Handbremse einstellen Mondeo MK1?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Laabsammler, 12.10.2005.

  1. #1 Laabsammler, 12.10.2005
    Laabsammler

    Laabsammler Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0L TDCI
    Servus zusammen,
    habe ein Problem mit der Handbremse bei unserem Mondeo, habe gestern die Belaege hinten gewechselt!
    Fussbremse gut,aber der Handbremsweg ist viel zu lang, geht bis kurz unter die Decke!
    Dann habe ich gesucht um den Weg einstellen zu koennen, nicht's gefunden, sind nur ein haufen Zahnraeder am Handbremshebel, da wo normalerweise 2 Schrauben sind um den Weg einstellen zu koennen!?
    Kann mir jemand sagen ob der Weg einstellbarist, wenn ja wie????
    Danke schon mal,
    Mario :idea: :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 big.sharky, 12.10.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Hast du Trommelbremse oder Scheibenbremse hinten?
     
  4. #3 big.sharky, 12.10.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Auszug aus dem Buch: So wird’s gemacht

    · Manschette für Handbremshebel ausclipsen und nach oben umstülpen.
    · Einstellmutter lösen, bis das Handbremsseil entspannt ist.
    · Bremspedal einmal kräftig niedertreten und wieder entlasten- Dadurch wird sichergestellt, dass die Bremsen richtig eingestellt sind.
    · Handbremse 4 Rasten nach oben ziehen.
    · Einstellmutter anziehen.
    · Handbremse mehrmals anziehen und wieder lösen.
    · Handbremshebel um 5 Rasten anziehen und Einstellmutter mit 2 Nm :lol: :lol: :lol: festziehen.

    Ich hoffe, es hilft dir weiter?? Ist für Bremstrommel und Scheibenbremse gleich. Die Einstellschraube ist laut der Abbildung mittig unterm Handbremshebel. Schlecht zu erkennen.
     
  5. #4 Laabsammler, 13.10.2005
    Laabsammler

    Laabsammler Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0L TDCI
    Danke, ist einer mit Trommel, hatte ich ganz vergessen!
    Werde jetzt mal danach sehen, ob ich die Schraube finde und vielen
    dank noch mal!!
    Gruss Mario
     
  6. #5 bluekacorinna, 13.10.2005
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    Das problem hatten wir erst bei unsrem 1 er Mondeo vor 3 Monaten,da griff die Handbremse net mehr.Nach sehr langem suchen (da wir wussten das an diesem Modell nichts mit nachstellen der Handbremse geht)fanden wir das Problem.

    Der handbremshebel selbst war kaputt ,da geht auch nichts mit selbermachen oder Zubehörteilen ,nur orginal Ford.
    Da sind Zahnräder ausgebrochen oder sowas,jedenfalls war es nicht mehr zu retten.Vielleicht ist es das????


    Bei uns wurde nämlich auch alles auf die Trommeln geschoben,da wir sie kurz zuvor geöffnet hatten und das mit der Handbremse ganz plötzlich kam
     
  7. #6 Laabsammler, 13.10.2005
    Laabsammler

    Laabsammler Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0L TDCI
    Also, habe wie beschrieben die Manschette abgemacht und nach der Einstellschraube gesucht??? Koennte die Schraube an der rechten Seite unter dem Schalter fuers Handbremslicht /Armaturen sein, sonst gibts da keine Schraube wo man so einfach mal von oben aufschrauben kann???
    Wenn ja, was fuer eine groesse ist es, man kommt da sehr bescheiden hin!?
    Gruss Mario
     
  8. #7 big.sharky, 14.10.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Ich kann es dir leider net sagen, ich hab es nur aus dem Buch übernommen. Ich schicke dir die Seite mal per E-mail, okay?
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Habt ihr euch das mal richtig durchgelesen? Es gibt keine Einstellschraube, ist eine Nachstellautomatik. In den Bremsen hinten befindet sich zusätzlich noch eine Nachstellratsche, war dei denn noch gängig? Liefen die Handbremsseile noch? Hat es jemand zusammengebaut der Ahnung hat?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 big.sharky, 15.10.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    @ RB

    Sorry, laut dem Buch gibt es eindeutig eine Eindeutig eine Einstellschraube. Hab mich nur darauf berufen, was drinne steht. Dann kann man das also auch schon mal vergessen.
     
  12. #10 Laabsammler, 15.10.2005
    Laabsammler

    Laabsammler Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0L TDCI
    Na denn, dann werde ich mal den H.Hebel ausbauen, Seile sind OK, hinterer B.versteller auch, habe ihn soweit verstellt bis die Trommel schleifend sich gedreht hat!!
     
Thema:

Handbremse einstellen Mondeo MK1?

Die Seite wird geladen...

Handbremse einstellen Mondeo MK1? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Xenon einstellen

    Xenon einstellen: Hi, beim Vorfacelift wußte ich noch, wo die Einstellschrauben für die Höhenregulierung sind, beim Facelift habe ich die bisher noch nicht...
  2. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Drosselklappenpoti einstellen

    Drosselklappenpoti einstellen: Unser GFJ hat die Kabelisolierungen des Potis abgeworfen. Alles verkeimt. Ein neues aus der Bucht ist jetzt hier. Üble passgenauigkeit von den...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  4. Suche Dringend Federn Ford Scorpio Mk1

    Dringend Federn Ford Scorpio Mk1: Hallo, Suche dringend Federn für einen Scorpio Bj. 90 DOHC 120 PS. Gern auch Tieferlegungsfedern. LG
  5. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...