beim TÜV auffällt, dann sitzt wenigstens du nachher nicht damit. Und das Geld für den TÜV bist du ja so und so los, spätestens im Juni...
     
  7. #7 Meikel_K, 16.04.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.736
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das kann alles bedeuten, und das Gegenteil davon auch. Ein Verkauf 2 Monate vor TÜV-Fälligkeit sollte immer misstraulisch machen.

    Die Logik ist nicht zwingend - nach 210.000 km, noch dazu weichgeprügelt mit 17" Reifen und Eibach-Federn, kann trotzdem noch allerhand anstehen. Die Lenker der Hinterachse zum Beispiel - die sind nämlich nicht gemacht und die schaut sich der TÜV beim Focus Mk1 ganz genau an.

    Wenn das so klar ist, warum macht er dann den TÜV nicht vor dem Verkauf? Ein Auto mit ablaufendem TÜV ist höchstens mit hohem Risikoabschlag beim Preis für Insider interessant. Der Preis wäre selbst mit frischem TÜV recht selbstbewusst.
     
  8. #8 striker75, 17.04.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    @poppi JA es gibt frühe Focus Modelle OHNE Rost. In unserer Familie fährt ein 12/98 1,4 ohne Rost. Der Wagen ist mit 4,5 Jahren und 30.000 Km gekauft worden. Jetzt hat er 140.000 km drauf und steht immer noch super da.

    Zum Auto: Preis ist bei der Kilometerleistung/Alter und für die Köln/Aachen/Bonn Region zu hoch. Da müsste sich was anderes zu finden sein. Insgesamt bin noch recht misstrauisch. Was ist mit Zahnriemen, steht da nicht, hätte aber schon gemacht sein müssen.
    Auf jeden Fall auf Rost untersuchen, neben genannten Stellen im hinteren Radhaus hinterm Filz nachschauen/fühlen. Der gammelt eventuell entlang des Längsträgers/Schweissnaht, oft beim Turnier (unterer Rand unter dem Filz). Auf jeden Fall auf die angsprochene Hinterachsprobleme nachschauen.

    Gruss
    Striker75
     
  9. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Ihr habt was vergessen.?!

    Das Lenkgetriebe !

    Frag' den mal an - was das Lenkgetriebe macht.
    Nach so vielen km ... denke ich .... das evtl. ....:gruebel:
     
  10. #10 rookie83, 17.04.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    VW Golf IV Variant 1.6 16V
    Ford Focus MK1
    Steck dir ein paar € ein und nehm das Ding mit zu einer TÜV-Einrichtung (vorher raus suchen im Netz) oder ähnlichem und lass die drunter schauen. Die können dir auch sagen was du noch machen musst wenn du in 2 Monaten zum TÜV müsst. Da erlebst du dann wahrscheinlich keine großen Überraschung mehr.
     
  11. #11 focusdriver89, 17.04.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Hast du auch gelesen, was er geschrieben hat, bzw. in der Annonce steht?:lol:

    Radlager neu
    Reifen neu
    Inspektion neu
    Kupplung vor 10tkm neu
    Kerzen neu
    Auspuff neu
    Klimakompressor neu



    Und mit dem Rost...gut und sauber gepflegte Modelle haben durchaus schonmal keinen Rost...


    Ich mein grundsätzlich ist es schon alles richtig, was hier so geschrieben wurde zum MK1. Allerdings hilft Ihm das nicht weiter, wenn hier Sachen gesagt werden, die schon gemacht wurden.

    Mit dem TÜV das würde ich so machen, da Ihr eure Karren ja anscheinend tauschen wollt, was einige hier bestimmt auch überlesen haben, würde ich Ihm den Vorschlag machen, dass er den Wagen über den TÜV bringt und du bezahlst ihm das.

    Wenn er das dann nicht tut, dann ist was faul, weil er sitzt ja an der Quelle in der Werkstatt, er muss quasi nichts dafür tun. Bringt er Ihn über den TÜV, dann erfreue dich an einem sehr schönen und im Vergleich zum BMW sicher sehr sparsammen Fahrzeug. Allerdings wirst du mit der Gurke keinen Hering mehr vom Teller ziehen. Das wird schon eine Umstellung. Macht aber nix, weil beim Tanken kommt die Freude zurück.
     
  12. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    ich habe es gelesen dennoch sind es teile die sehr gerne kaputt gehen und es steht nicht WIE neu die teile sind ;) es kann nicht schaden trotzdem mal einen blick oder ein ohr drauf zu werfen. NEU kann auch schon nen jahr her sein und ich habs erlebt das mir das gleiche radlager innerhalb von 6 monaten abgeraucht ist.

    das klima und thermostatgehäuse neu sind heisst noch lange nicht das die auch dicht sind, da ich nicht glaube das der verkäufer NEUTEILE verbaut hat da ein klimakompressor auch um die 400 euronen kostet.

    ein verkäufer kann immer sagen das sie neu sind dennoch muss man drauf achten obs auch stimmt, denn wenn nicht kann er zb noch im preis etwas nachfordern. darüber schon mal nachgedacht ???

    gruss..

    Poppi
     
  13. #13 focusdriver89, 17.04.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Ja gut, das kann schon sein, dass ein und das selbe Teil auch mal hintereinander inne Uhr geht...Aber ich sag mal so, es ist ja sicher belegbar, wann was neu gemacht wurde.

