Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hallo! Kann man viel falsch machen? Bremskit hinten!

Diskutiere Hallo! Kann man viel falsch machen? Bremskit hinten! im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute! Kann man viel falsch machen, oder kann ich das Bremsenkit bestellen und einbauen? Nicht das man sich hinterher ärgert! Danke für...

  1. #1 mercur01, 08.02.2010
    mercur01

    mercur01 Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Liter Baujahr 1998 Liter Endura E
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 08.02.2010
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Fiesta (Baujahr 1996-1999) JAS/JBS!Kann man viel falsch machen? Bremskit hinten.

    Hallo Mercur 01,
    Ich hoffe ich kann dir bei deinem Problem helfen.
    Welches Bremsenkit willst du denn bestellen,denn durch den Link wird nur die Liste aufgerufen,nicht welches Teil du bestellen willst.
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Beim bestellen nicht. Aber beim einbau sehr viel.
     
  5. #4 mercur01, 09.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2010
    mercur01

    mercur01 Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Liter Baujahr 1998 Liter Endura E
  6. #5 mercur01, 09.02.2010
    mercur01

    mercur01 Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Liter Baujahr 1998 Liter Endura E
    Hallo!

    Und kann ich mir das nun ruhigen gewissens kaufen??? Einbauen ist nicht so das problem.

    M.f.g. Mercur01
     
  7. #6 Carcasse, 09.02.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.700
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Also was mich hier stutzig macht: Der Einbau ist kein Problem für dich. Doch du weißt gar nicht was du kaufen sollst.

    Naja, an den Bremsen hängt das Leben deiner Mitfahrer und dein eigens Leben...verstehste?:gruebel: Oder hast du Sorgen wegen der Qualität der Teile?
     
  8. #7 mercur01, 09.02.2010
    mercur01

    mercur01 Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Liter Baujahr 1998 Liter Endura E
    Ja genau wegen der qualität! Und was ich da einbaue weiss ich schon. Bin ja schon gross! Nehme normalerweise in sachen Bremsen sonst immer nur Teile von ATE.
     
  9. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    dan kauf doch weiterhin ate!
     
  10. #9 mercur01, 09.02.2010
    mercur01

    mercur01 Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Liter Baujahr 1998 Liter Endura E
    Hmmm.

    Ich weiss ja nicht warum das so schwer zu verstehen ist! Soll man die Finger von dem Bremsenkit lassen oder nicht? Ich meine hier gibt es doch genug erfahrene benutzer oder nicht? Oder nur viele die vieles besser wissen als andere??
     
  11. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Es gibst auch menschen die hier was fragen und keine ahnung haben oder es auf grund der fragestellung so eingeschätz werden.

    Nicht böse verstehn nur bei dir bin ich(und auch andere) unsicher ob du das mit der bremse so hinbekommst das es dann auch geht.

    Deine fragestellung liest sich so als wenn du nicht weisst was du kaufen sollst aber das dann irgendwie da reinzimmern willst und das noch nie gemacht hast so alá jugend forscht.

    Da es sich hier um sicherheistrelevante teile handelt sollte man wissen was man da macht.

    Mfg
     
  12. #11 mercur01, 10.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2010
    mercur01

    mercur01 Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Liter Baujahr 1998 Liter Endura E
    Ja, das weiss ich ja auch. Und da ich nicht forsche und weiss was ich da mache, weil vorne hab ich beide bremsättel, scheiben, beläge, schläuche auch alles selbst erneuert, sowie die ölwanne selbst wieder abgedichtet mit neuer dichtung etc... Und alles bis jetzt erfoglreich gelaufen! Meine Frage ist lediglich die quaität der teile. Ich weiss schon was ich da tue. Sonst hätte ich meine "emma" wohl schon lange nicht mehr!!! Weil verlockend ist halt der preis für die teile!

    P.S. Ich bin schon über 16 und habe einen Führerschein von wegen Jugend forscht:)
     
  13. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    1. würde ich einfach ein Kit von ATE kaufen, die sind auch nicht viel teurer
    2. nur weil du die Bremse vorne gemacht hast heißt dass noch lange nicht dass du das hinten auch hinbekommst, da gibt es bei diesem Fiestamodell viele kleine Besonderheiten ;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 mercur01, 10.02.2010
    mercur01

    mercur01 Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,3 Liter Baujahr 1998 Liter Endura E
    Moin!

    Habe die bremsbacken hinten auch schon 2 mal auswechseln müssen, sowohl als auch die nachstellautomatik der handbremse erneuert. Die Radlager hatte ich auch schon mal demontieren müssen und habe alles wieder so zusammengebaut das es funktioniert. War hinterher auch auf nem bremsenprüfstand. Von daher mache ich mir da keine so grossen sorgen! Die technik des mk4´s ist finde ich noch recht einfach zu verstehn. Zumal mein model auch kein abs hat! Aber na ja dadrüber könnte wenn man wollte stundelang diskutieren oder streiten wenn man wollte. Ich mache von meiner seite hier erst einmal zu. Werds aber mal beherzigen das mit den teilen von ATE! Lieber alles ein bischen teurer als hinterher alles ********!!!


    m.f.g. mercur 01;)
     
  16. #14 DarkAngel85, 15.02.2010
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Fiesta (Baujahr 1996-1999) JAS/JBS!Kann man viel falsch machen? Bremskit hinten.

    Mit der Antwort kann man nix anfangen was du für ein Kit meinst,denn es sind mehrere Bremsenkits drin mit 109 €.
    Bitte schicke mal einen genauen Link welchen du meinst.
     
Thema:

Hallo! Kann man viel falsch machen? Bremskit hinten!

Die Seite wird geladen...

Hallo! Kann man viel falsch machen? Bremskit hinten! - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich will einen Mondeo Kaufen

    Hallo ich will einen Mondeo Kaufen: [Getriebeschaden] Der Schaltvorgang vom zweiten in den dritten Gang ist um paar Sekunden verzögert und der Rückwärtsgang funktioniert nur mit viel...
  2. Hintere Fenstergummis

    Hintere Fenstergummis: Morjens, vielleicht hat jemand einen Tip wie man die hinteren unteren Fenstergummis vom Mossbefall befreien kann da sich die Fenster ja nicht ganz...
  3. Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?

    Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?: Hallo, ich fahre einen: Ford Mondeo II BAP 2.0i, Bj.12.1999, 1988 ccm, 96 KW, 131 PS, Fließheck, Schlüsselnummern: zu 2 (2.1): 8566, und zu 3...
  4. Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

    Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?: Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...
  5. Hallo aus Nordhessen

    Hallo aus Nordhessen: Hallo zusammen! Ich wollte mich kurz vorstellen: Ich bin 32 Jahre jung, wohne im schönen Nordhessen und bin seit September letzten Jahres...