Heckklappe Dröhnt

Diskutiere Heckklappe Dröhnt im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Nabend Leute Habe in mein Cabrio jetzt endlich einen Sub eingebaut. Das Problem ist nur das es Tierisch dröhnt.Meine Frage wie kann ich die...

  1. #1 BlueDragon, 04.10.2010
    BlueDragon

    BlueDragon Hobbyschrauber

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    94 Escort XR3i Cabrio 131 PS
    Nabend Leute
    Habe in mein Cabrio jetzt endlich einen Sub eingebaut.
    Das Problem ist nur das es Tierisch dröhnt.Meine Frage wie kann
    ich die Heckklappe am besten Dämmen?Mein Vorbesitzer hatte die Ganze Heckklappe mit Bauschaum ausgefüllt. Was ich natürlich beseitigt habe
    War wohl ein Fehler Oder?
    Bitte um Hilfe da es fürchterlich klingt.

    Gruß Holger
     
  2. #2 Schippi, 05.10.2010
    Schippi

    Schippi Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    kontrollier mal das Nummernschild , manchmal ist das der Grund warum es so am scheppern ist.
    Wenn das Nummernschild der Grund ist dann am besten schaumstoff dichtungen hinter kleben.

    Achja Schön Grüße aus/nach Hagen
     
  3. #3 BlueDragon, 06.10.2010
    BlueDragon

    BlueDragon Hobbyschrauber

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    94 Escort XR3i Cabrio 131 PS
    Ist leider nicht nur das Kennzeichen sondern die Heckklappe ansich.
    Mein Vorbesitzer hatte überall Bauschaum reingespritzt,den ich natürlich wieder rausgemacht habe,sieht etwas doof aus aber könnte einen Sinn gehabt haben.

    Gruß aus Hagen
     
  4. #4 MArtin.Ford.Focus, 06.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Bauschaum ist sehr hartnäckig, kaum wegzubekommen. Wenn da noch Reste dran sind, kann es sein, daß geeignete Dämmmaterialien wie z.b. Alubutyl gar nicht richtig haften

    Mit Alubutyl und Dämmpaste habe ich meine Heckklappe gedämmt. Sie dröhnt nicht mehr und ist noch leicht genug, so daß stärkere Dämpfer nicht nötig waren.

    Je nachdem wie nahe dein Sub an der Heckklappe dran ist und wie stark er ist, kann es schwierig sein mit einer vollständigen Dämmung. Hier könnte es helfen, den Sub so aufzustellen, daß er mehr Richtung Fahrzeugfront spielt. Allerdings weiß ja noch keiner, was du da für eine Anlage hast.
     
  5. #5 BlueDragon, 06.10.2010
    BlueDragon

    BlueDragon Hobbyschrauber

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    94 Escort XR3i Cabrio 131 PS
    Hallo MArtin.Ford.Focus
    Mein Sub ist dicht am Kofferraumend Richtung kofferraumdeckel.
    Allerdings in liegender Position soll heißen Box und Resonanzrohr
    zeigen nach oben.Es handelt sich uum eine Bassreflexkiste mit einem 25 Woofer der Von einem Rodeck Monoblock mit 300 W RMS befeuert wird.
    Wenn die Klappe oben ist macht der Sub richtig spaß,aber wehe die Klappe ist zu.Druck macht er aber das Dröhnen ist sch......War schon am überlegen wieder alles auszusprühen wie es war und mir anschließend eine Abdeckung aus GFK drüber zu machen damit es besser aussieht.Soll ja auch son bissel was fürs Auge sein.

    Gruß Holger
     
  6. #6 MArtin.Ford.Focus, 06.10.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Sollte normal umgekehrt sein und klingt fast, als wäre das nicht nur ein Problem der dröhnenden KR-Klappe.

    Putze alles ordentlich und klebe Alubutyl auf, das dämmt und entdröhnt.

    Alternative sind Dämmpasten aus dem Eimer, die haften auch an allem und bringen Gewicht, schlucken Resonanzen

    http://www.variotex.info/index.php?rub_id=23&pro_id=70
     
  7. #7 NuMmEr 6, 06.10.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    mir klingt die geschichte eher danach als würde deinem woofer der raum zum entfalten fehlen. ab nen gewissen punkt dröhnt nen woofer auf kleinen taum nun mal einfach. wie du schon sagtest, wenn die klappe offen ist klingt der richtig gut, da er eben mehr raum hat.
    ich würds aber auch auf jeden fall mal mit ner kompletten dämmung versuchen. wenn das alles nix nützt vielleicht doch nochmal über die einbauposition nachdenken.
     
Thema:

Heckklappe Dröhnt

Die Seite wird geladen...

Heckklappe Dröhnt - Ähnliche Themen

  1. Gasfedern Heckklappe Mav und Tribute identisch?

    Gasfedern Heckklappe Mav und Tribute identisch?: Hallo, weiß zufällig jemand ob die Gasdruckdämpfer der Heckklappe von Maverick und Tribute identisch sind? Gruß aus dem verschneiten Sauerland
  2. Heckklappen Taster Öffner

    Heckklappen Taster Öffner: Halle Focus CC Freunde, mein Heckklappen Öffner hat leider den Geist aufgegeben. Hoffe nun auf Euere Hilfe, da ich den öffner für den CC nicht...
  3. Ford Emblem Heckklappe wehcseln

    Ford Emblem Heckklappe wehcseln: Hallo, bei unserem KA RU8 ist das hintere ford zeichen auf der Heckklappe komplett korrodiert. Baujahr ist 2010. Ich habe bisher gelesen, dass...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB unter Heckklappe oben Roststelle entdeckt

    unter Heckklappe oben Roststelle entdeckt: Hallo zusammen, ich habe heute beim Einladen oben unter der Heckklappe (unterm Dachspoiler) beidseitig Roststellen erstmalig entdeckt. Es sieht...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Problem mit Heckklappen-Taster

    Problem mit Heckklappen-Taster: Hi Ford-Gemeinde! Nach langer Abstinenz melde ich mich zurück. Nun habe ich für meine Mutter einen Mondeo MK3 Stufenheck gekauft von 2001. Leider...