Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Hat hier jemand einen Diesel?

Diskutiere Hat hier jemand einen Diesel? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, hatte heute mit meinem Auto eine Inspektion, hatte deswegen einen Focus EZ 2010 als Ersatzwagen. Er hatte 109 PS und war ein Diesel. Mir...

  1. chris1

    chris1 Guest

    Hallo,
    hatte heute mit meinem Auto eine Inspektion, hatte deswegen einen Focus EZ 2010 als Ersatzwagen. Er hatte 109 PS und war ein Diesel. Mir ist schon im Leerlauf aufgefallen wie laut er war, beim Anfahren war er sehr verzögert, bei niedrigen Geschwindigkeiten war er sehr drönig man fühlt sich wie auf einem Trecker.
    Mein Auto ist ein Benziner und viel leiser, vor allem nicht so verzögert beim Anfahren. Mich würde mal interessieren ob hier jemand einen Diesel fährt und ob er meine Eindrücke bestätigen kann
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 09.11.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ja, das ist nun mal die Eigenschaft eines Diesels lautes nageln und empfundene verzögerte Beschleunigung aufgrund des sogenannten Turbolochs
     
  4. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Ne, Dieselfahrer wirst Du hier praktisch garnicht finden, weil Diesel sind auch so unglaublich selten.



    Mal im Ernst. Ein Diesel ist eben ein Diesel, und hat seine Eigenheiten gegenüber einem Benziner. Etwas lauter und ruppiger, aber bedeutend sparsamer. Muß jeder für sich entscheiden, was man braucht. Ab einer gewissen km Leistung pro Jahr (bei mir 40T) gibt es eigentlich keine Frage mehr.
    Der PS Zahl entnehme ich, es war ein 1,6l . Vielleicht ist zum 2l nochmal ein Abstand, was Laufruhe angeht. Ich weiß es nicht, hab den 2l und bin den 1,6 noch nie gefahren.
     
  5. #4 focuswrc, 09.11.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    das war der 1,6 TDCI, der fährt sich genau so wie du beschrieben hast. ich hab den, man gewöhnt sich dran, schon vor dem eigentlichen anfahren gas zu geben.. :D
     
  6. #5 sidcologne, 09.11.2011
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel
    Habe jetzt schon etwas länger die 2l Maschine. Wenn er kalt ist, ist er was lauter aber, so nach ein paar KM ist er leiser als mein alter Escort - Benziner :-) Auch sehr Laufruhig. Bin sehr zufrieden mit der Maschine!
     
  7. #6 Focus06, 09.11.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Das Anfahren ist ja schon geklärt ;)
    Ich hab den 1.6 TDCi mit 90 PS und meine Eltern einen CC mit 1.6 16V 100 PS.
    Der Benziner ist im unteren Drehzahlbereich leiser als mein Diesel, dafür dreht der oben rum noch mal richtig laut auf. Außerdem empfinde ich den Diesel trotz der Lautstärke als angenehmer, da er von der Frequenz her etwas tiefer ist als der Benziner. Zumindest empfinde ich es so...
     
  8. #7 Sascha01307, 10.11.2011
    Sascha01307

    Sascha01307 Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2007, 1,8
    Ich fahr nen 1,8 Diesel (Importfahrzeug aus Spanien). Bin vorher nur Benziner gefahren und muss sagen ich will meinen Diesel nicht mehr hergeben. Natürlich ist er lauter, gerade bei kalten Witterungsverhältnissen aber sobald er warm ist nach ein paar Kilometern liegt die Geräuschkulisse im normalen Bereich.

    Ich weiß zwar nicht wie groß der Unterschied leistungsmäßig zwischen 1,6 und 1,8 ist, aber ich bin restlos zufrieden. Täglich ca 100 km über Landstraße unterwegs. Zieht ordentlich.
     
  9. #8 Flips1991, 10.11.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Ich hatte vorher nen fofo mk2 vfl mit dem 1.6er benziner mit 101ps und muss sagen, der Diesel gefällt mir deutlich besser, als der benziner! Er zieht besser und fährt sich allgemein angenehmer! Von der Geräuschkulisse muss ich sagen, hält sich meiner in grenzen! Ich finde ihn nicht zu laut und wenn ich auf der BAB fahre, ist mein Diesel deutlich leiser als der vorherige benziner!
     
  10. #9 djmostfassl, 10.11.2011
    djmostfassl

    djmostfassl Bevorzugt V2 ;)

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2007 2.0TDCI Titanium
    Ich finde nicht das der Diesel arg nagelt - ich hab einen 2.0TDCI der ist um einiges leiser als mein Vorgänger Astra Coupe mit 2.2 DTI.
     
  11. chris1

    chris1 Guest

    Es gibt also doch ein paar Dieselfahrer hier. Ich persönlich finde meinen Benziner viel leiser. Das ist natürlich Geschmacksache.
     
  12. #11 Andy1981, 10.11.2011
    Andy1981

    Andy1981 Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ein Benziner ist natürlich leiser.

    Ich hab auch den 1,6 TDCI mit 109 PS u. ich finde ihn im Gegensatz zu anderen leise. Selbst mein Arbeitskollege hat letztens gemeint, dass der Focus Turnier für einen Diesel sehr leise ist.
     
