Hat schon jemand von euch hier einen Neuwagen bei Carneoo bestellt!?

Diskutiere Hat schon jemand von euch hier einen Neuwagen bei Carneoo bestellt!? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, Hat hier vielleicht schon jemand einen Neuwagen bei dem Internetvermittler http://carneoo.de/ bestellt!?!? :gruebel: Ich...

  1. Z-MANN

    Z-MANN Muenzen Quetscher

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1998 1,8
    Hallo zusammen,



    Hat hier vielleicht schon jemand einen Neuwagen bei dem Internetvermittler http://carneoo.de/ bestellt!?!? :gruebel:
    Ich habe vor mir dort einen Neuwagen zu Kaufen, da ich dort 23,42 % (ersparnis von 5.888,90 €) bekommen würde.
    Mich würde gerne der Ablauf Interessieren von jemanden der schon dort einen Neuwagen gekauft hat, und oder es Propleme gab.



    Ist der Laden Seriös!?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo 2364, 24.04.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Für was für ein Auto (Modell) kriegst den Rabatt und ist das ein deutsches Auto, für nen EG-Import kriegst überall nen haufen Prozente nur hat der vielleicht ne andere Ausstattung als bei uns !!!
    Zahle nie den vollen Preis vor Erhalt mach ne Anzahlung und die nicht zu hoch ..........
     
  4. #3 Fordbergkamen, 24.04.2010
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    naja, sieht eigentlich recht seriös aus. Wahrscheinlich werden die Kaufverträge gesammelt um dann als Großbesteller ordentlich Rabatte rauszuhauen.
    Stutzig macht mich nur die Blumenvase...
    Schaut mal in die Kontaktseite, alle Mitarbeiter fein rausgeputzt auf Hochglanzfoto´s, aber immer die gleiche Blumenvase...
    Immer der gleiche Schreibtisch und jeder durfte mal das Telefon streicheln.
    Wahrscheinlich wird da in Wirklichkeit ein unrasierter Dickbäuchiger Strubbelkopf die "Geschäfte" von seinem Bett aus machen.
    Solange keine Vorkasse gefordert wird und bei Fahrzeugübergabe das Geld gegen den Brief getauscht werden, kann in der Regel nicht viel passieren, zumal es ja Vertragshändler sein sollen.
    Sollte der Treffpunkt mit der Geldübergabe aber plötzlich auf der Autobahn sein, würde ich dankend ablehnen.
    Und auch im Autohaus nachfragen ob der Kollege bekannt ist...
    Könnte ja auch gut sein das dass Treffen im Autohaus statt findet, ihr einen schönen "Fahrzeugbrief" bekommt und wenn man mit dem Wagen abfahren will stellt sich heraus das der Verkäufer unbekannt ist und der Brief nicht zum Fahrzeug gehört.
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 kleiner Fordfahrer, 24.04.2010
    kleiner Fordfahrer

    kleiner Fordfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mustang GT Premium
    Die Rabatte sind durchaus möglich. Wegen Luxussteuern in anderen Ländern ( vorwiegend nördlich von uns ) müssen die Hersteller niedrigere Preise ansetzen um dort Autos verkaufen zu können ( und holen das Geld bei den deutschen Autofahrern wieder!! ).
    Rabatte von 20% und mehr sind also durchaus möglich. Da kein Zoll anfällt können EU Händler die Rabatte direkt weitergeben.
    Bei der Ausstattung muss man halt aufpassen da Sicherheitszubehör wie ESP nicht in jedem Land Pflicht sind. Der FoFi ST hat afaik in UK kein ESP. Es gibt aber Standards die ein Fahrzeug erfüllen muss um als EU Fahrzeug durchzugehen, man sollte aber auch Sachen wie z.B. den CO² Ausstoß ansehen damit es nachher keine bösen Überraschungen gibt. Bei uns werden auch EU Fahrzeuge gebaut, könnte sogar sein dass es ein Reimport ist.

