Handbremse greift nicht mehr

Diskutiere Handbremse greift nicht mehr im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe bei meinem Focus MK1 vor einem halben Jahr hinten Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen. Da ist dem Mechaniker aufgefallen,...

  1. Bola

    Bola Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 75Ps 1999
    Hallo,

    ich habe bei meinem Focus MK1 vor einem halben Jahr hinten Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen. Da ist dem Mechaniker aufgefallen, dass der Gummibalg des Bremskolbens hinten rechts leicht defekt ist, d.h. es konnte Wasser eintreten.
    Vor 2 Wochen habe ich Vorne ebenfalls Bremsscheibe und -belag und zusätzlich den Gelenkkopf der Lenkstange (war ausgeschlagen) wechseln lassen. Deswegen war mein Auto auf einem Bremsenprüfstand, der jedoch Anzeigte, dass mit der Fußbremse hinten alles gleichmäßig bremst (Handbremse wurde nicht getestet).
    Nun habe ich seit zwei Tagen das Problem, dass ich meine Handbremse jeden Tag immer mehr anziehen kann und immer weniger passiert.
    Nun meine Frage: Ich habe gelesen, dass beim Focus desöfteren mal das Handbremsseil durchrostet. Nun weiß ich nicht, ob es am dem Seil liegt, oder ob Wasser in den Kolben gekommen ist und dieser korrodiert. Den bremskolben auswechseln lassen ist ja schon eine teure Angelegenheit, aber mich wundert es, dass es vor 2 Wochen auf dem prüfstand noch gut funktionierte.

    MfG
    Bola
     
  2. #2 focuswrc, 20.10.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    das klingt sehr nach seil kurz vorm exitus.. noch bisschen gezogen und ab isses.. mal prüfen..
     
  3. #3 FocusZetec, 20.10.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da hast du was falsch gelesen ;-), durchrostungen gibt es nicht.

    Da Hilft nur nachschauen, entweder ist es das Seil oder der Bremssattel (den Kolben oder Manschette kann man nicht einzeln erneuern).

    Der Sattel ist kompliziert aufgebaut, die Fußbremse kann gehen und wenn die Mechanik für die Handbremse im Sattel Defekt ist

    Schlussendlich hilft nur nachschauen was Defekt ist, entweder ist die Mechanik im Sattel Defekt/fest (erkennt man wenn man den Hebel nicht mehr bewegen kann, da wo da Seil eingehängt ist) oder es liegt am Seil.

    Im schlimmsten Fall brauchst du beides, wenn durch dein Defektes Seil der Sattel kaputt ging ... kann vorkommen ..
     
  4. #4 FocusZetec, 20.10.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.360
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Seile reißen eigentlich nicht, da wird der Sattel fest sein, durch die übliche Geschichte mit dem Handbremseil (das immer kürzer wird, und sich dann die Bremse nicht mehr nachstellen kann).
     
  5. Bola

    Bola Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 75Ps 1999
    Wie kann ich denn das Seil am besten nachprüfen? Unterbodenschutz abschrauben? Kann man es dann schon sehen?
     
  6. #6 focuswrc, 20.10.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    machs folgendermaßen: hinten aufbocken, räder runter, sattel runter. bremsseile aushängen und mal prüfen wie leichtgängig die gehen... ebenso mal den sattel prüfen, ob da übermäßig rost drin ist. wenn ja, neue sättel rein und am besten gleich neue seile rein. um die seile zu tauschen solltest ne hebebühne haben. der auspuff und das hitzeblech sollte runter..
     
  7. Bola

    Bola Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 75Ps 1999
    Auspuff auch runter? ok, dann bräuchte ich soweiso ne bühne. Ich werde mal schaun ob ichs selber mache, habe momentan auch nicht so viel zeit ;) danke auf jeden fall
     
Thema: Handbremse greift nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handbremse nach klotzwechsel bremst nivht mehr ford Focus

    ,
  2. handbremse greift nicht

    ,
  3. handbremse gezogen greift nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Handbremse greift nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Gänge lassen sich nicht mehr einlegen

    Gänge lassen sich nicht mehr einlegen: Kann mir jemand einen Hinweis geben? Bin im Sumpf eingesackt, jetzt kann ich den Gang nicht mehr ändern! Bin vor und zurück im Wechsel irgendwann...
  2. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Handbremse

    Handbremse: Hallo Leute, ich habe vor kurzem die Bremssättel hinten gewechselt weil die alten fest waren, die Handbremse hatte quasi keine Funktion mehr....
  4. Start Stop funktioniert nicht mehr

    Start Stop funktioniert nicht mehr: Die Überschrift sagt alles. Irgendwann ging der Moter an der Ampel nicht mehr aus. Nicht, dass mich das wirklich stört, aber ich will wissen warum...
  5. Heizung heizt nicht mehr richtig.

    Heizung heizt nicht mehr richtig.: Hallo Gemeinde, die Heizung an meinem Ka Erstzulassung April 2009 heizt nicht mehr richtig. Hat zufällig jemand eine Idee was das sein kann? Ich...