  13. #12 Flips1991, 10.11.2011
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    Hast du etwa gedacht, alle focus-Fahrer haben einen benziner? Der focus wird zu 35% als Diesel verkauft, da wird es auch Leute hier im Forum geben, die einen solchen haben!:lol:
     
  14. Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    Ich hab auch so einen 1.6 TDCI, finde ihn aber im Vergleich zum MK1 1.8TDCI, den ich vorher hatte, einiges lauter und auch deutlich müder.

    Cheers

    Geddy
     
  15. #14 Pluto74, 11.11.2011
    Pluto74

    Pluto74 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier TDCi
    Hallo,

    hab auch nen 1,6er TDCI 109PS (Bj.Dez. 2010), seit ca. 4 Wochen... hatte vorher ausschließlich nur Benziner gefahren und muß sagen:

    so laut finde ich den gar nicht, reine Gewöhnungssache... morgens aus der Garage raus ja gut da isser etwas lauter. Wenn er dann warm ist hört man ihn kaum und er geht richtig gut ab. Muß sagen der Diesel macht auf jeden mehr Spaß wie nen Benziner und 5Liter Verbrauch an Diesel ist schon was anderes als 9Liter Benzin :)

    Wenn man nen Benziner auf der Autobahn Berg hoch quälen muß, mit vielleicht nur 100PS da sieht man doch wenn man in den Rückspiegel guckt hinten ausm Auspuff die Eurostücken rausfliegen :)

    Daumen hoch :top1:
     
  16. #15 sidcologne, 11.11.2011
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel

    Da gibt es nichts mehr zu zusagen :top1:
     
  17. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ohh doch, da gibt es, wenn man manche beiträge berücksichtigt, eine menge zu sagen. :lol: aber lassen wir es mal gut sein, irgendwo in der mitte liegt die wahrheit. :top1:
     
  18. #17 sidcologne, 11.11.2011
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel

    :zunge1: :lol:

    Ich habe die 2l Maschine. Habe denn solideren Motor für mich ist es leichter sowas zuschreiben :lol:
     
  19. #18 Pluto74, 12.11.2011
    Pluto74

    Pluto74 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 Turnier TDCi
    letztens hatte ich von der Firma aus nen 1,6er Benziner Titanium... mußte von Leipzig nach Salzburg runter... muß aber dazu sagen das ich das Gaspedal fast ständig auf Anschlag hatte :)

    hinter München (Raststätte Irschenberg) mußte ich schon sicherheitshalber tanken... da war noch für ca. 150km Sprit im Tank

    bis Salzburg hätts vielleicht noch knapp gereicht.

    Wenn man nur Autobahn fährt und hat weniger wie 100PS hat ist das wirklich ein Krampf... ausserdem is man da nur am schalten wegen den bisschen Drehmoment.

    mit dem Diesel kommt man dann vielleicht noch bisschen weiter.

    alles Gewöhnungssache, hat Vor und Nachteile wie überall.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rolli 3, 12.11.2011
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Ich fahre privat einen 2Liter Diesel und hatte vorige Woche einen 1,6er Benziner als Werkstattersatzwagen.

    Es stimmt schon, daß sich der Benziner beim Starten sehr ruhig gibt, und auch im Stadtverkehr akustisch im Hintergrund ist. Dafür hörte er sich aber bei etwas höherer Geschwindigkeit (ab 130) an wie ein gehetzter Hund. Obwohl die Drehzahl dabei noch im normalen Rahmen ist. Spätestens dann ist der Diesel leiser.

    Das ein Sauger beim anfahren etwas spontaner los legt als ein Turbo liegt wohl in der Sache der Natur. Man kann sich aber sehr leicht drauf einstellen.
     
  22. #20 hans100, 12.11.2011
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Wenn man den 1,6 tdci mit einem alten Escort vergleicht, ist logischerweise der tdci ruhiger, aber ansonsten ist es völlig normal, wenn ein Diesel etwas lauter klingt als ein Benziner aus dem selben Baujahr. Das ist beim Diesel nun mal so. Noch nie einen alten Benz klappern gehört?

    Wenn das Dieselnageln ungewöhnlich laut ist, kann das aber natürlich auch technische Defekte oder auch eine abgeknabberte Dämmmatte als Ursache haben.
     
Thema:

Hat hier jemand einen Diesel?

Die Seite wird geladen...

Hat hier jemand einen Diesel? - Ähnliche Themen

  1. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  2. Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel

    Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel: Kann mir jemand weiter helfen ich such ein Automatikgetriebe für meinen Renger? Da es im Stand (D) Ander Ampel oder so immer auf Druck ist.
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012

    Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012: #update# Entgegen des bisherigen Tenors der Antworten hier lief der Motor einwandfrei nachdem dem Motor der neue Keilriemen und die neuen 3...
  4. Focus ST Diesel Powereshift - Erfahrungen Chiptuning?

    Focus ST Diesel Powereshift - Erfahrungen Chiptuning?: Hallo zusammen. Nach dem der Focus 2002 Diesel (115PS) nach 200'000km sein Ende angekündigt hat, habe ich mir vor kurzem den ST Diesel mit...
  5. Neuer Fofo 1,5l Diesel mit lauten Abrollgeräuschen der Räder.

    Neuer Fofo 1,5l Diesel mit lauten Abrollgeräuschen der Räder.: Guten Tag an alle Ford Focus Freunde, Ich habe vor einer Woche meinen neuen EU Fofo TDCI mit 1,5l Hubraum und 120PS abgeholt. Ab 80km/h wird er...