Hat jemand Erfahrungen mit Sportbremsscheiben beim MkIII!?

Diskutiere Hat jemand Erfahrungen mit Sportbremsscheiben beim MkIII!? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich erwäge den Kauf von ATE PowerDisc Sportbremsscheiben samt ATE Bremsbelägen ( nicht die ATE PowerPads! ) für meinen Ford Mondeo MkIII...

  1. #1 Poldi76, 19.01.2007
    Poldi76

    Poldi76 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich erwäge den Kauf von ATE PowerDisc Sportbremsscheiben samt ATE Bremsbelägen ( nicht die ATE PowerPads! ) für meinen Ford Mondeo MkIII Turnier Ambiente 2.0 TDDI ( 66KW/90PS ); mein Fahrzeug bedarf sicherlich nicht unbedingt der Sportbremsscheiben, normale würden sicherlich auch reichen, die Sportbremsscheiben sollen aber weitere Vorteile bieten, weniger fadingempfindlich, besseres Ansprechverhalten, besseres Bremsverhalten - gerade bei Nässe, weniger Verschleiß, korrossionsgeschützt.
    Ich habe mal bei 'ner freien Werkstatt von "PointS" nachgefragt, folgendes Angebot:
    - ATE PowerDisc Sportbremsscheiben (vorne) als Satz für MkIII für 125,90Euro
    - ATE Bremsbeläge (normal/vorne) als Satz für 56,- Euro
    - Einbau; Zeitbedarf 1,2 Stunden für 55,- Euro
    Gesamtkosten: 236,90 Euro als Festpreis !

    Bei der Original-Ford-Fachwerkstatt liegt folgendes Angebot vor:
    - Original Ford Bremsscheiben für Ford Mondeo MkIII v. Motorcraft (Satz) für 108,-
    Euro
    - Original Ford Bremsbeläge (normal/vorne) als Satz für 45,- Euro
    - Einbau; Zeitbedarf 1,0 Stunde für 68,- Euro
    Gesamtkosten eigentlich: 221,- Euro, Pauschalangebot: 210,- Euro !

    Lohnen die 26,90 Euro an Mehrkosten zu den ATE Sportbremsscheiben nicht!?
    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

    Gruß
    Poldi76
     
  2. #2 DarkRider99, 20.01.2007
    DarkRider99

    DarkRider99 Guest

    wenn das die geschlitzten sind kann ich die nur empfehlen......ist wohl wenn du es nicht kennst anfangs ungewohnt....bremsen halt viel besser auch aus hohen geschwindigkeiten ohne flattern........habe sie auch drauf und bin echt zufrieden
     
  3. #3 jörg990, 20.01.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Das "können" die normalen Ford-Scheiben auch, wenn sie fachgerecht montiert wurden (Radnaben vom Rost befreien, bevor man die neuen Scheiben montiert).

    Ich hatte beim MKIII noch keine Fadingprobleme.
    Besseres Ansprechverhalten bei Nässe ist ein Argument.
    Weniger Verschleiß? Wieso sollten Scheiben / Beläge wegen den Schlitzen länger halten?
    Korrosionsgeschützt? Dann sind also nur noch die Bremssättel gammelig, und die Flansche / Außenränder der Scheiben nicht mehr...

    Aber bei dem geringen Mehrpreis trotzdem eine Überlegung wert.


    Gruß

    Jörg
     
  4. #4 Focus ST Fahrer, 20.01.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Na ja ich würde sagen das ist ein Vergleich wie Tag und Nacht. Man kann nur gleiches mit gleichem vergleichen.

    Also die normalen von ATE und die normalen orginalen. Und dann ist der Unterschied schon viel größer.
     
Thema:

Hat jemand Erfahrungen mit Sportbremsscheiben beim MkIII!?

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfahrungen mit Sportbremsscheiben beim MkIII!? - Ähnliche Themen

  1. Uhr beim Mondeo MK3 wechseln

    Uhr beim Mondeo MK3 wechseln: Wie bekomm ich denn die Konsole dafür raus? Die 2 Schrauben hinter den oberen Schalterblenden hab ich gefunden und gelöst, nur bewegt sich das...
  2. Kennt Jemand diesen Shop

    Kennt Jemand diesen Shop: Jemand da schonmal was gekauft ? F150 Truck Accessories - Find The Right Paramount Grille And More | The F150 Shop
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Umrüstung der Bremsscheiben beim Benziner auf innenbelüftete Scheiben

    Umrüstung der Bremsscheiben beim Benziner auf innenbelüftete Scheiben: Hat schon jemand beim Benziner die Bremsscheiben vom Diesel verbaut? Was muss noch getauscht werden?
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Was sollte beim Tagfahrlicht alles an sein?

    Was sollte beim Tagfahrlicht alles an sein?: Hallo zusammen, das Topic sagts ja bereits. Ich hab einen 2011er Transit und ich war bis jetzt der festen Überzeugung das wenn der Lichtschalter...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Bremszylinder Hinterachse - welche Richtung beim Zurückstellen

    Bremszylinder Hinterachse - welche Richtung beim Zurückstellen: Hi Nur um sicher zu gehen stelle ich die in vielen Foren gestellt Frage wegen des Rückdrehens des Bremszylinder an der Hinterachse Hab einen...