Puma (Bj. 00–02) ECT Handbremskontrollleuchte

Dieses Thema im Forum "Ford Puma Forum" wurde erstellt von Brombeere, 21.07.2008.

  1. #1 Brombeere, 21.07.2008
    Brombeere

    Brombeere Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Während der Fahrt leuchtet ab und an die Handbremsleuchte auf! Die Handbremse ist natürlich nicht angezogen.

    Meistens leuchtet sie nur auf, wenn ich bergab fahre oder stehe.

    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte, und wie mans behebt?
    Das ist ziemlich irritierend!:rolleyes:

    Grüße, Brombeere
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Funny

    Funny Forum Profi

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II (FL), 1.8l Flexifuel / Cougar V6
    Hallo.
    Hast du schonmal den Stand der Bremsflüssigkeit kontrolliert?
    Könnte auch zu wenig Bremsflüssigkeit sein.
     
  4. #3 Brombeere, 24.07.2008
    Brombeere

    Brombeere Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wollte nur mal kurz berichten..
    Es war wirklich die Bremsflüssigkeit! Stand nur noch auf minimal. Schnell in die Werkstatt gefahren und auffüllen lassen.

    Muss das nun im Auge behalten, nicht dass irgendwo was rausläuft.

    Grüße, Brombeere
     
  5. #4 Brombeere, 05.08.2008
    Brombeere

    Brombeere Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Soo.. seit gestern leuchtete das Lämpchen ab und an wieder.

    Heute Morgen direkt in die Werkstatt...
    Eine Bremsleitung/ (Bremsschlauch?) ist undicht.

    Muss natürlich gemacht werden. Hat jemand Erfahrungen damit, was da an Kosten auf mich zukommt?

    Grüße, Brombeere
     
  6. #5 daniel.S, 14.08.2008
    daniel.S

    daniel.S Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    bremsleitung undicht ???

    habe ich beim Pumá noch nie gehört..

    IdR ist die Ursache der Geberzylinder von der KUpplungszylinder, der und*cht wird.

    bei der Brsmleitung kann es teuer werden, da diese ausgeabut werden muß und dann gestückelt (Ü-Wurfmutter, Einschraubnippel und Börteln) oder wenn die Werkstatt unfähig ist komplett getauscht werden....und das geht in die Zeit.

    Schätze mal der Übeltäter ist ein Schlauch..... dann kannst mit 100-150€ rechnen
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ereazer, 20.08.2008
    ereazer

    ereazer Guest

    Hi,

    Also als ich letztens meinen Puma aus der Werke geholt habe, war das bei mir auch, da war hinten am ESD ne Muffe nicht richtig festgezogen und da isses dan rausgetropft. die ham sich dann auch tausend mal entschuldigt bei mir ^^

    greez ereazer
     
  9. #7 Brombeere, 30.09.2008
    Brombeere

    Brombeere Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ha... So war es bei mir auch, wie sich hinterher raustellte;)

    Glück gehabt:)
     
Thema:

Handbremskontrollleuchte

Die Seite wird geladen...

Handbremskontrollleuchte - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Handbremskontrollleuchte

    Handbremskontrollleuchte: Sorry, ist vielleicht eine komische Frage, allerdings ist der GFJ mein erster Ford und er überascht mich immer wieder mit all den zahlreichen...
  2. Handbremskontrollleuchte leuchtet

    Handbremskontrollleuchte leuchtet: Hallo, habe am Fiesta, Bj. 1999, 1,25Ltr. folgendes Problem: Beim Bremsen leuchtet manchmal die Handbremskontrollleuchte, Handbremse ist aber...