Hardtop Ranger Doppelkabiner

Diskutiere Hardtop Ranger Doppelkabiner im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Liebe Community, ich möchte mir ein Hardtop auf meinen Ford Ranger Doppelkabiner Bj. 2007 nachrüsten. Aktuell liegt mir ein Angebot eines...

  1. #1 gehrette, 19.01.2020
    gehrette

    gehrette Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Doppelkabiner, Bj. 2007, 2.5
    Liebe Community,

    ich möchte mir ein Hardtop auf meinen Ford Ranger Doppelkabiner Bj. 2007 nachrüsten.

    Aktuell liegt mir ein Angebot eines Hardtops von einem Ford Ranger Doppelkabiner Bj. 2003 vor.

    Die Laderaum Maße stimmen so ungefähr überein.. da ich nicht wirklich Ahnung von der Materie habe, weiß ich nicht, wie genau diese übereinstimmen müssen. Da ich mir gut vorstellen kann, dass dies ein wenig variable ist.

    Kann man denn generell sagen, dass die Baujahre 1998 bis 2012 den Maßen her identisch sind? Das habe ich letzt auf einer Messe erzählt bekommen.

    Wenn dem so ist, bräuchte ich mir hier ja keine Sorgen zu machen. Falls dem so nicht ist, gibt es denn Baureihen, von denen die Hardtops ohne großes Überlegen passen? Wenn Ja, welche sind das?

    Weiter würde mich noch interessieren, wie ich ein solches Hardtop befestige. Bei dem mir vorliegenden Angebot sind keine Schrauben oder Klemmen dabei, die müsste ich entsprechend selbst besorgen. WEiß jemand, welche Befestigungsmöglichkeit hier die gängigste ist?

    Ich würde mich riesig auf eine Rückmeldung eurerseits freuen.

    Viele Grüße
    Dominik
     
  2. #2 OffRoad-Ranger, 22.01.2020
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    Hej,

    ich meine 2006 gab´s eine Modellpflege mit einigen Karosseriemodifikationen. Inwieweit die Maße der Ladeflächenbordwände betroffen waren kann ich dir nicht sagen.
    Ich würde es draufsetzen und schauen wie es rundum abschließt.
    Die meisten HT´s werden mit Klammern befestigt.
    Weist du den Hersteller des HT´s?
     
  3. #3 westerwaelder, 22.01.2020
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Ob das Hardtop vom Vorgänger passt will ich nicht behaupten, aber ich glaube das es die selben Maße sind ! Der Hersteller der damals für Ford das Hardtop vertrieben hat ist X Style aus Österreich. Die verkaufen aber nicht an Endkunden so das du einen Händler, egal ob Ford oder ein Autozubehörgeschäft, mit einschalten mußt.
    Die Befestigung sind Klammern, wobei beim Doppelkabiner vier Stück verbaut sind und die Single- und die Extrakabine mit sechs Klammern befestigt wird.
    Ein besseres Bild hab ich nicht gefunden von der Geldvernichtungsmaschine
    Es gibt verschiedene Höhen des Hardtops. Unseres ist ca. 30 cm höher wie das Blechdach der Kabine. [GALLEY
     
  4. #4 gehrette, 30.01.2020
    gehrette

    gehrette Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Doppelkabiner, Bj. 2007, 2.5
    Leider kenne ich den Hersteller nicht. Vielleicht noch kurz zum Hintergrund der Überlegung ein Hardtop auf der Ladefläche anzubringen:
    --> Ich würde gerne ein Dachzelt auf meinen Ranger packen, habe jedoch empfohlen bekommen da nicht nur mittel Dachträgersystem auf der Doppelkabine zutun.

    Wenn Ihr hier ggf. jemanden kennt, der Trägerkonzepte für die Ladefläche/Dach vertreibt oder gar anfertigt, wäre ich für jeden Kontakt dankbar. Ich habe gerade etwas interessantes gefunden, eine Art Träger für die Ladefläche, auf der das Zelt mit abgestützt ist. Laderaumträger.PNG
     
  5. #5 gehrette, 30.01.2020
    gehrette

    gehrette Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Doppelkabiner, Bj. 2007, 2.5
    G
    Geldvernichtungsmaschine.. du sagst es.. :-D

    Ich finde es nur echt schade, dass es so verdammt schwierig ist für dieses Jahr noch Parts für mein vorhaben zu finden. Das ist die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.. ätzend. Das Konzept von Genesis-Import finde ich genial aber leider auch nicht mehr für mein Bj. verfügbar.
     
