Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 harter Lenkungsanschlag

Diskutiere harter Lenkungsanschlag im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Unser 1,6er FoFo (Bj.02/2008) zeichnet sich durch einen spür- und hörbaren Lenkungsendanschlag aus. Dabei quietscht er auch noch recht...

  1. #1 Rolli 3, 07.03.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Unser 1,6er FoFo (Bj.02/2008) zeichnet sich durch einen spür- und hörbaren Lenkungsendanschlag aus.
    Dabei quietscht er auch noch recht herzzerreißend. Scheinbar als Entschädigung dafür vibriert der Vorderwagen ab ca. 90 km/h.
    Kann das eine was mit den Anderen zu tun haben, bzw., was kann an der Lenkung faul sein???
    FoFo hat etwa 122 000km auf der Uhr.
    Deckt sowas die Gebrauchtwagengarantie ab? Mein Junge hat sich das Auto erst im Dezember gekauft, und ist sein ganzer Stolz.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xBUSTERx, 07.03.2014
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Das er ein wenig quietscht bei vollem Einlenken ist ziemlich normal. Den spürbaren Anschlag kann ich mir nicht so recht vorstellen. Wenn Ende ist, ist eben Ende. Falls es dabei aber noch *Klonk* macht, könnte da was mit der Radaufhängung sein. Evtl. Radlager, das führt evtl auch zu Vibrationen ab 90.
    Was sind denn für Felgen auf dem Focus? Bei größeren (18" +) kriegen die Radlager immer ein wenig mehr ab. Hört man ein leichtes Reiben beim Fahren?
    Wie das mit der Garantie läuft kann ich dir nicht beantworten. Ist ein Verschleißteil.....
     
  4. #3 Rolli 3, 07.03.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Bereifung ist 205/16. Also normal.
    Radlager wäre ja nicht wirklich gut, weil teuer und Verschleißteil.
     
  5. #4 focusdriver89, 07.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Wie sieht der Keilriemen aus? Da könnte das quietschen herkommen, beim vollen einschlag muss die Pumpe voll arbeiten, vielleicht rutscht er da.

    Mit den Vibrationen kann viele Ursachen haben, als erstes Räder wuchten lassen, ist am einfachsten und günstigsten.

    Habt ihr die Möglichkeit ein Video online zu stellen? Weil ehrlich gesagt so richtig vorstellen kann ich es mir nicht mit dem harten anschlag und welche art von quietschen...
     
  6. #5 xBUSTERx, 07.03.2014
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    So teuer sind die Radlager gar nicht und man kann sie ganz gut selbst wechseln. Müssen ja nicht eingepresst werden.

    Ich bin auch für ein Video.
     
  7. #6 focusdriver89, 07.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wie, vorne die werden auch nicht eingepresst? das ist ja cool. wusste bisher nur, dass hinten geschraubt ist.
     
  8. #7 Rolli 3, 07.03.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Keilriemen sieht eigendlich noch ganz niedlich aus, ist jedoch ne gute Idee. Werd ihn mal probehalber mit Silikonspray einnebeln.
    Das Quitschen hat aber eine etwas höhere Tonlage, als ich es noch von meinen ehemaligen MK1 (Gott beschütze ihn in Polen oder Russland) her kenne.
    Das mit nen Video werd ich mal in Angriff nehmen.
     
  9. #8 focusdriver89, 07.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    aus welcher Region kommt das Quietschen?
     
  10. #9 Rolli 3, 07.03.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Großraum Getriebe, beifahreseitig.
    Hab das Auto grad nicht hier, um es genauer zu lokalisieren.
     
  11. #10 focusdriver89, 07.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    okay, ich tippe immernoch auf den Riemen oder Spannrolle. Teste das mal mit dem Silikonspray. :top:
     
  12. #11 xBUSTERx, 08.03.2014
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Hast natürlich Recht. Vorn muss doch eingepresst werden. Hab ich mich vertan...... sorry.

    Wie sieht es eigentlich mit Servoöl aus?
     
  13. #12 Rolli 3, 08.03.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012

    ÄÄhhmm- keine Ahnung. Wo sieht man das?
     
  14. #13 Meikel_K, 08.03.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    226
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Am Servoölbehälter der - beim 1.6 - konventionellen hydraulischen Lenkung. Die Werksbefüllung war (glaube ich) auch das grüne Pentosin wie bei der elektrhydraulischen Lenkung der größeren Motoren.
     
  15. #14 focusdriver89, 08.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    beim 1.6 relativ einfach, da müsste oberhalb der servoölbehälter gut sichtbar sein.
    bei den dieseln sitzt er unterm scheinwerfer.

    @buster: wollte doch sagen, weil bei mir solls langsam zeit werden, die RL zu wechseln...daher beschäftige ich mich damit.
     
