Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Handbremse fast ohne Funktion

Diskutiere Handbremse fast ohne Funktion im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe heute mal endlich die gelegenheit gehabt und die Bremsen vorne und hinten gewechselt. Nachdem ich hinten angefangen hatte und...

  1. #1 Kingfocus, 11.10.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Hallo,

    habe heute mal endlich die gelegenheit gehabt und die Bremsen vorne und hinten gewechselt.
    Nachdem ich hinten angefangen hatte und meine Spurverbreiterung nicht lösen konnte(weil sie es mit gedreht hat), habe ich b****** die Handbremse angeogen und danach wieder gelöst und jetzt habe ich auf beiden seiten geguckt ab sich die Bremsseile von Bremssattel ausgehakt haben -Pustekuchen. Alles fest und die Seile lassen sich auch bewegen.
    Nur jetzt kommst,wenn die Handbremse anziehe,muss ich die Handbremse bis zur Mittelarmlehne hochziehen,damit er überhaupt greift.Die scheint irgendwie locker zu sein.

    Ich habe sie auch mehrmal gezogen,weil ich davon ausging, das die HB wie beim Mondeo Mk3 vfl automatisch selbststellend ist. :(
    Kann man die irgendwie einstellen wie beim Mk1 oder gibt es da ne andere technik???
     
  2. #2 silvercircle, 12.10.2012
    silvercircle

    silvercircle Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Fo 2.0 TDCi ´09 + Fo 1.5 TDCI econetic ´15
    Hallo,
    Wie hast du hinten gewechselt ? Hast du die Kolben reingedrückt oder reingeschraubt ? Wenn du die nur reindrückst dann hast du ein Problem denn dann passiert genau da was du schreibst. Der Bremssattel ist nun kaputt. Innen ist eine Mechanik die durch die Handbremsseile die Kolben mechanisch bewegt und die ist dann Defekt.
     
  3. #3 Kingfocus, 12.10.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Nein ich habe nur vorne reingedrückt und hinten reingescharubt (Habe ja Profiwerkzeug für).

    Problem ist behoben: Ich musste innen den Handbremshebel wieder neu einstellen. Es ist wieder kräftig und zieht gleichmässig auf beiden seiten.

    Danke nochmals für eure Hilfe!



    Schönes Wochenende :)
     
  4. #4 CchrisS, 12.10.2012
    CchrisS

    CchrisS Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 Style 1.6l Bj. 2007
    Blöde Frage... wie stelt man denn die Handbremse innen neu ein?

    Habe das Problem, dass meine auch recht locker ist. Die muss auch
    von innen eingestellt werden.

    Schafft man das ohne Profiwerkzeug und wenn ja - wie? :)
     
  5. #5 Der Pepper, 12.10.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    1. handbremshebelmanschette von konsole lösen nun siehste eine "einstellschraube"
    2. 10er maulschlüssel / 1/4"ratsche mit 10er langschaftnuss zu hand nehmen
    3. erstmal 3 gewindegänge drehen
    4. probieren
    5. ggf. schritt 3 wiederholen
    6. wieder zusammenbauen ;-)
     
  6. #6 Kingfocus, 12.10.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Du brauchst eine 13ér lange Nuss und kein 10 ér
     
  7. #7 Der Pepper, 13.10.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    mmh, in meinem c-max hab ich nen m6-schraubgewinde.........dann passen wir punkt 2. auf "nimmst einen passenden schlüssel/langschaftnuss" zur hand
     
  8. #8 GeloeschterBenutzer, 13.10.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn die handbremse am hebel nachgestellt werden muß , damit der hebelweg wieder past , sollte aber irgendetwas nicht in ordnung sein !!!
    die nachstellung ist normalerweiße nicht erforderlich , wenn die bremsen erneuert werden .

    warscheinlich wurde die handbremse nach dem erneuern sofort angezogen
    ohne voher mit der fußbremse die kolben wieder rauszudrücken .
    dabei kann es zu beschädigungen am nachstellmechanismuß im bremssattel kommen .
     
  9. #9 Kingfocus, 15.10.2012
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    @RST hast recht, hatte versehentlich die Handbremse angezogen ohne vorher auf die Fußbremse getreten zu haben,was ich aber vor der Fahrt aber getan habe...Die Handbremse musste danach eingestellt werden und funktioniert wieder.
    Und zum Glück ist nichts kaputt gegangen.
     
Thema: Handbremse fast ohne Funktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus handbremse plötzlich weg

    ,
  2. focus st bremssattel hinten verstellmechanik Handbremse ohne Funktion

    ,
  3. fors focus 2 handbremse sack

Die Seite wird geladen...

Handbremse fast ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Sitzheizung ohne Funktion

    Sitzheizung ohne Funktion: Hallo zusammen, hoffe es kann mir jemand helfen. Habe einen Ford Focus MK1, aus September 2002 mit nem 1.6 Benziner. Folgendes Problem:...
  2. Aux funktion vom Radio

    Aux funktion vom Radio: Halloan meinem 1.6er cc funktioniert die Aux Taste von meinem Radio . Leider finde ich aber keinen anschluß wo ich ein Externes geräth...
  3. Dachreling nachrüsten für (fast) alle

    Dachreling nachrüsten für (fast) alle: Hallo Leute, nachdem ich vorerst das Dachreling-Projekt für meinen Fusion auf Eis gelegt habe, geht es mir trotzdem nicht aus dem Kopf und mir...
  4. Biete 4x Conti Winterreifen auf 17" Alufelgen fast neu

    4x Conti Winterreifen auf 17" Alufelgen fast neu: Biete hier 4 Winterreifen auf Alufelgen ohne Beschädigungen an Reifen oder Felgen. Zustand wie neu. Felgen: it-wheels Michelle Mattschwarz...
  5. Handbremse - Druckknopf rausgesprungen

    Handbremse - Druckknopf rausgesprungen: Halo zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta - Baujahr 2006 (MK6) - am heutigen Tag ist mir meine Handbremse kaputt gegangen. Beim lösen der...