    Also da würd ich mir keine allzu großen Sorgen machen. Aber er muss das auto ja auch erstmal ansehen, aus der ferne kann man eh nicht sagen, was gut und was schlecht ist.

    Und Pfusch erlebt man heute sogar beim Vertragshändler.
     
  14. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    was belegbar ist und was nicht ist zweitrangig, es geht um aussagen die jemand macht....sich blind drauf verlassen wäre fahrlässig
     
  15. #15 focusdriver89, 17.04.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Das stimmt. Ich habe gelernt, dass man nichtmal einem Ford-Vertragspartner trauen kann/darf/sollte.

    In meinem Fall wäre ich mit dem Wagen, den ich mir von Privat angeschaut hatte, bestimmt eindeutig besser gefahren, als mit dem jetzigen (Händler-)Wagen, da bin ich mir sicher.


    Ich jedenfalls würde dieses Objekt hier kaufen, sofern er frischen TÜV bekommen hat.
     
  16. #16 striker75, 17.04.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    OK, das mit dem Zahnriemen habe ich überlesen. Aber alles andere, da bleibe ich bei. Nichtsdestotrotz, man kann sich das Auto zum möglichen Tausch anschauen und dann muss sowieso entschieden werden: Mache das oder nicht. Nur die Schwachstellen kann dem BMW Fahrer ja nennen, um einen Überblick über den möglichen Ford zu geben. Beim BMW wüsste ich z.B. nicht welche Schwachstellen der so alles hätte.

    Im Punkto Händlerfahrzeug vs. Privat kann ich nur sagen: Man kann bei beiden reinfallen und das gewaltig.
    Z.B. war ich letzte Woche bei einer Prüfstelle des ADACs, dort stand zur gleichen Zeit ein Hyundai zur Prüfung. Als der Prüfer den vorne aufbockte, fiel fast die rechte Vorderachsseite heraus. Es war ober am Stossdämpfer etwas gebrochen bzw nur sehr provisorisch etwas befestigt worden. Ausserdem war links die Feder gebrochen. Der Wagen hatte relativ neuen TÜV und war von einem Händler. Die Kundin hatte schon vorher einen Anwalt eingeschaltet, weil da wohl vorher schon etwas nicht stimmte, und liess das Auto nun auf Herz und Nieren prüfen, um alle möglichen Schäden aufzuzeigen. Leider erst nach dem Kauf.
    Wenn man gar keine Ahnung von Autos und deren Herstellerspezifischen Schwachstellen hat, ist Autokauf meist ein Lotteriespiel. Man sollte allerdings dann auch vorher eine Prüfstelle aufsuchen.

    Man kann immer reinfallen. Ist das Geld erstmal weg, ist es immer schwer es ggf. wiederzuholen.

    Uneingeschränktes Vertrauen kann man selbst zu einem Händler nicht haben.
     
  17. #17 Parkbank, 17.04.2011
    Parkbank

    Parkbank Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Danke für eure Tips & Tricks beim Kucken. Ich bin jetzt ein Stolzer Focus Fahrer der Wagen Läuft so was von Schön nix am Rappeln oder sonst was es ist wirklich alles am Auto gemacht die Büchsen,Stoßdämpfer,Auspuff,Flexrohr,Zündkabel,Zündspule,Reifen,Bremsen,Klima,Null Rost in Keiner Tür oder Falz, Xenon hat er auch noch, Winter Reifen gab es auch noch was mich sehr gefreut hat. Sauber ist der auch noch keine Kratzter steht wie neu da. Ihr sind paar Bilder http://img171.imageshack.us/g/p1010975c.jpg/
     
  18. #18 striker75, 17.04.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Glückwunsch zum Kauf/Tausch. Hoffentlich hast Du noch lange an dem Focus Spass.

    Nach all den Reparaturen/Wartungen sollte der Ford noch lange halten.
     
  19. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Ja - dann - Gute Fahrt !
    Sieht noch sehr gut aus ....
    Die 300.000 dürftest du schaffen ....
    :top1:
     
  20. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    glückwunsch zum auto und immer ne handbreit luft unterm schweller ;)
     
Thema:

Hallo, brauche info zu focuskauf

Die Seite wird geladen...

Hallo, brauche info zu focuskauf - Ähnliche Themen

  1. Ich brauche bitte einmal eine Anleitung

    Ich brauche bitte einmal eine Anleitung: Guten Morgen liebe Gemeinde, ich habe mir einen kleinen Stadtflitzer für den Arbeitsweg zugelegt nur besitzt der einige nicht unerhebliche...
  2. Hallo..

    Hallo..: Moin. Ich bin Joh und fahre seit 2005 Ford Taunus, 2007 kam dann einer dazu.. Zwischendurch hatte ich auch mal kurz nen Escort und fünf Jahren...
  3. Hallo aus dem nördlichen Münsterland

    Hallo aus dem nördlichen Münsterland: Ein glückliches Hallo an alle. Mein Name ist Torsten bin 36jh und habe mir zusammen mit meiner frau gestern unseren neuen Ford abgeholt:) nach...
  4. Servus und Hallo aus Ö

    Servus und Hallo aus Ö: Servus mein name ist christian und ich komme aus Österreich bin aber gebürtiger deutscher. Nach dem ich einen neuen opel astra k besitze und meine...
  5. Hallo

    Hallo: Moin moin bin neu hier und benötige Hilfe. Komme aus schl.holstein