Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Heckklappe automatisch öffnen (also hochklappen)

Diskutiere Heckklappe automatisch öffnen (also hochklappen) im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, wir alle kennen ja die extra entriegelungstaste am Focus für die Heckklappe. Diese entriegelt ja die Heckklappe, nun frage ich...

  1. #1 Spyderone, 24.03.2010
    Spyderone

    Spyderone Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII, BJ 2009, 1,6 115 PS
    Hallo zusammen,

    wir alle kennen ja die extra entriegelungstaste am Focus für die Heckklappe. Diese entriegelt ja die Heckklappe, nun frage ich mich, wiese die Heckklappe dann nicht sofort ganz auf fährt.

    Also:

    Knopf 2mal drücken -> Heckklappe öffnet sich bis obenhin.

    Das wäre doch mal sinnvoll!

    Ich versteh die Taste mit der bisherigen Funktion sowieso nicht.

    Oder ist das eigentlich so gedacht und nur bei mir funktioniert das nicht.

    Gibt es eine Möglichkeit, das so einzurichten?

    Wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 24.03.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    durch die Konstruktion ist es so gedacht, dass der/die Heckklappendämpfer dich beim öffnen und schliessen der Heckklappe unterstützen. Ein automatisches "Hochfahren" der Heckklappe ist nicht vorgesehen (bis jetzt bei keinem Ford) und desshalb auch so normal. Ohne großen Aufwand wirst du das so wahrscheinlich auch nicht hinbekommen.
     
  4. #3 Spyderone, 24.03.2010
    Spyderone

    Spyderone Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII, BJ 2009, 1,6 115 PS
    geiles Forum

    Hey, schonmal besten Dank für die schnelle Antwort, dann weiss ich ja schonmal bescheid!

    Allerdings echt schade, denn so nützt das mit der Taste nicht wirklich viel, außer, dass man die Taste nicht mehr drücken muss sondern nur noch hochschiebt. Ob das so wichtig ist?

    Naja, schade.
     
  5. #4 KUxFOFO1, 24.03.2010
    KUxFOFO1

    KUxFOFO1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL 2008 1,6 Tdci 109ps Titanium
    zur funktion der fernbedienung. so weit ich weiss ist das doppelklicken dafür da, dass wenn das auto verschlossen ist, und ich 2 mal klappe drücke NUR die klappe öffnet. alles andere bleibt zu. sobalt du die klappe wieder schliesst ist alles wieder dicht. deshalb entriegelt sie komplett bei 2x drücken.

    zum automatischen öffnen: "Die_Oma" aus nem anderen Forum, ist dabei sich das zu bauen, und testet gerade einige verschiedene Gasdruckfedern. diese müsste man gegen die originalen tauschen dann sollte es klappen (ich glaub er hat schon 1-2 dämpfer die FAST perfekt sind). werde auf jeden fall berichten wenn ich weiteres erfahre.

    so sollte das ergebnis ausschauen nur eben an nem focus oder.
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=PtDZApq6ISU"]YouTube- Heckklappe automatisch öffnen Golf 6 VI per FB[/ame]
     
  6. #5 Spyderone, 24.03.2010
    Spyderone

    Spyderone Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII, BJ 2009, 1,6 115 PS
    Ganz genau das suche ich!!!

    Wäre perfekt, wenn du mich/uns alle da weiter informierst, sobald du mehr weißt!
     
  7. #6 KUxFOFO1, 24.03.2010
    KUxFOFO1

    KUxFOFO1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL 2008 1,6 Tdci 109ps Titanium
    Werd ich machen, will dass ja auch haben. Jetzt mach ich aber erst mal meinen motorhaubenlift fertig ;-)
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.970
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    als beispiel: beim fiesta 4/5 ist dies relativ einfach, man nimmt einfach zwei gasdruckfedern vom vorgängermodell (dieser hatte nur eine starke), baut diese ein und ... fertig. allerdings sehe ich da auch gewisse risiken.
     