  16. #15 Rolli 3, 08.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    [video=youtube;mOTGozNMFW8]http://www.youtube.com/watch?v=mOTGozNMFW8&feature=youtu.be[/video]

    hier das Video mit dem quietschen bei vollem Lenkeinschlag

    - - - Aktualisiert - - -

    [video=youtube;gUbbs6oPVrE]http://www.youtube.com/watch?v=gUbbs6oPVrE&feature=youtu.be[/video]

    und das Video zum hörbaren Lenkungsendanschlag. Weiß nicht ob es im Video gut rüberkommt, muss man evt. schon genauer hinhören.

    Silikonspray hat übrigens nichts gebracht.
     
  17. #16 Meikel_K, 08.03.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    226
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Was ist denn jetzt mit dem Füllstand des Servofluids? Falls die Pumpe Luft saugt, wäre es kein Wunder, wenn sie kreischt.

    Den Deckel des Reservoirs sieht man ja sogar im Video.
     
  18. #17 focusdriver89, 08.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also der Lenkanschlag ist normal, so hört sich das bei meinem genau so an, bei anderen Fahrzeugen hört sich das etwas "gedämpfter" an. Wie sieht es aus, wenn du im Stand schnell hin und her lenkst, ist dann alles ruhig oder hört man auch ein klacken? Wenn ja, evt. Spurstange(enkopf) ausgeschlagen, das könnte dann auch für die Vibrationen sorgen.

    Das kreischen ist mit sicherheit die Pumpe. die hört man ja auch in Innenraum beim zweiten Video.

    Sollte der Servoöl-Füllstand ok sein, wird die Pumpe kaputt sein, das wäre dann eine HändlerGEWÄHRLEISTUNGssache (da Kaufdatum Dez '13) und ohne Eigenanteil für euch.
     
  19. #18 Rolli 3, 08.03.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Der Servoölfüllstand ist im kalten Zustand im oberen Drittel zwischen den Markierungen. Also nicht ganz bis zum Max- Strich, aber weit in der Toleranz.
    Ein klacken beim schnellen hin und her lenken ist mir nicht aufgefallen, werd ich aber morgen mal prüfen.
    Die angesprochenen Vibrationen sind auf der Beifahrerseite weit stärker zu vernehmen als links. Dabei ist es unerheblich, ob man beschleunigt, Tempo hält, Gas wegnimmt oder leicht bremst. Somit dürften dafür die Antriebswelle(n) und Bremscheiben nicht in Betracht kommen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 samsung, 09.03.2014
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Der Stand des Servo Öl´s soll zwischen Min. und Max. sein. Eigentlich genau wie der Ölstand vom Motor. Was ist, wenn du nicht ganz einschlägst ? Also, so kurz vor dem kompletten Lenkanschlag ?
     
  22. #20 Rolli 3, 09.03.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Der Servoölstand ist genau auf kalt, also o.k.
    Wenn man nicht voll einlenkt, gibt es weder Geräusche noch irgend welche andere Auffälligkeiten.
    Der Ölstand ist vom Lenken auch unbeeindruckt.
    Ich fahre nächste Woche in die Werkstatt, und stelle den Meister das Quietschkonzert mal vor.
     
Thema:

harter Lenkungsanschlag

Die Seite wird geladen...

harter Lenkungsanschlag - Ähnliche Themen

  1. B-Max springt nicht an, Bremspedal hart

    B-Max springt nicht an, Bremspedal hart: Hallo! Unser Ford B-Max (2 Jahre alt etwa 1.6 Automatik) will plötzlich nicht mehr anspringen. Ich versuchte normal zu starten, also Zündung an...
  2. Presseportal.de: Illegale Autorennen: ACV fordert härtere Strafen für Raser (FOTO)

    Presseportal.de: Illegale Autorennen: ACV fordert härtere Strafen für Raser (FOTO): ACV Automobil-Club Verkehr: Köln (ots) - Der Bundesrat stimmt heute über eine Gesetzesinitiative von Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Bremspedal hart. Unterdruckpumpe. Schnelle Hilfe

    Bremspedal hart. Unterdruckpumpe. Schnelle Hilfe: Hallo zusammen, ich hatte soeben Glück im Unglück. Als ich gerade gefahren ließ sich das Bremspedal plötzlich mehr durchdrücken. Es ist einfach...
  4. AMS: Red Bull-Urteil am Dienstag: Mercedes fordert härtere Bestrafung

    AMS: Red Bull-Urteil am Dienstag: Mercedes fordert härtere Bestrafung: [IMG] Das Urteil im Berufungsverfahren zur Disqualfikation von Daniel Ricciardo in Australien wird erst für Dienstag (15.4.2014) erwartet. Red...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 50/50 H&R hart??

    50/50 H&R hart??: Hallo liebe Leute ;) Schlagt mich bitte nicht falls so ein Thema schon existiert aber ich find nix :'( Mag vllt an mir liegen. Hier die frage:...