Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Handy-Ladekabel verdeckt verlegen

Diskutiere Handy-Ladekabel verdeckt verlegen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich nutze (ab demnächst) mein Handy als Navigationssystem. Da ich es ziemlich störend finde die ganze Zeit das Ladekabel rumbaumeln zu...

  1. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Hallo,

    ich nutze (ab demnächst) mein Handy als Navigationssystem. Da ich es ziemlich störend finde die ganze Zeit das Ladekabel rumbaumeln zu haben, wollte ich das verdeckt verlegen. Ich würde das Kabel durch die großen Lüftungsschlitze legen, die vorn direkt an der Windschutzscheibe sind und das dann von hinten an die Halterung führen. Das Handschuhfach hab ich im Moment eh noch ausgebaut. Rankommen wäre also kein Problem.
    Kann ich das Kabel jetzt irgendwo anschließen, damit ich diesen häßliche großen Stecker der Kfz-Ladekabel nicht im Zigarettenanzünder stecken hab?

    gruß veloce
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pf94535, 13.05.2013
    pf94535

    pf94535 pf94535

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JAS
    Bj. 2000
    1.25 16V 55kw
    naja, ein Kabel durch die Lüftungsschlitze legen ......... und im Winter dann sauber einheizen .......... macht sich wirklich gut :top1:

    Such dir lieber einen anderen Weg um das Kabel an deine geplante Stelle zu bringen.

    Zum Anschließen an eine Stromquelle musst du an die Kontakte des Steckers Kabel anlöten und sauber mit Isolierband umwickeln.
    Im inneren des Steckers ist eine Glassicherung und die sollte schon da bleiben, wo sie ist.

    Ich würde den Stecker an eine Stromquelle anschließen, die nur offen ist, sobald man den Zündschlüssel dreht.
    z.B. am Radio.
     
  4. #3 xBUSTERx, 13.05.2013
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Das durch die Düsen führen macht dem Kabel nix. Kannste also machen.
    Ansonsten kannst du entweder an den Zigarettenanzünder von hinten gehen und den Stecker einfach anlöten oder mit Stromdieben zum Strom verhelfen. Da ist zwar Dauerplus drauf, macht aber nix, da das Ladegerät ohne Last (also ohne Telefon) so wenig Strom braucht, dass es nicht bemerkbar die Batterie beleidigt. Du könntest auch vom Zündungsplus vom Radio oder vom Innenraumsicherungskasten gehen, aber dann lädt es eben nur mit Zündung. Die Absicherungen reichen aber auch da aus.
     
  5. DF301

    DF301 Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 StH Duratec 2.0
    Das mit dem Lüftungsschlitz vorne an der Frontscheibe würde ich auch sein lassen. Da kommt im Winter zum Teil ordentlich heiße Luft raus.
    Und wenn man mal ohne Navi fährt hängt da vorne so ein Kabel raus? Da würde ichs lieber in Kauf nehmen, mit Navi ein störendes Kabel zu haben, als andauernd. Und normalerweise fährt man ja wesentlich öfter ohne Navi als mit.

    Und das mit dem Ruhestrom des Netzteils vom Handy würde ich so auch nicht verallgemeinern. Hängs wenn schon ans Zündplus, um auf der sicheren Seite zu sein.
     
  6. #5 grossy69, 14.05.2013
    grossy69

    grossy69 Guest

    Bei mir kommt das Kabel (für ein Navi) hinter dem Rahmen der Lüftungsschlitze über dem Radio heraus. Angeschlossen am Kabelbaum des Radios. Das Navi hängt vor einem der Lüftungsauslässe.
     
  7. chris1

    chris1 Guest

    Also für ein Ladekabel das halbe Auto zerlegen würde ich nicht machen. Ich nutze auch ein Ladekabel und mich stört es nicht. Ich wollte erst ne Halterung für die Lüftungsdüsen, habe aber glücklicherweise eine für die Windschutzscheibe genommen.
     
  8. #7 coliner5, 14.05.2013
    coliner5

    coliner5 Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]Such dir lieber einen anderen Weg um das Kabel an deine geplante Stelle zu bringen.
     
  9. #8 hans100, 14.05.2013
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Das Kabel im Lüftungsschacht könnte aber nervige Vibrier-Geräusche verursachen. Halte ich auch für keine so gute Idee.

    OT, mein Navigon hält sich bei längeren AB-Fahrten (so ab 4 Stunden) durch die Hitze auch mal gerne auf, wenn es an der Windschutzscheibe hängt. Es mit einer Halterung vor die Lüftungsschlitze zu klemmen, ist zumindest im Sommer also gar keine so schlechte Idee.
     
  10. chris1

    chris1 Guest

    Ich wollte auch ne Halterung für die Lüftungsschlitze. Der Verkäufer eines großen Elektromarktes sagte mir die Halterungen brechen gerne weg. Bei meiner Halterung war so ein Aufsatz für die Lüftungsdüsen dabei, ich habe es einmal probiert, ist gleich weggebrochen.
     
