Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Handbremse rutscht durch und hat fast keine Wirkung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Focus136, 01.03.2014.

  1. #1 Focus136, 01.03.2014
    Focus136

    Focus136 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium bj. 2011
    2.2 Tdci
    Hallo, ich wollte heut morgen meinen Focus zum Parken ab stellen. Als ich die Handbremse an ziehen wollte, konnte ich den hebel bis auf geschätzte 60 grad hoch ziehen , hatte aber keine Wirkung. Ich hab es mit langsam ziehen und mit schnell versucht immer das gleiche Ergebnis. Aber als ich dann den Motor noch mal gestartet habe und 2-3 mal die Betriebs Bremse fest getreten habe ging es kurzzeitig wieder. Um der Sache auf den Grund zu gehen hab ich das auto hinten auf gebockt. Hab die Handbremse gezogen und da ist mir was komisches auf gefallen:

    Da wo das Bremsseil zum Bremssattel geht, ist ja so eine art hebel der das feststellen bewirkt. Beim linken Sattel war der hebel knapp bis zur hälfte gezogen und rechts bis Anschlag ran ( und rechts konnte ich die scheibe per Hand drehen!) Hab dann die Handbremse wieder gelöst und den hebel mal per Hand gedrückt. Links ging er nur ein stück , mit sehr viel Widerstand und rechts konnte ich ihn nach belieben ohne große kraft Aufwand bis Anschlag ran drücken.

    Liegt es am Bremssattel und wenn ja wird es eine teure Reparatur ? Danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.03.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.104
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    so ein Defekt kommt bei dem Modell leider öfters vor, auf der Seite wo der Seil ohne Widerstand durchgeht muss man den Sattel erneuern ... bei dir also rechts

    die Kosten hängen davon ab ob du einen original Ford Sattel möchtest, Zubehör oder einen gebrauchten
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 01.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist nen bekanntes problem
    und ja dann braucht man einen neuen bremssattel
    kostet neu 340€ beim FFH
     
  5. #4 Focus136, 01.03.2014
    Focus136

    Focus136 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium bj. 2011
    2.2 Tdci
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 01.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    sicher doch .
     
  7. #6 Focus136, 01.03.2014
    Focus136

    Focus136 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium bj. 2011
    2.2 Tdci
    Es macht ja eig kein großen Unterschied ob original vom ffh oder so was. Oder?

    Ford Focus Titanium bj. 2006 , 2.0 tdci 100KW
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 01.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    doch man spart 100 € ;)
     
  9. #8 Focus136, 01.03.2014
    Focus136

    Focus136 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium bj. 2011
    2.2 Tdci
    Oder hast du noch ein Tip wo man für noch weniger die selbe Qualität bekommt ? ;-)

    Ford Focus Titanium bj. 2006 , 2.0 tdci 100KW
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 02.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  12. #10 Focus136, 02.03.2014
    Focus136

    Focus136 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium bj. 2011
    2.2 Tdci
    Ok danke RST . Da sieht man mal wieder wie viel Prozent der FFH auf die teile drauf haut... :confused: Ich musste mir leztens ne neue LiMa kaufen , bei FFH nur das teil 450€ und ebay das selbe Original Teil von Denso 160€...

    Ford Focus Titanium bj. 2006 , 2.0 tdci 100KW
     
Thema:

Handbremse rutscht durch und hat fast keine Wirkung

Die Seite wird geladen...

Handbremse rutscht durch und hat fast keine Wirkung - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  2. Handbremse nachstellen??

    Handbremse nachstellen??: Hallo! Habe gestern bei meinem Focus mk3 die hinderen Bremsbeläge gewechselt. Habe dann später als ich Zuhause war gemerkt das mein Handbremshebel...
  3. Handbremse zieht einseitig

    Handbremse zieht einseitig: laus mich der Affe.... War die woche auf dem TÜV. Durchgefallen wegen "keine Bremswirkung hinten Links". Räder runter gemacht und mal...
  4. Motor stotter / geht fast aus

    Motor stotter / geht fast aus: Hi @ all! Ich stehe kurz davor meinen Focus MK1 1.6 16V auf den Schrottplatz zu fahren.... Erst alle Querlenker, Längslenker und Federn...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB FFH fast nur noch Abzocker?

    FFH fast nur noch Abzocker?: im Moment verlier ich den Glauben, was Fordwerkstätten angeht! Innerhalb der letzten 2 Jahre der 3. Klimaausfall. OK, beim erstenmal, im Mai...