hallo ich brauch HILFE, Mondeo Tunier die Hinteren Stoßdämpfer wechseln

Diskutiere hallo ich brauch HILFE, Mondeo Tunier die Hinteren Stoßdämpfer wechseln im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; tach zusammen ich hab mich gerade in diesem Forum angemeldet weil ich gerade dabei bin an meinem 95er Mondeo Tunier die Hinteren Stoßdämpfer zu...

  1. #1 Schraube, 14.01.2008
    Schraube

    Schraube Guest

    tach zusammen
    ich hab mich gerade in diesem Forum angemeldet weil ich gerade dabei bin an meinem 95er Mondeo Tunier die Hinteren Stoßdämpfer zu wechseln.
    Aber ich bekomme die oberen Schrauben nicht raus, gelöst hab ich sie schon aber jetzt gehts nicht weiter.
    Bitte helft mir.
    Gruß Rolf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FordV8Star, 14.01.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo,
    sind die unteren Schrauben noch drin???
    Wenn ja, einfach mal nen Wagenheber unter die Achse, damit das Gewicht der Achse von den Dämpfern genommen wird....danach sollten sie sich rausdrehen lassen!

    Gruß
    RS
     
  4. #3 schrauber74, 14.01.2008
    schrauber74

    schrauber74 Guest

    hallo
    sei blos vorsichtig! die drehen gern weg! also mit rostlöser gut einweichen und immer vor und zurückdrehen wenn gar nicht geht anwärmen. viel glück!!!!
     
  5. #4 petomka, 14.01.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    du hast schon gesehen, dass die obere Mutter nicht festgeschweisst ist? die musst du gegenhalten.
     
  6. #5 Schraube, 19.01.2008
    Schraube

    Schraube Guest

    jau hab ich gesehen! fast 3 Stunden hab ich gebraucht, diese mutter wird nur von einem kleinen blechkäfig gegengehalten, der sich natürlich verabschiedete als die kräfte größer wurden.Deshalb ließ sich die Schraube zt.Lösen , drehte aber dann irgentwann durch
    Das war voll der Kampf, mit Hinterachse lösen usw. um überhaupt etwas Platz zu haben und an diese total verrostete Schraube zu gelangen, da ist kaum platz um ein Werkzeug anzusetzen die Mutter hat ne 20 er SW aber die Nuss ging nicht drauf wegen dem verwurstetem Blechkäfig. Mit ner dicken Rohrzange zum gegenhalten viel Fluchen, diversen Hautabschürfungen u. Prellungen hab ich es dann doch irgentwann geschafft den ersten Stoßdämpfer zu Wechseln.:top1:
    Wenn das auf der Tankseite auch passieren sollte, das sich dieser kleine Metallkäfig zerbröselt und ich die Schraube nicht rausbekomme hab ich ein Problem ,weil da noch weniger Platz ist.

    Muß man evtl. die ganze Hinterachse ausbauen zum Stoßdämpfer wechseln ?
    Ich hab schon öfter an verschiedenen PKW's geschraubt aber so eine blöde Konstruktion hab ich noch nie gesehen.

    Ich bin ziemlich ratlos,:gruebel: das muß doch auch etwas schneller bzw. einfacher gehen.

    Die Vorderen Dämpfer u. Pendelstützen will ich auch noch wechseln, bin mal gespannt was da noch alles auf mich zukommt!

    Für Hilfreiche Tips zum Thema Dämpferwechsel beim Mondeo Tunier wäre ich euch überaus Dankbar.
    Gruß Rolf
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Hinterachse komplett abzusenken ist doch gar kein Problem, da hat man dann genügend Platz.
     
  8. #7 Schraube, 23.01.2008
    Schraube

    Schraube Guest

    Was is los keine Tips für mich ?:weinen2: sehr hilfreich ist dieses Forum wirklich nicht:mies:
    keine Lust oder habt alle! selbst keine Ahnung?:verdutzt:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Janosch, 23.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wenn Du hier in dem Ton kommst, wirste nicht viel mehr erwarten können! Kannst hier nicht erwarten promt auf alles ne Antwort zu bekommen. Wenn Du das möchtest, musste ne (kostenpflichtige) Werkstatt aufsuchen. :skeptisch:
     
  11. #9 petomka, 23.01.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Wenn die Käfigmutter sich mitdreht, müssen wir in der Werkstatt genau das machen, da es eigentlich kein Problem ist, hat RB dir ja bereits geholfen, oder erwartest du, dass von uns jemand vorbei kommt und dir hilft?
    :)
     
Thema:

hallo ich brauch HILFE, Mondeo Tunier die Hinteren Stoßdämpfer wechseln

Die Seite wird geladen...

hallo ich brauch HILFE, Mondeo Tunier die Hinteren Stoßdämpfer wechseln - Ähnliche Themen

  1. Bremsbacken wechseln

    Bremsbacken wechseln: Hallo Leute, ich möchte den Bremsbacken von meienm C-Max wechseln und wollte euch fragen, ob es ausreicht nur den Bremsbacken zu wechseln oder...
  2. Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo

    Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo: Ich heiße Lars und habe seit zwei Monaten einen Ford Mondeo Eco 1.6 Trend, mit Baujahr Mai 2016 und Sync 3 Ich habe ein Problem mit der...
  3. Suche Stoßstange vorn | PDC | Scheinwerferwaschdüsen| Mondeo BA7 vFL

    Stoßstange vorn | PDC | Scheinwerferwaschdüsen| Mondeo BA7 vFL: Hat da noch jemand was gebrauchtes ohne schwerwiegende Beschädigungen rumliegen? Farbe ist erstmal Nebensache (im Idealfall Frostweiß). Die Basis...
  4. Wollte nur mal kurz HALLO sagen :-)

    Wollte nur mal kurz HALLO sagen :-): Hallo Gleichgesinnte! Ich möchte mich nur kurz vorstellen...denke, das gehört sich so ;-) Ich heiße Dennis, komme aus Oberhausen, bin 35 Jahre...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...