Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Handbremse/Bremssattel

Diskutiere Handbremse/Bremssattel im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Moin ... meine Handbremse auf der Fahrerseite zieht net gut, also für den TÜV net gut genug. Dieser Hebel wo das Handbremsseil dran ist, ist...

  1. #1 Scorpio24V207, 08.11.2013
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Moin ... meine Handbremse auf der Fahrerseite zieht net gut, also
    für den TÜV net gut genug.
    Dieser Hebel wo das Handbremsseil dran ist, ist schwergängig.
    Kann man diesen Hebel dort heraus ziehen und dann wieder
    ganz gangbar machen ? Hab keine Lust viel Geld für nen
    neuen auszugeben, insbesondere da ich die Handbremse
    nie nutze und es nur für den TÜV sein muss.

    Der Bremsentest war auch top. Der Prüfer ist bisel gefahren und hat dann
    die Handbremse gezogen, ein Rad hat blockiert eines nicht = TÜV nicht
    bestanden :rasend:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

  4. #3 Scorpio24V207, 08.11.2013
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Der Hebel ist halt etwas schwergängig. Ich habe ihn schon bisel gangbarer
    machen können, durch ein ewiges hin und her drücken mit einem Schraubendreher.
    Also immer vor und zurück.
    Also defekt würde ich daher nicht sagen, man kann ihn halt nicht leicht genug
    drehen. Der Hebel in dem Rep.-Satz sieht aber anders aus.

    Ist es sehr schwer das Ding zu reparieren. Den Sattel danach zu entlüften
    ist ja das einfachste...
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Ich habs noch nie gemacht. Und für meinen kostet der Sattel auch keine 110 €, sondern "nur" knappe 90 €. Und da habe ich mir die Mühe mit dem Reparieren nicht gemacht.
     
  6. #5 Scorpio24V207, 09.11.2013
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Naja ich gehe also mal davon aus, dass ich diesen Hebel nicht da raus bekomme, ohne den kompletten
    Stattel zu zerlegen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sir Geffory, 09.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2013
    Sir Geffory

    Sir Geffory Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    http://www.audiv8.com/german/faq/faq_show.php?id=121

    Guck dir die Seite mal an.Nach der Seite habe ich mich gerichtet(auch wenns Audi ist...)
    Bischen dreckig und fummelig....
    Kann man ne Menge Geld sparen und für was anderes am Auto verwenden.
     
  9. #7 Scorpio24V207, 11.11.2013
    Scorpio24V207

    Scorpio24V207 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio ´95 Cosworth Facelift
    Danke für den Link. Erstaunlich wie ähnlich sich die Bremssättel sind, die sehen fast gleich aus. Ich habe den "Stift" etwas anheben können, ca 50 mm.
    Dadurch konnte ich ihn etwas säubern und auch WD40 weiter nach untern bekommen. Habe den Hebel wieder recht gut gangbar machen können.
    Hab ihn auch 1 - 2 mm weiter nach oben schauen lassen, also nicht mehr bis ganz zum Anschlag rein, und nun wirken beiden Seite
    nahezu gleich, jedenfalls fühlt es sich so an. Ohne eine Prüfstand wird man das nicht wirklich genau sagen können.
    Jetzt muss ich nur noch hier unten eine Dekra-Stelle finden um die Nachuntersuchung machen zu lassen.
    Und kann nur hoffen, dass bis dahin alles andere was ich gerichtet hab auch hält.
    Wie zb die "Luftbälge" meiner hinteren Dämpfer ^^ ...
     
Thema:

Handbremse/Bremssattel

Die Seite wird geladen...

Handbremse/Bremssattel - Ähnliche Themen

  1. Handbremse Kontroll-Leuchte

    Handbremse Kontroll-Leuchte: Hallo zusammen, wenn ich die Handbremse anziehe, leuchtet im Armaturenbrett keine Kontroll-Leuchte. Ich habe in die Bedienungsanleitung geguckt...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Bremssattel vorne links

    Bremssattel vorne links: Hallo Maverick-Freunde, bei unserem Arbeitstier saß leider der Bremssattel vorne links fest. Da Bremsscheiben und -beläge dadurch beschädigt...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Handbremse nur einseitig

    Handbremse nur einseitig: Bei meinen Mondeo Kombi Bj2002, Km Stand 267000 geht die Handbremse nur noch einseitig, der Bremssattel links ist der Handbrems Hebel fest, hab...
  4. Haltefeder bremssattel

    Haltefeder bremssattel: Hi Leute Ich wollte heute meine Beläge hinten wechseln, dabei ist mir was ganz dummes passiert, die Klammer am Sattel ließ sich nicht lösen und...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lichter Flackern, ABS ESP + Handbremse leuchtet auf

    Lichter Flackern, ABS ESP + Handbremse leuchtet auf: Guten Morgen, nach vielen Suchen, bin ich zwar auf ähnliche Themen gestossen, jedoch sind diese von 2010 und es gab noch keine Lösung. Zur...