Handbremse macht Probleme

Diskutiere Handbremse macht Probleme im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Erneut ein kleines oder auch größeres Problem mit meinem Focus: Blöderweise habe ich diese Tage nachts bei Temperaturen weit unter 0° C meine...

  1. #1 Black_sammy87, 04.01.2009
    Black_sammy87

    Black_sammy87 Guest

    Erneut ein kleines oder auch größeres Problem mit meinem Focus:

    Blöderweise habe ich diese Tage nachts bei Temperaturen weit unter 0° C meine Handbremse angezogen. Ich weiß eigentlich, dass man das im Winter und gerade bei solchen Temperaturen vermeiden sollte, war aber die Macht der Gewohnheit, naja.
    Ich habe die ganze Zeit beim Fahren nichts gemerkt, merke auch jetzt noch nix. Das einzige was mir aufgefallen ist, ist, dass sich die Handbremse seit heute morgen sehr sehr leicht ziehen lässt und erst nach ca. 1/2 Weg schwerer wird.
    Hab dann gleich mal nachgesehn und siehe da, die hintere linke Felge( die rechte nicht) war doch sehr warm und stank nach dem typischen Bremsgeruch. Für mich war klar: Handbremse festgefroren. Toll!

    Beim Fahren merke ich bis jetzt allerdings absolut nichts.
    Habe mich auf einen Tipp hin auch mit getretener Kupplung an nen Berg gestellt und beobachtet ob und wie er rollt. Er rollte problemlos und man merkte keine linksseitige oder sonst irgendeine Bremsung.Habe die Handbremse den ganzen Tag nicht mehr benutzt und dachte mir, das Problem habe sich damit aufgelöst. Bin allerdings gerade gefahren und erneut war die hintere Felge heiß + starker Geruch. Ich kann mir nun allerdings nicht mehr vorstellen, dass es gefroren ist.
    Dazu muss ich sagen, dass meine Beläge gerade mal 6-7 Monate alt sind, die Scheiben allerdings nicht mehr taufrisch (Waren beim Belägewechsel bereits grenzwertig).
    Besser in die Werkstatt??

    Grüße
     
  2. #2 focusdriver89, 04.01.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    naja ich würde mal das rad runternehmen und nachsehen ob da irgendwas schlecht uassieht. wenn du allerdings lange mit festgefrohrenen belägen gefahren bist, kann es auch sein, dass die beläge wieder runter sind und dann braucht es ne neue bremse.
     
  3. #3 Black_sammy87, 04.01.2009
    Black_sammy87

    Black_sammy87 Guest

    Hallo,

    Beläge sehen noch in Ordnung (gleich wie am rechten Hinterrad) aus. Was eher schlecht aussieht sind die Scheiben.

    Ich muss leider morgen früh um 6 zur Arbeit, daher muss ich den Wagen mindestens noch einmal 12 km fahren :mies: bevor ich ihn zu einer Werkstatt bringen kann.
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Na ja wenn das Rad sehr warm geworden ist kann se ja dann nicht mehr eingefroren sein, sonder dann sollte es doch schon getaut sein. Da wird wohl was anderes sein und werkstatt würd ich auf jeden fall mal nachschauen lassen.
     
Thema:

Handbremse macht Probleme

Die Seite wird geladen...

Handbremse macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. Rostproblematik und div. andere Probleme...

    Rostproblematik und div. andere Probleme...: Hey Freunde, ich war heute beim Lackierer meines Vertrauens. Für die Reparatur der Radläfe mit Reparaturblech verlangt er auf beiden Seiten etwa...
  2. Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand

    Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand: Hallo, guten Morgen. Ich fahre seit einiger Zeit einen Mondeo Mk1 von 1995, GBP, Zetec, Automatikgetriebe, 1,8l. Er läuft und schaltet wunderbar...
  3. Druckknopf am Handbremse Hebel defekt

    Druckknopf am Handbremse Hebel defekt: Hallo, mir ist eben der Knopf von meinen Handbremshebel gebrochen, kann man den einzeln wechseln oder muss ich die komplette Einheit wechseln .
  4. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Hilfe Diverse Probleme mit S-Max

    Hilfe Diverse Probleme mit S-Max: Hallo Zusammen, ich habe seit einigen Wochen mehrere Probleme mit dem Max, zuerst zeigte er eine Motorstörung an(aber nicht immer, Fehler konnte...
  5. Probleme mit Getriebe?!

    Probleme mit Getriebe?!: Hallo allerseits. Ich habe mir vor ca.2 Wochen ein gebrauchten Ford Fiesta 1.4 Tdci Halbautomatik (152k) bei einem Händler gekauft. Letzten...