  9. #8 kleiner Fordfahrer, 25.03.2010
    kleiner Fordfahrer

    kleiner Fordfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mustang GT Premium

    Hat jemand die Maße von den Dämpfern beim Golf? Wenn die Länge des Zylinders und des Hubs passen wäre es klasse, bin in der Bucht auf Dämpfer von Golf 6 gestoßen. Ob der Wert von 600Nm stimmt ... k.a.
    http://cgi.ebay.de/Automatische-Heckklappe-Lifter-VW-Golf-VI-/280465920280
     
  10. urler

    urler Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Style 1.6 Ti-VCT115 PS, Bj04.2008
    Hallo ,

    das mit der Heckklappenentriegelung ist auch so ne Sache.
    Wenn ich hier per FB die Heckklappe "entriegle" beibt die offen bis ich den Deckel auf und wieder zumachen:mies: - ein wieder Komplett verschliessen des Autos mittels FB ist nicht möglich.
    Automatisch passiert da nix mehr.. so stand mein Auto schon etlichemale unverschlossen am Bahnhof...
    Muss ich mal schaun wie ich in die FB reinkomme und den Kofferaumdeckelkontakt dort abdecke.. is eh unnütz so die Funktion (meiner Meinung)

    Gruss Urler:weinen2:
     
  11. #10 svennrw, 26.03.2010
    svennrw

    svennrw Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3, 69 PS / Astra H Caravan, 116 PS
    ist doch ganz normal oder? der deckel springt doch auch ein wenig auf. ansonsten wäre die funktion doch eh unnütz. ich nutze die funktion oft wenn ich nur mal eben an den kofferraum muss :top1: echt nicht schlecht finde ich.
     
  12. #11 Mr. Binford, 26.03.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Bei älteren Stufenhecks, bei welchen die Klappe noch von Federn geöffnet wurde, konnte man die Federn an verschiedenen Punkten ansetzen. So wurden sie mehr oder weniger gespannt und die Klappe sprang nach belieben nur ein Stück oder ganz auf.
    Warum ich das erzähle? Es waren Stufenhecks, da war die Chance ziemlich klein, dass Die Klappe an die Garagendecke oder eine hinter dem Auto stehende Person/Auto/Wand knallt. Bei nem Fließheck ist die Gefahr doch größer ;-)
    Klar man denkt sich: da denk ich doch dran, aber es gibt genug Leute die schaffen es aus verschiedensten Gründen die Klappe selbst gegen die Decke/Wand/anderes Auto zu hauen, wenn sie direkt daneben stehen. Wie soll das erst ausgehen, wenn man vom Innenraum her aus einen Knopf drückt und mit den Gedanken bei den quändelden Kinder ist.
     
  13. #12 swagger, 26.03.2010
    swagger

    swagger Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,6 CTDI
    Hallo,

    Wie das Video zeigt, ist es nur beim VAG Modelle möglich! Es muss eine OBD Codierung vorgenommen werden und anschließend noch zusätzliche Federn eingebaut (im Dämpfer) werden! Ich hab és auch bei meinen Ver auch schon gemacht. Nun habe ich auch einen C-Max aber da ist es nicht möglich...
     
  14. #13 TheViperMan, 07.04.2010
    TheViperMan

    TheViperMan Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Trend 2.0 16V, BJ2005
    Hi!

    Ich wollt mal nachfragen wie es hier zu dem Thema aussieht. Ich habe einen Focus 3-Türer von 2005 und mein Kofferraum geht so gut wie gar nicht von allleine auf, also ich muss ihn ungefähr die Hälfte des Weges hochdrücken, damit der Klappe dann von selbst weiter aufschwingt. Lässt man sie im unteren Drittel los knallt sie wieder zu. Da ich gelesen habe, das selbst bei neuen Focusen die Gasdruckdämpfer nicht viel stärker sind frage ich mich, ob schon jemand stärkere eingebaut hat und wenn ja welche? Ich würde nämlich gerne an dem jetzigen Zustand meiner Kofferraumklappe etwas ändern.

