Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Handbremse einstellen

Diskutiere Handbremse einstellen im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Zusammen ich habe ja ein problem mit meine handbremse und zwa muss ich ja eine seite nachstellen aber ich finde keine einstell schrauben...

  1. Slavo

    Slavo Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo bj.93-1.6 16v
    Hallo Zusammen

    ich habe ja ein problem mit meine handbremse
    und zwa muss ich ja eine seite nachstellen aber ich finde
    keine einstell schrauben oder so da .:gruebel:
    Kann es sein das man das bei ford nicht einstellen kann .Bitte um schnelle hilfe .:gruebel:

    Grüß Slavo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazarian, 01.07.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Wie? Nur eine Seite nachstellen? Die Handbremse wirkt gleichmäßig auf beide Hinterräder. Zumindest wenn nichts kaputt ist.

    Zu meiner Bremse und dem Nachstellen:
    Ich hab gestern versucht den Nachsteller am Bremshebel ein Stück weiter zu stellen. Erfolglos. Ich hatte es immerhin geschafft ihn zurück zu setzen. Und dann beim erneuten Hochziehen des Hebels hat es kurz *ratsch* gemacht. D.h. er hat sich selbst eingestellt, so wie es sein soll. Allerdings kann ich den Hebel immernoch bis unters Dach ziehen. Beim fünften Zahn rollt er auch auf ebener Fläche los.

    Mein Tüv ist heute abgelaufen und ich werde heute oder morgen in der Meisterrei vorbeischauen wegen Termin. Kann die Handbremse da Probleme machen?
     
  4. #3 tazarian, 01.07.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Oh, ich seh grad, das ist ja garnicht der alte Handbremsenthread.

    @Mods: Könnt ihr mal die beiden Posts an
    --> http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=2279
    anhängen?

    @Slavo: Siehe Link und Links im Link zur Bildergalerie.
     
  5. Slavo

    Slavo Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo bj.93-1.6 16v
    Danke für die schnelle hilfe das hilft mir weiter
     
  6. #5 tazarian, 02.07.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Ich war gestern bei der Schrauberei wegen Tüvtermin und hab ihn auch auf die Handbremse angesprochen. Er meinte dann etwas von wegen 'Seile nachstellen'. Kann einer von euch mit dieser Aussage was anfangen? Wo kann man da irgendwas an den Seilen frickeln? Vermutlich unten drunter an der Wippe. Weil in den Hinterbremsen sind die nur eingehakt, da ist nichts.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Beim MK1 stellt sich die Bremse automatisch nach wenn alles ganz ist am Hebel über einen Mechanismus.
     
  8. #7 tazarian, 03.07.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Ja, das ist auch vollkommen richtig. Die Handbremse stellt sich auch selbst ein. Ich hab das *ratschen* am Bremshebel gehört.

    Dummer weise stellt sie sich aber nicht so ein, wie ich es mir für den Tüv wünschen würde. Ich hoffe der Prüfer sieht das genauso wie du: 'Die Automatik hat was gemacht, einen schönen Tag noch, viel Fahrt.'. Aber was mach ich wenn er sagt: 'Die greift zu spät.' ?
     
  9. #8 Monditurnier, 04.07.2010
    Monditurnier

    Monditurnier Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier,97,1,6l

    Moinsen, dann sagst Du das die Handbremse gemacht wird oder Du hast einen Termin deswegen in der Werkstatt gemacht. Der wird Dir nicht gleich den Kopf abreissen. Bei meinem Prüfer geht das eigentlich immer. Du darfst nur nicht überrascht tun. Am besten ist wenn Du nen Prüfer hast der schon öfter ein Wagen von Dir abgenommen hast mit dem kann man auch reden.

    Gruss Jens
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Slavo

    Slavo Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo bj.93-1.6 16v
    Hallo meine Handbremse tut wieder 100%
    war ja gestern auf denn prüfstand
    alles ok
    danke
     
  12. #10 tazarian, 04.07.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    D.h. das hat ein Fachmann gemacht? Kannst du sagen was er gemacht hat? Oder wie lang es gedauert hat? Was hat es gekostet?
     
Thema: Handbremse einstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo 1 handbremse einstellen

Die Seite wird geladen...

Handbremse einstellen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schaltung einstellen ?

    Schaltung einstellen ?: Moin, bei meinem Focus wird der Gang 2/3 Gang nicht sauber geführt. Um vom 2ten in den dritten zu Schalten, muss ich genau zielen. Ist das ein...
  2. Fader Einstellungen bei Bluetooth funktioniert nicht

    Fader Einstellungen bei Bluetooth funktioniert nicht: Hallo zusammen. Ich habe einen Fiesta JA8 Baujahr 2008 mit connect&sound System. Jetzt musste ich bei mir die Batterie tauschen und seit dem...
  3. Synch3 Sound Einstellungen

    Synch3 Sound Einstellungen: Hallo, kennt jemand das Problem, dass beim Synch3 sich die Sound Einstellungen automatisch wieder auf Werkseinstellungen zurückstellen? Ich hatte...
  4. Schaltung Einstellen

    Schaltung Einstellen: Hallo Leute Ich bin Neu hier und möchte alle hiermit Grüßen. Ich lebe in Niedersachsen und bin 53 Jahre jung! Fahre seit kurzen einen Cmax...
  5. Frage zwecks Knopf an der Handbremse

    Frage zwecks Knopf an der Handbremse: Hi, weiss jemand von euch, wie der Knopf an der Handbremse drauf ist? Ist der auch wie der Handbremsgriff draufgeklebt? Oder kann man ihn einfach...