Hat schonmal wer eine Servolenkung repariert ?

Diskutiere Hat schonmal wer eine Servolenkung repariert ? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Folgendes meine Servo ist in Fahrtrichtung links leicht undicht ! Nicht die Welt, schütte jeden Monat minimal nach , aber das hat den Tüv Prüfer...

  1. #1 Murdock2k, 11.12.2006
    Murdock2k

    Murdock2k Guest

    Folgendes meine Servo ist in Fahrtrichtung links leicht undicht !
    Nicht die Welt, schütte jeden Monat minimal nach , aber das hat den Tüv Prüfer gestört und mir nicht die Plakete gegeben !
    So nun habe ich mir bei einem Bekannten die Dichtungen besort ( Er arbeitet in der Firma die die Dinger fertigen )
    Meine Frage ist nun ist es möglich den linken Simmering auszutauschen ohne die Lenkung komplett auszubauen ?

    Ich denke mir das so , Spurstange abschrauben und 2 kleine löcher in den Simmering bohren um den herauszubekommen und dann neuen einpressen.

    Habe ich einen Denkfehler ? hat das schonmal jemand gemacht ?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 11.12.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi!

    Diese Form der Reparatur ist,zumindest bei Ford,meines Wissens nicht vorgesehen.Warum das so ist,ist mir unbekannt.Infos zu einer solchen Aktion sollte Dir eigentlich Dein Bekannter mit den Dichtringen zusammen liefern können.
    Da die Lenkung ein sicherheitsrelevantes Teil ist,das es ausser Neu auch im Austausch gibt,wäre ich vorsichtig mit nen Alleingang.Es ist halt nicht dasselbe ob man nen Ölverlust am Motor oder an der Lenkung hat.Früher hat man ja auch mal Radbremszylinder überholt-das ist ja inzwischen wohl auch ausgestorben.
    Es muss ja auch nicht am Dichtring alleine liegen.Die Beurteilung ob die Lenkstange vielleicht ne Macke hat ist eigentlich nichts für Gelegenheitsschrauber.

    Gruß,Micha
     
Thema:

Hat schonmal wer eine Servolenkung repariert ?

Die Seite wird geladen...

Hat schonmal wer eine Servolenkung repariert ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  2. Tuning -Allgemein Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto

    Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto: Hallo liebe Leute, wir fahren ein 1994er Explorer und haben ein rough country Fahrwerk hierfür.Hat jemand dieses schon in seinem Auto einbauen...
  3. F-100 & Größer (Bj. 1957–1961) moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?

    moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?: Moin in die Runde... Mein 57er F100 steht aktuell noch in Houston/Texas und wartet auf den Container. Sind hier noch andere, die sich mit dem...
  4. wer kennt die Antwort ??

    wer kennt die Antwort ??: Welches ist die Achsübersetzung der Getriebe des TDCi 180 PS und 240 PS EcoBoost? Die Getriebe der 180 und 240 PS-Versionen sind identisch in fit?
  5. Ford Transit 2.0 75 PS - Wer hat Infos?

    Ford Transit 2.0 75 PS - Wer hat Infos?: Hallo zusammen, da ich bei der Kaufberatung keine Antworten erhalten habe, wende ich mich direkt an Euch Transit-Fahrer. Habe mich unter C...