    Ich würden den Händler aber trotzdem überprüfen lassen, da gibts einen Verband für EU Händler, mir ist aber der Name abhanden gekommen.
     
  6. Z-MANN

    Z-MANN Muenzen Quetscher

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1998 1,8
    Ist ein Deutsches Fabrikat und soll auch kein Reimport sein.
    Habe gehört das man bei dem Händler am Tag der Übergabe Bar bezahlen kann und man den Brief eine Woche vor übergabe zum Fahrzeug anmelden bekommen soll.
    Sicher werde ich nichts vorher Überweisen oder der gleichen, dafür habe ich für das Geld zu Hart gearbeitet.
    Hatte erst versucht einen Wagen über meinen Bruder zu bekommen da er in einer Deutschen Automobilfirma Arbeitet, aber bei diesem Vermittler ist es in der tat noch billiger!?!?
    Der einzige Nachteil ist das ich 250 km zum Händler fahren muß um das Fahrzeug abzuholen.
    Dachte das die Seriös sind, da der AVD und Auto Zeitung für sie Werben.

    Um ganz sicher zu gehen, wollte ich mal nachfragen ob schon jemand bei denen was Gekauft hat und wie es ablief.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Der Pendler, 26.04.2010
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6

    Wirbt der AvD und die Auto Zeitung für die, oder haben die dort nur Anzeigen geschaltet?

    mfg
     
  9. Z-MANN

    Z-MANN Muenzen Quetscher

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1998 1,8
    So hat sich erledigt!

    Habe mein neues Auto bestellt, aber nicht bei Carneoo! ;)

    Habe den Wagen dann doch 1000 euro billiger bekommen als bei Carneoo. :)
    Ist dann doch ganz Praktisch wenn man einen Bruder hat, der in einer Deutschen Automobilfirma Arbeitet! -20 % und 1000 Sonderrabatt!

    Wenn aber trotzdem jemand was zu Carneoo weiß, wäre es bestimmt Interessant für Andere suchende.

    Ich werde mich dann auch leider von euch im Juli verabschieden müssen da ich dann Offiziell kein Fordfahrer mehr bin und nach 15 Jahren "back to the Roots" gehen werde.

    Werde in den nächsten zwei drei Wochen auch meinen treuen Mondeo hier im Forum anbieten! :weinen:
    Muß ihn aber erst noch abmelden und ein paar Fotos machen!

    Vielleicht möchte ihn ja einer haben!?

    Bis die Tage!
     
Thema:

Hat schon jemand von euch hier einen Neuwagen bei Carneoo bestellt!?

Die Seite wird geladen...

Hat schon jemand von euch hier einen Neuwagen bei Carneoo bestellt!? - Ähnliche Themen

  1. Braucht jemand scheinwerfer?

    Braucht jemand scheinwerfer?: hallo Habe noch ein Satz Ford Fiesta ja8 (2011) Scheinwerfer liegen und wollte fragen ob vielleicht jemand welche braucht? -------- EDIT by MOD:...
  2. ist diese Rückrufaktion von Ford schon bekannt?

    ist diese Rückrufaktion von Ford schon bekannt?: www detroitnews.com/story/business/autos/ford/2017/03/29/ford-recall/99771750/ www...
  3. Nutzt jemand CarPlay?

    Nutzt jemand CarPlay?: Ich weiß nicht, ob das hier die richtige Kategorie ist, wußte aber auch nicht genau, wohin. Falls es hier falsch ist, bitte verschieben. Ich...
  4. Hat ganz schön Durst

    Hat ganz schön Durst: Macht es im Benzinverbrauch viel aus wenn ein Sportluftfilter drin ist gegenüber normalen.Komme ca, 600 km bei 120km/h dann geht die Lampe...
  5. Schöne Weihnachten

    Schöne Weihnachten: Ich wünsche allen schöne und besinnliche Weihnachten.