Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Heckklappe zentral ver- / entriegeln

Diskutiere Heckklappe zentral ver- / entriegeln im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; NAbend Leute, hab mal ne Frage. Bei meinem Mondi muß ich die Heckklappe immer separat entriegeln. Das nervt mich, daß die nicht mit der...

  1. #1 FrankTheTank, 26.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    NAbend Leute,

    hab mal ne Frage. Bei meinem Mondi muß ich die Heckklappe immer separat entriegeln. Das nervt mich, daß die nicht mit der normalen ZV aufgeschlossen wird. Habt Ihr eine Idee? Vielen Dank
     
  2. #2 Steve231, 26.01.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Wie meinst du das mit seperat entriegeln, da ist doch gar kein Schloß dran oder täusch ich mich? Oder meinst du, du kriegst sie nicht mit dem Taster an der Heckklappe geöffnet?
     
  3. #3 FrankTheTank, 26.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    Ich muß sie mit dem Taster für die Heckklappe auf der FB öffnen. Wenn ich aber normal das Auto öffne ist sie verriegelt. Ich glaube aber, es ging schonmal wenn ich einfach nur das Auto aufgemacht habe, das dann auch die Heckklappe entriegelt war um sie dann einfach zu öffnen.
     
  4. #4 Steve231, 26.01.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Und wenn du dann die Heckklappe wieder zumachst, funktioniert dann der Taster der Heckklappe? Wie siehts aus mit dem Taster in der Mittelkonsole (wenn du ein hast)?
     
  5. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    2
    Da wird der Taster an der Hecklappe voll Wasser sein und das ist jetzt
    gefroren. Kann sein das wenn es taut, er wieder funktioniert.
    Bereite dich schon mal auf einen Neuen vor.
     
  6. #6 FrankTheTank, 27.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    Naja, ich sags mal so. Wenn ich die Heckklappe per FB aufschließe, wird sie entriegelt und ich kann sie wunderbar öffnen. Jedoch muß ich die Heckklappe auch per FB aufschließen wenn das Auto bereits offen ist. Ich dachte das hängt mit der Doppelschließfunktion zusammen. Aber ich muß es auch, wenn das Auto bereits aufgeschlossen, also entriegelt ist. Gibt es da einen Weg, das die Heckklappe entriegelt wird, wenn die ZV aufschließt?
     
  7. #7 Schwally, 27.01.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    du kannst die Heckklappe in keinem Fall mit dem Taster an der Klappe öffnen, sondern nur über die FB..
    Der Taster ist hin und du brauchst nen neuen.. die heckklappe ist nicht verriegelt, sondern der taster einfach kaputt ..
     
  8. #8 Steve231, 27.01.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr

    Darauf wollt ich hinaus. Bin nur immer aus seinen Posts nicht richtig schlau geworden.:top1:
     
  9. #9 FrankTheTank, 27.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    So, nun habe ich es mal ausprobiert. Ich dachte immer, daß die 3. Taste auf der FB die Heckklappe nur aufschließt. Aber nein, sie öffnet richtig die Klappe. Der Taster reagiert, wie Ihr schon sagt, gar nicht. Also werde ich einfach erstmal warten, ob der nur eingefroren ist oder tatsächlich defekt. Habe dabei gesehen daß dort ja dann auchein Schloß für den Ernstfall ist..

    Vielen Dank an alle..
     
  10. #10 Schwally, 27.01.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    wo ist ein schloß für den ernstfall??
     
  11. #11 Al3xander, 27.01.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X

    ich denke mal, er meint damit ein schloss an der heckklappe zur manuellen entriegelung falls die FB mal nicht geht? so wie man auch eines an der tür hat trotz FB
     
  12. #12 FrankTheTank, 27.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    yupp!! Genau das meine ich.
     