    Gruß Viper
     
  15. #14 Gas-Geber, 07.04.2010
    Gas-Geber

    Gas-Geber FFH-Nerver

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2, 11/2006, 1,8l 125 PS LPG
    Moin!
    Auf dem Video sehe ich aber keine zusätzlichen Federn:gruebel:. Und eine OBD Codierung erschließt sich mir auch nicht.
    Ich habe mir das mal so überlegt: Durch eine zusätzliche Feder an der Heckklappe wird dieselbe beim öffnen soweit aufgedrückt, dass ein stärkerer Dämpfer den Deckel dann hoch drückt.
    Problem bisher: Ich habe noch keinen Händler gefunden, der solche Dämpfer verkauft:rasend:.
    Von der Technik her müsste es klappen, denn der Deckel springt beim Betätigen mit der FB ja auch etwas auf. Diesen Effekt müsste man eigentlich nur verstärken.

    Andreas
     
  16. #15 freak.86, 10.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2010
    freak.86

    freak.86 Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    Fazit

    Also, ich habe es probiert mit der automatisch öffnenden Heckklappe am Focus FL. Die originalen Dämpfer haben 515N. Ich habe mir welche mit 700N besorgt. Passte alles wunderbar, doch die Klappe muss man ca. 5cm anheben erst dann schießt sie förmlich nach oben. So doll, dass das ganze Auto wackelt. Und zum Schließen brauch man beide Hände und guten Körpereinsatz, so stramm sitzen die Dinger.
    Also wieder raus. Es funktioniert NICHT.
    Evtl mit Umbauten, aber das lohnt sich nicht finde ich.
    Wer will kann es gerne selber testen. Biete die Dämpfer hiermit zum Verkauf an.
    Siehe: http://www.ford-forum.de/showthread.php?p=519099#post519099
     
  17. #16 die-oma, 16.11.2011
    die-oma

    die-oma Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2 Facelift
    und holla hepp. Ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet.

    wurde ja schon gesagt das ich an einer automatisch öffnenen heckklappe für den focus 2 arbeite...

    nach einer sommerpause starte ich wieder durch..

    ich habe 2-3 dämpfer getestet OHNE erfolg , sie passten nicht 100%

    aber ich bin ein großes stück weiter...

    wie ich gelesen habe sind 700N zu viel... ich habe aber rausgefunden das 600N reichen. dafür habe ich auch dämpfer gefunden die ich nächste woche bestellen werden. dazu kommen dan 2 Druckfedern die auf den dämpfer geschoben werden und dann das 1/3 des weges die dämpfer unterstützen..

    die Funktioniert mit den Seriedämpfern von 530N auch aber nur fast.. die Klappe springt auf aber es fehlt gefühlte 10cm das sie über den Punkt kommen wo die dämpfer arbeiten...

    Vorteil der Feder. man hat nur im unteren Bereich beim schliesen leicht erhöhten Kraftaufwand.

    wer nicht i ffcd oder focusfan forum ist den werd ich hier auf dem Laufenden halten. und wenn es klappt und fehlerfrei ist werde ich bei genug nachfrage ein paar plug&play sätze anbieten.

    MfG Roman S. alis Die_oma
     
    Fo Fo 8566 ABN gefällt das.
  18. #17 Der Pepper, 16.11.2011
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 1.8 10/03 + Fiesta MK6 ST 05/06
    dann bekunde ich schonmal interesse ;-)
     
  19. #18 die-oma, 16.11.2011
    die-oma

    die-oma Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2 Facelift
    Ja ok wie gesagt wenn es ausgereift ist und für gut befunden werd ich in allen 3 Foren ein Sammelthema machen...

