Hat VW es wirklich so nötig?

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Christian24V, 17.10.2010.

  1. #1 Christian24V, 17.10.2010
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo,

    beim morgentlichen lesen der regionalen Sonntagszeitung stach mir heute die Werbung eines VW-Händlers doch sehr störend ins Auge.

    [​IMG]

    Ist diese Art der Werbung/Prämienzahlung für nur bestimmte Fahrzeugmarken ernsthaft so zulässig? Man beachte auch gerade die Notiz im grauen Kästchen.

    Mir persönlich macht diese Art der Hetzwerbung den VW Konzern ehr unsympathisch.
    Ich habe persönlich nichts gegen VW und würde nie gegen VW als Konzern oder deren Fahrzeuge hetzen, aber diese Werbung verurteile ich aufs schärfste, denn sie widerum hetzt sehr wohl! So etwas gehört sich meiner Meinung nach nicht!

    Ich möchte auch nicht das Autohaus diffamieren o.ä. , welches diese Werbung geschaltet hat, ich wollte lediglich meinen Unmut über diese Werbung bekunden. Ich habe dennoch den Firmennamen nicht geschwärzt, da dieser Laden ja schließlich diese Werbung auch öffentlich in den Printmedien publiziert hat.

    Gruß

    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 17.10.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Das ist ja nur Werbung eines Händlers und nicht von VW direkt. Ich denke, da haben die Händler wohl nichts besseres zu tun als aggressiv! die VW Modellle zu promoten. Und damit ein Anreiz geschaffen wird, sprechen die halt die "Fremdmarken"Fahrer an , die vielleicht noch einen gewissen Anreiz zum Kauf eines VW benötigen. Wenn von 100 Autofahrern 10 drauf anspringen im Monat , hat sich die Werbung doch schon gelohnt.

    Es gab doch vor einiger Zeit in München einen Händler , der einen Q7 Offroader mit einem Gratiskleinwagen im Paket verkaufen wollte. Da hatte der Konzern ja auch nichts davon , das geht ja nur auf die Kappe des Händlers bzw dessen Kalkulation.
     
  4. #3 Dontoni, 17.10.2010
    Dontoni

    Dontoni LEidenschaft FoFi

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Xr2i 16v, Vespa PX 80
    hey hey,

    Hast du vielleicht diesen artikel noch? ICh würde den gerne den Ford werken vorlegen schauen was die von dieser haltung halten.
    Es ist reines interesse, ich würde euch natürlich auf dem laufenden halten.

    MfG Toni
     
  5. #4 _zitroneneis_, 17.10.2010
    _zitroneneis_

    _zitroneneis_ Henrietta

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13.503
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Golf V
    alter vadder das is heftig...
    aber ich denk mal das geht von dem Händler aus,um auf seinen Laden aufmerksam zu machen...nich von VW
    trotzdem isses sch**ße

    aufn Tisch k*cken müsst man dem :D
     
  6. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Wieso willst Du denen das vorlegen? Der Ford Konzern wusste von dieser Anzeige vermutlich schon, bevor die Zeitung überhaupt in den Druck gegangen ist.

    Die Geschichte kommt ganz klar vom Autohaus und nicht vom VW Konzern selbst.
    Finds auch total daneben :mies:
     
  7. #6 Ford Focus 0507, 17.10.2010
    Ford Focus 0507

    Ford Focus 0507 Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2007,1,4
    Hallo,

    ich habe diese Werbung auch gelesen und diese richtet sich speziell gegen
    Ford- und Opel - Fahrzeuge.

    Sowas gehört verboten!!!:nene2:
     
  8. #7 escort-driver, 17.10.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ist zwar voll ******* dieses Angebot und die Werbung, jedoch zulässig.
    Es werden ja keine "Produkte" direkt mit einander verglichen.
     
  9. #8 MucCowboy, 17.10.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Guter Geschmack ist was anderes. Aber bedenkt zwei Sachen dabei:

    1. Wir sind ein Ford-Forum und meckern, weil unsere Marke hier schlecht wegkommt. Im VW-Fan-Umfeld kommt diese Werbung dagegen sicher bombig an. So ist das nunmal.

    2. Vergleichende Werbung ist (inzwischen) in gewissem Umfang zulässig, also ist gegen diese Anzeige insgesamt nichts auszusetzen. Das werden die Ford-Werke auch nicht anders sehen.

    Dass sich der Händler ins eigene Fleisch schneiden könnte, weil hierauf insbesondere Ford-Fahrer eher nicht zu ihm wechseln, ist ganz alleine sein eigenes Problem. Es gibt im Grunde wichtigere Dinge, über die sich aufzuregen lohnt, finde ich.

    Grüße
    Uli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr.Kleen, 17.10.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Äh ... und Leute... dann wollen wir auch ma eines nicht vergessen. Nicht alle sind mit Ford zufrieden !!! Ich denke da an eine Kundin von mir,die ein Galaxy (noch) fährt. Die hat echt nur Ärger mit der Karre. Wie oft die schon bei mir war mit dem Wagen.

    Also dürfte es bestimmt auch Fordfahrer geben,die da voll drauf anspringen,wel sie mit der Marke sowieso unzufrieden sind. So muss man es halt auch ma sehn.
     
  12. #10 escort-driver, 17.10.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ey Kleener, der Galaxy war ein Sharan und der Sharan war ein Alhambra.:)
    Alles die selbe Kiste. Ausser die neuere Galaxy-Generation.
     
Thema:

Hat VW es wirklich so nötig?

Die Seite wird geladen...

Hat VW es wirklich so nötig? - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer - Welche passen denn nun wirklich?

    Scheibenwischer - Welche passen denn nun wirklich?: Hallo zusammen, ich habe mir letztens die, laut diversen Foren passenden, Aero Twin AR605S Wischer bestellt. Beim Versuch des Wechselns kam dann...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 1.8 TDCi 100PS auf 115PS - ist das wirklich so einfach?

    1.8 TDCi 100PS auf 115PS - ist das wirklich so einfach?: Guten Tag, liebe Gemeinde. Hab zwar schon danach gesucht, aber nichts zutreffendes auf meine Frage gefunden, die da lautet; Kann ich einfach so...
  3. Presseportal.de: Kritische Aktionäre und Umweltschützer fordern nach VW-Trickserei Ni

    Presseportal.de: Kritische Aktionäre und Umweltschützer fordern nach VW-Trickserei Ni: BUND: Hannover/Berlin (ots) - Einen groben Verstoß gegen die Regeln guter Unternehmensführung bescheinigen der Dachverband der Kritischen...
  4. Presseportal.de: Investor TCI fordert drastischen Personalabbau bei VW / TCI-Partner

    Presseportal.de: Investor TCI fordert drastischen Personalabbau bei VW / TCI-Partner: BILANZ: Wolfsburg (ots) - Volkswagen soll die Belegschaft um 30.000 Mitarbeiter reduzieren und so den Gewinn um jährlich drei Milliarden Euro...
  5. Spiegel.de: VW-Abgasaffäre: Verbraucherschützer fordern Gleichbehandlung von VW-Kunde

    Spiegel.de: VW-Abgasaffäre: Verbraucherschützer fordern Gleichbehandlung von VW-Kunde: VW will in den USA von der Abgasaffäre betroffene Kunden großzügig entschädigen. In Deutschland hingegen drohen Besitzer eines Autos mit...