Windstar II (Bj. 1999–2003) Hat schonmal jemand den Motor getauscht?

Diskutiere Hat schonmal jemand den Motor getauscht? im Ford Windstar Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo zusammen, bin seit heute ebenfalls stolzer Besitzer eines Ford Windstar 3.0 V6 aus 2000. Habe ihn als Schnäppchen geschossen, Karosserie...

  1. #1 Acura3003, 30.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2016
    Acura3003

    Acura3003 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, bin seit heute ebenfalls stolzer Besitzer eines Ford Windstar 3.0 V6 aus 2000. Habe ihn als Schnäppchen geschossen, Karosserie top, Getriebe mit 40000 km nur der Motor drückt das Kühlwasser aus dem Behälter.
    Habe einen Austauschmotor an der Hand.
    Meine Frage wäre, ob jemand von euch schon mal einen Windstarmotor getauscht hat und ob man da auf Besonderheiten achten muss.
    Danke schonmal im vorraus

    Gruß
    Patrick
     
  2. #2 OHCTUNER, 05.05.2016
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    47
    Du willst deswegen den Motor tauschen ?
    Zu schauen warum er das macht zu viel Arbeit ?
    Vielleicht nur Kopfdichtung oder so , kann man raus finden .
     
  3. #3 Acura3003, 05.05.2016
    Acura3003

    Acura3003 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo OHC Tuner, hatte mich auf verschiedene Aussagen von sog. Experten verlassen. Bin mittlerweile auch dahinter gekommen das sich jeder so nennen darf der ne Autotüre aufkriegt
    Hab mich jetzt mal auf die Ursachensuche gemacht
     
  4. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Moin such doch mal nach dem User Vavuum,
    wenn ich mich richtig erinnere hat er Erfahrung mit dem Autowagen
     
  5. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    4
    Ja die 2000´der - es empfielt sich jedenfalls den Motor vom Vorgängermodell zu verwenden - die kennen die Problematik mit rostigem Kühlwasser nicht. Das wäre die eine Besonderheit.

    Sollte aber nur die Kopfdichtung defekt sein - kann man einfach so ersetzen - ist sehr belanglos. Da/dabei die Zylidner auf Laufspuren untersuchen - der kleinste Kratzer bedeutet bei Modellen ab1999 meistens einen Kolbenfresser.

    Ford hat auch beim Vulcan ganze Arbeit geleistet und die ehemals soliden Motoren zu minderwertigen Mist degradiert.

    Zweite "Besonderheit" sei die Kontrolle vom Ölpumpenantrieb - eher ein Muß, will man mit dem Wagen fahren.

    Der Motor läßt sich mit Kran nach oben ausbauen - dabei kann die Klimaanalge geschlossen bleiben, schraubt man den Kompressor vom Motor ab. Alternativ ist ein Ausbau nach unten komplett mit Getriebe und Hilfsrahmen möglich. Wie immer bei Automatik - durch das Loch vom demontierten Anlasser den Wandler abschrauben und beim Motorausbau ins Getriebe drücken - so saut man dann nicht mit ATF rum.
     
Thema:

Hat schonmal jemand den Motor getauscht?

Die Seite wird geladen...

Hat schonmal jemand den Motor getauscht? - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Ford Galaxy 1,9 TDI bockt bei warmen Motor

    Ford Galaxy 1,9 TDI bockt bei warmen Motor: Wer kann mir sagen was defekt ist. Folgende situation: bei kalten motor läuft er ganz normal, aber sobald die temperatur über 50 C fängt der...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?

    Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?: Ich weiß das es wahrscheinlich an meinem Strecken Profil liegt, aber trotzdem erscheint Verbrauch ziemlich hoch. Ich kann mit drei anderen...
  3. Bitte Motor service

    Bitte Motor service: Hallo seit gestern kommt in mein display bitte motor service habe heute bei werkstat gefragt meinte öl wechsel muss ich machen problem ist so wie...
  4. Kein Schalten bei laufendem Motor möglich

    Kein Schalten bei laufendem Motor möglich: So, nachdem die Kiste endlich läuft bekomme ich absolut keinen Gang rein bei laufendem Motor. Entlüftet habe ich. Kupplungspedal geht jetzt leicht...
  5. Motor springt nicht an nach Motorwechsel

    Motor springt nicht an nach Motorwechsel: So, da bin ich wieder nach einem Motorschaden. Da doch einige kleine Späne bei der Ölablasskontrollschraube zu finden waren bin nicht motiviert...