  6. #6 westerwaelder, 31.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2020
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Ich habe mich bei einem Bekannten schlau gemacht der nur mit Rangern zu tun hat !
    Das Vorgängermodell hat die gleichen Maße der Ladepritsche. Es gibt nur die verschiedenen Längen je nach Kabine.
    Ich habe übrigens schon einen mobilen Hufschmied gesehen der ein selbst gebautes Hardtop hatte und der TÜV hatte nichts dagegen.
    Jede Schlosserei mit einer Rohrbiegemaschine wird dir das gezeigte auf dem Bild mit dem Zelt nachbauen können.
     
    gehrette gefällt das.
  7. #7 gehrette, 02.02.2020
    gehrette

    gehrette Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Doppelkabiner, Bj. 2007, 2.5
    Vielen Dank für die Info! Heißt ich kann die 300km anfahrt auf mich nehmen :-)

    Zwei Themen beschäftigen mich allerdings noch..

    1. der Verkäufer hat keine Befestigungsklammern etc.. Laut seiner Aussage wurde das Hardtop mittels schrauben fest gemacht. Gibt es hier ggf. eine Universelle Lösung? Nicht dass ich dann nach 3 Stunden fahrt, dass Hardtop nicht fest bekomme.. :-D

    2. Weiß einer zufällig ob das Hardtop innen noch etwas verstärkt werden muss, damit es die Last eines Dachzeltes tragen kann? Hat jemand erfahrungen?

    Vielen Dank & LG
    Dominik
     
  8. #8 westerwaelder, 04.02.2020
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Ich habe mein Hardtop ca. 100 Km gefahren und dabei mit LKW Zurrgurten (2Stück) in der seitlichen Reeling befestigt ! Ich hatte keine Zubehörteile dabei.
    Die Klammern habe ich über einen Händler in Österreich bei X Style bestellt. Die Abdichtung zwischen Hardtop und Pritsche habe ich mit Moosgummi gemacht.
    Auf dieses Hardtop würde ich nichts montieren. Ich kenne die genaue Stabilität nicht, aber es ist nur Glasfaserzeug was schon knackt wenn du beim montieren grob zur Sache gehst. In dem Fall bleibt nur die Rohrkonstruktion
     
Thema:

Hardtop Ranger Doppelkabiner

Die Seite wird geladen...

Hardtop Ranger Doppelkabiner - Ähnliche Themen

  1. Unterbodenschutz bei Ranger ?

    Unterbodenschutz bei Ranger ?: in ca 2 wochen bekomme ich meinen ranger 3,2 blue edtion.......kaufe gern mit den augen und der gefällt mir super!!! hoffentlich hab ich nich so...
  2. Ranger Wildtrack Ladefläche Beleuchtung

    Ranger Wildtrack Ladefläche Beleuchtung: Hallo :) ich hoffe liege hier richtig ! Ich habe eine Frage und ich hoffe jemand kann mir weiter helfen . Ich habe vor kurze ein Wildtrack...
  3. AGR Ventil Ford Ranger TKE

    AGR Ventil Ford Ranger TKE: HILFE!!! So, nachdem mein Fordhändler diverse Fehlerquellen ermittelt hat( unter anderem sollte der DPF ersetzt werden was es nicht war und nun...
  4. Reifenverschleiß bei meinem Ranger

    Reifenverschleiß bei meinem Ranger: Bei meinem 2018 erworbenen Ranger 3,2 Ltr. wurde jetzt bei der 30000 Inspektion vorne Reifenverschleiß innen und hinten Sägezahnbildung...
  5. Grosser Tank am Ranger

    Grosser Tank am Ranger: Habe gestern ein interessantes Treffen. Dieser Wildtrackfahrer hatte einen 140Lt Tank eingebaut. Habe gesehen das man solche wirklich in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden