Heckklappe geht nicht mehr auf

Diskutiere Heckklappe geht nicht mehr auf im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo, ein anderes problem ist noch nicht behoben, da taucht ein neues auf: bei unserem MK1, bj94, kombi læsst sich die heckklappe nicht mehr...

  1. #1 muheijo, 31.01.2008
    muheijo

    muheijo Guest

    hallo,

    ein anderes problem ist noch nicht behoben, da taucht ein neues auf:
    bei unserem MK1, bj94, kombi læsst sich die heckklappe nicht mehr per fernentriegelung øffnen. das besondere dabei: wir haben fuer das schloss nicht den passenden schluessel....
    muss die klappe nun zubleiben, oder was kann man tun?

    gruss, muheijo
     
  2. #2 Heizöl-Ferrari, 31.01.2008
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Geht die ZV allgemein mit der FB auf? Oder nur noch schwer?

    Hast du einen "Zug" im Innenraum vl wo du den Kofferraum öffnen kannst?
     
  3. #3 muheijo, 31.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2008
    muheijo

    muheijo Guest


    FB haben wir gar nicht.
    die ZV geht auf/zu mit dem schluessel fahrertuer, der auch der schluessel fuer die zuendung ist.
    beifahrertuer und heckklappe haben ein anderes schloss, fuer den wir den keinen schluessel haben.

    mit "fernentriegelung" meinte ich die entriegelung am fahrersitz, also ueber zugseil. hat sich das irgendwo ausgehængt? wo læuft das entlang bzw. wo kann sich da was aushængen?

    gruss, muheijo
     
  4. #4 muheijo, 31.01.2008
    muheijo

    muheijo Guest

    habe ich doch geschrieben...:lol:


    aber da kann er sich doch nicht aushængen, oder?

    gruss, muheijo
     
  5. #5 Mondifan, 31.01.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    es kann ja auch sein das dass schloss nicht mehr funkst bzw. der schnapper von den schloss


    MFG Mondifan
     
  6. #6 MucCowboy, 31.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Doch, kann er schon. Hinten am Schließdorn beispielsweise ist er nur eingeclippst. Na, und da könnte sich ja auch mal versehentlich lösen. Es könnte auch der Nippel abgegangen sein und der Seilzug deshalb nicht mehr "greifen". Schau mal im FoBo, da hab ich das auch schon beschrieben.

    Grüße
    Uli
     
  7. #7 FreeFly, 01.02.2008
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Habe das selbe Problem.

    Nur gut das es eine Such Funktion gibt.:top1:

    Wollte schon einen Neuen Beitrag schreiben.

    Aber Danke euch erstmal, und werde mal schauen was da los ist.

    Gruß
    Free
     
  8. #8 muheijo, 01.02.2008
    muheijo

    muheijo Guest

    nur, dass du wahrscheinlich deine klappe noch mit dem schluessel aufmachen kannst...:weinen:
    ich werde jedenfalls berichten, wo ich wie drangekommen bin und freue mich ueber erfahrungsaustausch.

    gruss, muheijo
     
  9. #9 FreeFly, 01.02.2008
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995

    Das stimmt allerding´s, nur ist das auch eine lästige angelegenheit!

    Nicht versagen mister Ebay fragen.

    Gebrauchten Schlössersatz ersteigern, oder auf den schrott fahren!
    Zünschloss kannste ja so lassen mit einen anderen schlüssel.

    Ich glaube da würde ich schon verrückt werden mit verschiedenen schlössern.
     
  10. #10 muheijo, 01.02.2008
    muheijo

    muheijo Guest

    jetzt ja, sonst hatte ich eh immer die entriegelung am fahrersitz benutzt...:)

    gruss, muheijo
     
  11. #11 FreeFly, 01.02.2008
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Also ich habe bei mir geschaut und im Ford Benutzerhandbuch geschaut.

    Und habe doch irgendwie mal ausversehen die entriegelung am schloß runter gedrückt.

    Wieder hoch gedrückt das gute stück, funktion geprüft, und siehe da es funzt wieder alles.

    Danke

    MfG
    Free
     
  12. Tasso

    Tasso Guest

    Ich habe so ziemlich das gleiche Problem. Bei meinem Mondeo Turnier Bj 12.95 konnte ich bis vor kurzem die Heckklappe mittels des Hebels am Fahrersitz entriegeln. Das geht nun plötzlich nicht mehr. Kommt mir vor, als wäre der Bowdenzug plötzlich länger geworden *bg*. Wie kann man denn sowas nachstellen bzw. einstellen. Ist doch ärgerlich, jedesmal bei Regen auszusteigen und der Frau die Heckklappe per Schlüssel öffnen zu müssen, damit sie dann das gekaufte Bier einladen kann :lol:
     
  13. fwr

    fwr Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    meines Wissens kann man da garnichts nachstellen. Am Schloss selber ist es auf jeden Fall ein aufgepresster Nippel und am Hebel für die Entriegelung wird's auch nicht anders sein. Wenn beides nicht mehr funzt (Schloß und Seilzug) würde ich in den sauren Apfel beissen und die Verkleidung der Heckklappe ruinieren (aufschneiden) um die Heckklappe wieder zu öffnen.

    Da bei meinem auch das Schloß hinüber ist, ich aber unterschiedliche Schlüssel für ein Auto nicht mag, und befürchtet hab, dass der Bowdenzug mal reißt hab ich mir ne FFB und einen Stellmotor gekauft und hab alles auf elektrisch umgerüstet. War billiger wie ein passendes neues Schloß und funktioniert super :freuen2:. Die Arbeitszeit, die ich dafür gebraucht hab, darf man allerdings nicht rechnen. War ein Riesenakt, eine Mechanik zu konstruieren, die das Schloss in der Heckklappe betätigt, dann noch Strippe ziehen usw.

    MfG

    Frank
     
  14. #14 jh060820, 07.05.2008
    jh060820

    jh060820 Guest

    hallo,

    hatte das gleiche problem , heckklappe mit seilzug öffnen geht nicht

    bei mir war nicht genug spannung hinter, als wenn der seilzug länger geworden ist , hat dadurch nicht genug druck gebracht um sie zu öffnen

    habe dann auf dem seilzug zwischen nippel und dem Hebel für die Entriegelung

    ein kleines hartplasteteil raufgesteckt damit der seilzug wieder genug spannung und kraft hat die öffnung durchzuführen

    das teil fällt garnicht weiter auf:cooool:

    mfg
     
  15. Tasso

    Tasso Guest

    @jh060820:

    yo danke, hab´s mit drei Hartplastik-U-Scheiben hinbekommen. Einfach mit Seitenschneider eingeschnitten und über den Zug gezogen, jetzt funzt´s wieder.
     
  16. #16 jh060820, 08.05.2008
    jh060820

    jh060820 Guest


    hallo , mensch mein erster beitrag und ich habe jemand geholfen :freuen:

    das freut mich , und immer allzeit gute fahrt:fahren2:
     
  17. Skree

    Skree Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia Kombi, Bj. 95, 2.0 16V
    Moin zusammen!
    Ich habe ein ähnliches Problem wie oben beschrieben.
    Bei mir ist nur der Schließdorn defekt!!!!!!!!!!!!
    Meine frage ist nun, kann mir jemqand verraten, wo ich so einen "günstig" bekommen kann???
    E-bay gibt nichts her! :-)

    Lg
    PS: Spannung ist genug drauf auf dem Seil! Das "gelenk" ist ausgeschlagen!
     
Thema:

Heckklappe geht nicht mehr auf

Die Seite wird geladen...

Heckklappe geht nicht mehr auf - Ähnliche Themen

  1. Ford Emblem Heckklappe wehcseln

    Ford Emblem Heckklappe wehcseln: Hallo, bei unserem KA RU8 ist das hintere ford zeichen auf der Heckklappe komplett korrodiert. Baujahr ist 2010. Ich habe bisher gelesen, dass...
  2. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  3. Ford Focus / Schrägheck aus 2003 funktionieren das Rücklicht nicht,alles andere geht,auch Sicherung

    Ford Focus / Schrägheck aus 2003 funktionieren das Rücklicht nicht,alles andere geht,auch Sicherung: Vieleicht kann mir ja jemand helfen,gestern ging erst die rechte Seite bei meinem Focus nicht und Abends hat es dann auch die Linke erwischt....
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.

    Instrumentenbeleuchtung geht nicht mehr.: Ford FOCUS Kombi (DNW) Bj. 3003 Typ: 1.6 16V KBA: 8566 364 Ursache: Tachobeleuchtung linke Seite ausgefallen – gleich alle 3 Birnen getauscht...
  5. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...