Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Handbremse nachstellen

Diskutiere Handbremse nachstellen im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo! Könnt ihr mir bitte sagen, wie ich meine Handbremse nachstellen kann? Wenn ich sie anziehe, muss ich sie bis fast 90 grad anziehen und...

  1. #1 ralfcdc, 05.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Hallo!

    Könnt ihr mir bitte sagen, wie ich meine Handbremse nachstellen kann?
    Wenn ich sie anziehe, muss ich sie bis fast 90 grad anziehen und wenn ich an nem sehr steilen Hügel stehe, rollt das auto dennoch.

    Ich hab mir sagen lassen, dass sich die normalerweise selbst nachstellt, und dass das ein riesen theater sein soll, das zu beheben.

    Was sagt ihr?
     
  2. #2 Koijro, 05.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2009
    Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Richtig ein mal sind automatische nachsteller in der bremse. Die sind aber nur für die Bertiebsbremse.

    Beim MK6 haste in etwas da wo der auspuff nen Knick macht am tank vorbei, ist übern hitze blech ne Plaste kontermutter zum nachstellen auf dem Handbremsseil.

    Beim MK7 soll es auch noch unter dem Sack des hebels ne einstellmöglichkeit geben.

    Würde aber mal schaun warum du so weit ziehen musst. Nicht das deine Bremse fast runter ist.
     
  3. #3 ralfcdc, 05.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ja gut, beim mk6, und ist das beim mk7 auch so?
    Was kann ich da denn tun?
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ich denke mal das es beim MK7 auch so ist.

    Was kannste machen. Na ja nachstellen lassen und/oder mal die trommel runter und nachsehen.
     
  5. #5 ralfcdc, 05.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ok, muss ich die nachstellen LASSEN, oder kannst du mir auch sagen, wie ich das selbst machen kann?
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Siehste dann wennde se gefunden hast.

    Ist wie ne mutter die musst du dann nur nach vorn drehen und dann wieder konntern.
     
  7. #7 wuerfel, 05.01.2009
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Den "Ledersack" mit Abdeckung unter der Handbremse "wegziehen".
    Dann siehst du eine Einstellschraube!
     
  8. #8 ralfcdc, 06.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Na das ist doch mal ne genauere Antwort, wie ich sie brauche, danke, probier ich morgen gleich aus und wenns nicht klappt, dann halt trommelbremse.

    Bis dann...:Zzz:
     
  9. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Wie gesagt war mir da nicht sicher.
     
  10. #10 ShadowHE, 07.01.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    sinnvollerweise löst man diese mutter am seil erstmal komplett, macht die trommeln runter, grundeinstellung an den nachstellern

    und ganz zum schluss weg an der schraube am handbremssack einstellen

    mfg holger
     
  11. #11 ralfcdc, 07.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Aha, Koijro, sory, hab deinen Beitrag wohl nicht bisn zu ende gelesen.

    Ok, aber bevor ich die trommel anfasse (was ich noch nie gemacht habe und wobei ich etwas tips im vorhinein bräuchte), kann man da nicht einfach das seil unterm sack nachstellen und schauen, ob die bremse wieder zieht?
     
  12. #12 ShadowHE, 07.01.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    kann man , sollte man aber nicht....

    versuch mal die suchfiunze. wurde hier schon öfters die vorgehensweise zur einstellung der handbremse in der trommel gepostet.
     
  13. #13 ralfcdc, 07.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Moin!

    Ich habe mal die Suchfunktion versucht, aber da ist mir leider auch nicht mit geholfen.

    Ich hab vorhin mal vordichtig den Ledersack vom Handbremshebel nach unten gezogen, aber so weit kam ich da nicht um eine Schraube zu entdecken.

    Muss ich denn die Mittelkonsole abnehmen, damit ich an die Schraube komme, oder kann man den Sack aus der Konsole ziehen und ihn dann auch von oben vernünftig wieder hineinstecken?

    Wenn die Handbremse vernünftig zieht, dann sollte ich doch bei angezogener Handbremse anfahren können, wobei ich dann die stehenden Hinterräder hinterherziehe, oder?

    Weil, ich habe ja bald TÜV und da möchte ich schon sicher sein, dass die Bremsleistung hinten auch vorhanden ist.

    Kann ich das so irgendwie testen, ob ich mit der Fußbremse hinten genug Bremskraft aufbauen kann?


    MfG
    ralfcdc
     
  14. #14 wuerfel, 08.01.2009
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Beim ATU kannst du für wenige Euro (glaub 3.50 EUR) einen Bremsentest aufm Prüfstand machen! Mit ATU-Card kostenlos - EMPFEHLUNG!!

    Den Bremshebel-Sack musst du komplett abnehmen. Reiß einfach ordentlich dran (nach oben)....dann geht die komplette Verkleidung inkl. Ledersack weg!
    Dann erst kannste einstellen!
     
  15. #15 ralfcdc, 08.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Hey, danke für den Tipp:top1:

    Das mit dem Sack probier ich dann nochmal aus...
     
  16. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche

    Bei der Dekra machen se es Umsonnst.;)
     
  17. #17 ralfcdc, 09.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    COOL:freuen:
     
  18. #18 ploetsch10, 09.01.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    .....aber meines Erachtens solltest Du nicht an die Bremsen gehen, wenn das entfernen des Ledersackes Dir schon Fragen aufwirft. :nene2:

    mfg

    PLoetsch10
     
  19. #19 wuerfel, 09.01.2009
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Haha.....stimmt genau!!! Lasss lieber die Finger weg!
     
  20. #20 ralfcdc, 09.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ok, aber ihr müsst mich ja nicht gleich als blöde darstellen.
    Ich hab nur wegen dem Ledersack gefragt, damit ich ihn nicht vielleicht umsonst runtermache und vielleicht später wieder schwer raufkriege.

    Ich versuche mich hier nur an euren Erfahrungen zu orientieren, und wenn mir gesagt wurde, wo ich anfassen muss, dann weiß ich auch selbst weiter.
    Hab ja keine zwei linken Hände:eingeschnappt:
     
Thema: Handbremse nachstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handbremse nachstellen ford escort

Die Seite wird geladen...

Handbremse nachstellen - Ähnliche Themen

  1. Handbremse - Druckknopf rausgesprungen

    Handbremse - Druckknopf rausgesprungen: Halo zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta - Baujahr 2006 (MK6) - am heutigen Tag ist mir meine Handbremse kaputt gegangen. Beim lösen der...
  2. Handbremse greift spät

    Handbremse greift spät: Hallo Mondi- Profis, ich fahre ein Mondeo Kombi BJ 2003/12 1.8 BWY. Ich habe festgestellt das die hinteren Belege verbraucht sind nach meinem...
  3. Druckknopf am Handbremse Hebel defekt

    Druckknopf am Handbremse Hebel defekt: Hallo, mir ist eben der Knopf von meinen Handbremshebel gebrochen, kann man den einzeln wechseln oder muss ich die komplette Einheit wechseln .
  4. Frage zwecks Knopf an der Handbremse

    Frage zwecks Knopf an der Handbremse: Hi, weiss jemand von euch, wie der Knopf an der Handbremse drauf ist? Ist der auch wie der Handbremsgriff draufgeklebt? Oder kann man ihn einfach...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Handbremse gerissen

    Handbremse gerissen: Hallo zusammen. Habe seid dem Wochenende das Problem, daß die Handbremse beim ziehen keinen Widerstand mehr hat. Wie finde ich raus welches Seil...