  11. #10 grossy69, 15.05.2013
    grossy69

    grossy69 Guest

    Ich habe eine Brodit, die wird in den Spalten zwischen Radio und Cockpit bzw. Lüftungsdüsenrahmen und Cockpitt festgeklemmt, nicht an den Kunsstoffteilen der Verstelldüse.
    Und mir klappert nichts (weder Kabel noch Halterung).
    Ich habe übrigens 3 Halterungen:
    • Eine rechts neben dem Radio (zum Handschuhfach hin) für die FSE von Brodit
    • Linke Lüftungsdüse mein alter PDA/Navi mit verlegtem Kabel durch die Düse geführt (auch Brodit)
    • Rechte Lüftungsdüse WebFleet TomTom von der Firma, Hersteller unbekannt, hat 1 Haken und eine Metelllasche die um den Lüftungsrahmen greifen
    Den effekt mit dem überhitzten Navi hatte ich auch schon, da ist die Zwangskühlung schon gut.
    [​IMG]
     
  12. #11 veloce, 25.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2013
    veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Hi Leute,

    war ne Woche am Balaton Sonne tanken (Navi im Handy hat sich also schon gelohnt :-)). Daher jetzt erst die Antwort. Erst mal danke für eure Rat- und Vorschläge.

    Über das Lüftungsgitter direkt unter der Scheibe habs ich nicht hinbekommen. Ich konnte noch nicht mal einen Draht soweit vorschieben, dass ich diesen vom Handschuhfach aus hätte können. Jetzt hab ich versucht das Kabel links zwischen den Verkleidungen durchzuziehen. Mit nem Draht ging das auch ganz gut. Doch leider will der Stecker nicht durch. Kann man die linke Verkleidung zwischen A-Säule und Lenkrad (bei mir ist diese beige) leicht demontieren? Weil Platz dahinter wäre genug, doch kann ich denn Stecker nicht bis ganz nach oben durchziehen.

    gruß veloce

    EDIT:
    Ich nutz mein Handy bei der Autofahrt eigentlich immer. Ob Navi, Tel oder Musik. Angesteckt hab ichs immer.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Hab nochmal Fotos gemacht, damit klarere wird wo ich das Kabel verlegen will...

    also das Navi soll links vorne mit einem Halter für die Windschutzscheibe befestigt werden. Dazu würde ich gerne das Kabel hinter der grauen Verkleidung (Foto 2) bis zur Mittelkonsole verlegen und dann durch das kleine Fach (Foto 1) zum Zigarettenanstecker führen. Wenn ich das Kabel mal nicht brauche leg ich es einfach mitsamt dem Adapter in das kleine Fach und alles ist sauber aufgeräumt. Das zweite Kabel würd ich weiter zum Handschuhfach verlegen in das von oben ein Loch bohren und den Klinkenstecker mit einem Winkeltstecker mit dem AUX-Eingang verbinden.

    Lassen sich die zwei auf dem Foto gezeigten Teile einfach entfernen. und wenn ja wie.

    Vielen Dank vorab. veloce
     

    Anhänge:

  15. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Der Thread war schon wieder weit nach hinten gerutscht :gruebel:.

    Aber vielleicht, weiß doch noch jemand Rat. Will ja nix abbrechen bei den Plastikteilen....

    gruß veloce
     
Thema:

Handy-Ladekabel verdeckt verlegen

Die Seite wird geladen...

Handy-Ladekabel verdeckt verlegen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync erkennt Handy nicht mehr

    Sync erkennt Handy nicht mehr: Hallo zusammen, habe seit gestern das Problem das mein Sync 2 mein Sony Smartphone nicht mehr erkennen will. Alles erdenkliche schon ausprobiert ,...
  2. Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden

    Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden: Hallo zusammen, wir haben uns vergangene Woche einen Ka Bj. 2013 in der Ausstattungslinie "Cool and Sound" gegönnt. Laut Inserat ist eine...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Problem mit Anschluss Handy an USB

    Problem mit Anschluss Handy an USB: Hallo zusammen, ich habe mir vor 1 Woche einen gebrauchten KA gekauft und jetzt ein Problem mit dem Anschluss des Handys, um Musik zu hören. Wenn...
  4. USB music abspielen via Handy?

    USB music abspielen via Handy?: Moin. Hab seit heut ein neuen Focus und obwohl am Radio ein Knopf mit AUX steht und dann auch Aux inline angezeigt wird hab ich bisher kein AUX...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Android Handy für Focus Turnier 2012

    Android Handy für Focus Turnier 2012: Moin moin ich wollte euch mal nach Erfahrungen mit Android Smartphones sind.ich wollte mir ein Huawei P8 Lite kaufen.... Interessieren würden...