    bis dahin drückt mir die Daumen das die 600N dämpfer aus der Industrie genug kraft haben. von den Maßen her sind sie bis auf 2mm mit den Serien Dämpfern gleich ;) aber doppelt so teuer :rasend:

    wie sagt man so schön : VERSUCH MACH KLUCH :freuen2:

    und einer ist immer der erste ;) . und mir haben schon so oft Leute geholfen bei meinem Ford´s da mus sich auch mal was leisten :cooool:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nashman, 17.11.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK II FL 2.0
    Das ist ja das schöne an solchen Communitys, man lernt Gleichgesinnte kennen, gibt sich Tipps und hilft sich Gegenseitig mit Erfahrungen:top1::top1::top1:

    @die-Oma: Dann mal Herzlich Willkommen hier auf dem Board. Bin ja auch auf dem ffcd Board ;-)
     
  22. #20 die-oma, 17.11.2011
    die-oma

    die-oma Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2 Facelift
    update:

    habe jetzt bei der Firma Febrotec mich durch diverse Federn gesucht.

    und durch zufall entdeckt das es sogenannte Wekreugfedern gibt. ich habe bis dato immer nach Druckfedern gesucht. die sind aber wesenetlich teuer und nicht so praktisch von den maßen und der Kraft.

    aber die Werkzeugfedern sind speiel für kleinen Raum und hohe Kraft entworfen wurden: "

    Werkzeugfedern mit rechteckiger Drahtsektion (Die
    Springs) sind eine Serie von Druckfedern von besonders
    hoher Qualität z.B. für Presswerkzeuge, Ventile,
    Kupplungen, Fixturen und andere Zusammenhänge, wo
    auf begrenztem Raum große Federkräfte erforderlich
    sind. Für dieselben Einbaugrößen stehen 4-5 Kraftklassen
    zur Auswahl. "


    Und Günstiger sind diese federn auch..

    Werde nächste woche 2-3 verschiedene Paare bestellen und dann testen. Hoffentlich finde ich federn die für Serien dämpfer reichen , dan würde nämlich eine größere Produktion billiger werden.

    da meine jetzigen verbauten federn(druckfedern) ca. 300N haben , werde ich 1xca.400N Werkzeugfedern , 1x ca.700N werkzeugfedern und 1xca.1300N


    denke zum ende des monats kann ich euch mehr neuigkeiten geben.

    MfG Roman S. aus Krefeld alias die_oma
     
Thema:

Heckklappe automatisch öffnen (also hochklappen)

Die Seite wird geladen...

Heckklappe automatisch öffnen (also hochklappen) - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe öffnet nur mit schlüssel

    Heckklappe öffnet nur mit schlüssel: Hallo, folgendes PRoblem mein mondeo bj 2001 kombie lässt sich nur noch per Knopfdruck durch Schlüssel Fernbedienung öffnen. Weder vom...
  2. Ford bmax Automatik ruckelt

    Ford bmax Automatik ruckelt: mein bmax von Juli 2016 hatte heute das vierte mal die gelbe Warnlampe für den Motor an, also 4. werkstattbesuch. Der Wagen ruckelt öfters und...
  3. Stauraum in Heckklappe?

    Stauraum in Heckklappe?: hallo, hat hier einer vielleicht eine Möglichkeit gefunden in die Heckklappe einen Stauraum einzubauen, wie hier auf dem Foto? Gruß Ralph
  4. RANGER Aufkleber auf Heckklappe entfernen

    RANGER Aufkleber auf Heckklappe entfernen: Hallo zusammen, hat von Euch schon einer den RANGER Aufkleber auf der Heckklappe entfernt? Bekommt man den rückstandslos runter ohne den Lack zu...
  5. Zentralverriegelung Heckklappe

    Zentralverriegelung Heckklappe: Hallo. Ich bin seit einiger Zeit Besitzer eines Ford c max 2.0 Bj 2004 und eigendlich rundum zufrieden mit meinem Fahrzeug.Leider spinnt seit...