Handbremse zieht einseitig

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von vauzwobiker, 07.02.2010.

  1. #1 vauzwobiker, 07.02.2010
    vauzwobiker

    vauzwobiker Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1
    Moin Gemeinde!

    Bin neu hier, hab mich für meinen Dad angemeldet!

    Habe schon die Suche bemüht, aber nichts passendes gefunden...

    Also er hat folgendes Problem:

    Der Focus hat keinen TÜV bekommen, da die Handbremse hinten rechts keine Wirkung hatte.

    Dann hat er nen neuen Bremssattel eingebaut und natürlich gut entlüftet...
    Bremst super, nur eben die Handbremse links jetz noch weniger als vorher, nämlich null...

    Automatisch nachstellen tut sich da scheinbar auch nichts, denn er ist mittlerweile 80Km gefahren und immer noch nix!

    Kann man die irgendwie so nachstellen?

    Hoffe ihr könnt helfen :weinen2:

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 07.02.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    da empfielt es sich den linken sattel auch zu tauschen.... sind denn die handbremsseile freigängig?
     
  4. #3 vauzwobiker, 07.02.2010
    vauzwobiker

    vauzwobiker Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1
    Ja, die Seile gehen super leicht

    Meinst die stellt sich nur beidseitig nach?

    Weil wenn man Teile achsweise tauschen muss, gibts die meist auch nur komplett (also 2STck) zu kaufen...
    So kenn ich das...
    Und der Tüver hatte auch gesagt, dass es reicht wennn er nur den rechten wechselt...

    Also wird ja ne Möglichkeit geben denk ich mal...
     
  5. #4 FocusZetec, 07.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Sind vielleicht die Beläge fest?

    Der Hebel am Sattel (wo das Seil eingehängt ist) ist der ganz zurück am Anschlag wenn die Handbremse nicht angezogen ist (auf beiden Seiten schauen)?

    Wie weit geht der Hebel nach oben wenn du die Handbremse anziehst? Wieviele Zacken kannst du die Handbremse anziehen?

    Das hinteren Handbremsseile sollte man zumindest im Focus zusammen tauschen ... gibt es auch nur komplett (zumindest bei Ford)

    Die Nachstellung sitzt im Sattel, also beidseitig
     
  6. #5 vauzwobiker, 07.02.2010
    vauzwobiker

    vauzwobiker Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1
    haben ja den sattel gewechselt... nich die seile...

    deshalb glaub ich auch nich, das die beläge hängen, da der sattel ja sauber ist...

    werden mal versuchen von hand nachzustellen!
     
  7. #6 FocusZetec, 07.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was willst du nachstellen?

    Wichtig wäre noch zu wissen ob die Hebel am Anschlag sind und wie weit du sie anziehen kannst ...

    Das mit den Seilen war nur ein allgemeiner Hinweis ;-), ich hab schon gelesen das du nur den Sattel getauscht hast ...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 autohaus bathauer, 07.02.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Ein sauberer sattel hat nix mit nem festen belag zu tun,denn die beläge sind dann am sattelhalter festgegammelt.wichtig ist beim focus wenn man einen oder beide sättel wechselt die grundeinstellung der handbremsseile. Beide hebel der handbremse sollten entweder am anschlag anlieg und wenn dies nicht ist wenigstens den gleichen abstand haben.Dann muß die bremse 3-4 mal kräftig durchgetreten werden ,damit sich die beläge an die scheibe legen und dann past die handbremse.Nach deiner beschreibung sind entweder die beläge fest oder aber die grundeinstellung der seile wurde nicht richtig eingestellt.
     
  10. #8 vauzwobiker, 08.02.2010
    vauzwobiker

    vauzwobiker Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1
    So, ist nachgestellt (manuell)...

    TÜV sollte jetz klappen...

    Danke erstmal und bis zum nächsten Prob:rotwerden:
     
Thema:

Handbremse zieht einseitig

Die Seite wird geladen...

Handbremse zieht einseitig - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  2. Frontscheiben heizung nur einseitig

    Frontscheiben heizung nur einseitig: Hallo, mal ne frage habe festgestellt das meine Frontscheibenheizung nur einseitig geht. Das heist nur auf der Fahrerseite. Welche Ursachen kann...
  3. Sommerreifen einseitig abgefahren

    Sommerreifen einseitig abgefahren: Hallo, da bin ich auch wieder einmal. Ich habe gerade bei meinem Kuga 2 die Winterräder angeschraubt. Dabei stellte ich bei den abgeschraubten...
  4. Handbremse nachstellen??

    Handbremse nachstellen??: Hallo! Habe gestern bei meinem Focus mk3 die hinderen Bremsbeläge gewechselt. Habe dann später als ich Zuhause war gemerkt das mein Handbremshebel...
  5. Handbremse zieht einseitig

    Handbremse zieht einseitig: laus mich der Affe.... War die woche auf dem TÜV. Durchgefallen wegen "keine Bremswirkung hinten Links". Räder runter gemacht und mal...