Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hat der Focus 1.6 74 Kw ein leerlaufregelventil ? !

Diskutiere Hat der Focus 1.6 74 Kw ein leerlaufregelventil ? ! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo wie schon in der Betreffzeile erwähnt suche ich das leerlaufregelventil in meinen Motorraum. Habe die Ventile stellen lassen wegen unrunden...

  1. #1 tachpostmann, 18.08.2008
    tachpostmann

    tachpostmann Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wie schon in der Betreffzeile erwähnt suche ich das leerlaufregelventil in meinen Motorraum.
    Habe die Ventile stellen lassen wegen unrunden bzw. schwankung im leerlauf.
    Wenn ich, sagen wir mal im fahrbetrieb die Kupplung trete und halte geht die leerlaufdrehzahl kurzfristig auf 500 Upm.
    Wenn ich den Wagen aber im Schubbetrieb auf eine Ampel laufen lasse und dann die Kupplung trete geht die leerlaufdrehzahl kurzfristig auf 1000 und dann auf die gewohnten 750 Upm.Habe dann meinen Händler auf das leerlaufregelventil hingewiesen, aber der wuste noch nicht einmal ob der Motor so eins hätte.
    Bei ca. 160 Km gehts eigendlich nicht wirklich mehr weiter ; vorher waren 180 Km kein Problem.

    Also hat der Wagen nun ein leerlaufregelventil , und könnte der unrunde lauf daran liegen ? !
     
  2. #2 MucCowboy, 18.08.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.576
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, der Sigma-Motor hat kein LLRV. Er hat eine elektronisch betätigte Drosselklappe, die vom Gaspedal mechanisch unabhängig ist. So kann die Motorsteuerung bei Bedarf jederzeit mehr "Gas" geben wie der Fahrer und das hat genau den gleichen Effekt wie ein LLRV.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 tachpostmann, 18.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    tachpostmann

    tachpostmann Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Was könnte es denn noch sein ?
    So, habe das Ansaugrohr komplett vom fahrzeug abgebaut.
    Dort wo die Klappe sitzt habe ich dann einen Öligen schmierfilm entfernt.Die Klappe lies sich druch leichtes drücken öffnen , und habe da dann auch soweit alles gereinigt. Einen neuen Luftfilter habe ich dann auch reingemacht.

    Fazit: Drehzahl geht nun bis auf 600 Upm, aber der Wagen geht noch hin und wieder aus; V-Max keine ahnung , habe ich noch nicht getestet.

    Mein Händler wollte morgen nochmal das Steuergerät auslesen ; denke aber das er da nicht weiter kommt.
     
  4. #4 tachpostmann, 25.08.2008
    tachpostmann

    tachpostmann Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    So dann hier mal wieder ein kurzes Up
    War ebend in einer anderen Fordwerkstatt :
    dort fand man hier dann auch sofort einen Fehler bem auslesen des Steuergerätes.
    P0303 Zylinder 3 Fehlzündungen.
    Der Werkstattmeister meinte das eventuell die Steuerzeiten oder das Ventilspiel nicht stimmen würde, da die Probleme ja erst nach einstellen der Ventile auftraten.
    Bin dann zu meiner Werkstatt gefahren und hab denen dann das Blatt mit dem Fehler unter die Nase gehalten.
    Beim Prüfen wurde dann festgestellt das der Riemen um einen halben Zahn falsch stehen würde.Das Auto bleibt dann heute mal wieder da und ich fahre mit einen Leihwagen.
     
  5. #5 tachpostmann, 27.08.2008
    tachpostmann

    tachpostmann Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Das nächste und hoffendlich letzte Up von meinen Wagen
    Die Gasanlage wurde wie gesagt gestern auch nochmal überprüft ; keine Fehler in allen Einstellungen.
    Problem bestand laut aussage von der Werkstatt darin , und jetzt kommt es , das die bei Ventileinstellen die Plätchen des ersten und des dritten Zylinders vertauscht haben. Super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Also wird mein Auto nun ein zweites mal zerlegt ; naja hab ja immer noch einen tollen Vorführwagen ( Mondeo Diesel 2.0 ) vor der Türe stehen.
    Entweder soll der Wagen heute nachmittag oder morgen fertig werden.
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das ist wirklich ärgerlich.
     
Thema:

Hat der Focus 1.6 74 Kw ein leerlaufregelventil ? !

Die Seite wird geladen...

Hat der Focus 1.6 74 Kw ein leerlaufregelventil ? ! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006

    Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006: Hallo zusammen Ich wollte neulich meinen Ford Focus ST MK2, 1. Inverkehrsetzung: 08.03.2006 aus dem Winterschlaf holen und ich konnte ihn nicht...
  2. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...
  3. Suche !!! GETRIEBE !!! FORD ESCORT IV Cabriolet (ALF) 54 kW / 73 PS Benzin

    !!! GETRIEBE !!! FORD ESCORT IV Cabriolet (ALF) 54 kW / 73 PS Benzin: Hallo zusammen, ich suche ein "neues" Getriebe für meinen "FORD ESCORT IV Cabriolet (ALF) 1.4 02/87 bis 07/90 54 kW / 73 PS 1392 cm3 4 Benzin"....
  4. Ford Focus MK1 Hauptscheinwerfer

    Ford Focus MK1 Hauptscheinwerfer: 1 Satz Scheinwerfer für MK1 Facelift BJ 2003 mit Steckern plus 20 cm Kabel, sehr guter Zustand
  5. Kühlmitteltemperatursensor Focus DAW 1,4 16v

    Kühlmitteltemperatursensor Focus DAW 1,4 16v: Hallo, Bitte helft mir... Ich finde den scheiss Kühlmitteltemperatursensor bei meinem 99 er Focus DAW 1,4 16 v Zetec Motor. Das Problem ist das...