  13. #13 Al3xander, 27.01.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    ich glaube, das wurde schwally während seines schülerpraktikums in der werkstatt damals nicht gezeigt

    :lol::);-) *spaß*
     
  14. #14 FrankTheTank, 27.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    scheint so - LOL
     
  15. #15 FrankTheTank, 27.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    Also ich war grad nochmal in der Kälte. Wenn ich den Taster in der Mittelkonsole bediene wird ja die Heckklappe geöffnet. Wenn ich dann die Heckklappe wieder zufallen lasse funktioniert der Taster auch wieder. Bis ich die Zentralverriegelung aktiviere. Beim erneuten aufschließen ist der Taster wieder ohne Funktion. Wenn ich dann wieder den Taster in derMittelkonsole drücke gehts hinten wieder auf und dann funtioniert auch der Taster wieder... So, und nun????:skeptisch:
     
  16. #16 Schwally, 27.01.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    hm.. ich hoffe das war nur ein zufall :D
    also das wäre in der tat komisch, wenn die heckklappe extra entriegelt werden müsste..
    das praktikum war bei VW, nicht bei ford :-P

    vor allem wundert mich aber.. der turnier hat nur ein schloss an der fahrerseite, nicth an der heckklappe.. dort ist das schloss den 4 bzw 5 türern vorbehalten..
    frank hat aber nen turnier.. also wo sollte das schloss sein??
     
  17. #17 Steve231, 27.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Ein Schloß wäre mir irgendwie auch neu.
    Frank welches Baujahr ist dein Wagen.
    Also mit den ganzen neuen Erkenntnissen hier, könnte auch deine Zv-Einheit in der Fahrertür kaputt sein, will mich aber darauf jetzt nicht festnageln.
     
  18. #18 FrankTheTank, 28.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    Mein Mondi ist von 2002. Und das Schloß sitzt mittig hinter dem Gummi des Tasters. Also quasi zwischen Heckklappe und Tastergummi. Heute sind ja +Grade. Ich werde nachher nochmal rausgehen. Vielleicht kann ich dann ja hier mal ein Foto posten.

    Die ZV Einheit kapput war erstmal böse ;-). Aber das würde vielleicht auch erklären, warum er manchmal während der Fahrt verriegelt und warum es nicht geklappt hat die automatische Verriegelung zu aktivieren.
     
  19. #19 FrankTheTank, 28.01.2010
    FrankTheTank

    FrankTheTank Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK III Ghia Tunier, Duratec 2.0 16V, LPG
    so hier nun das Bild. Also ich habe wirklich ein Schloß an der Heckklappe....
     

    Anhänge:

  20. #20 Steve231, 28.01.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Wie jetzt während der Fahrt verreigelt. Nur den Kofferraum oder das gesamte Auto? Solche Infos darfst du uns doch nicht vorenthalten:)
     
Thema:

Heckklappe zentral ver- / entriegeln

Die Seite wird geladen...

Heckklappe zentral ver- / entriegeln - Ähnliche Themen

  1. Gasfedern Heckklappe Mav und Tribute identisch?

    Gasfedern Heckklappe Mav und Tribute identisch?: Hallo, weiß zufällig jemand ob die Gasdruckdämpfer der Heckklappe von Maverick und Tribute identisch sind? Gruß aus dem verschneiten Sauerland
  2. Heckklappen Taster Öffner

    Heckklappen Taster Öffner: Halle Focus CC Freunde, mein Heckklappen Öffner hat leider den Geist aufgegeben. Hoffe nun auf Euere Hilfe, da ich den öffner für den CC nicht...
  3. Ford Emblem Heckklappe wehcseln

    Ford Emblem Heckklappe wehcseln: Hallo, bei unserem KA RU8 ist das hintere ford zeichen auf der Heckklappe komplett korrodiert. Baujahr ist 2010. Ich habe bisher gelesen, dass...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB unter Heckklappe oben Roststelle entdeckt

    unter Heckklappe oben Roststelle entdeckt: Hallo zusammen, ich habe heute beim Einladen oben unter der Heckklappe (unterm Dachspoiler) beidseitig Roststellen erstmalig entdeckt. Es sieht...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Problem mit Heckklappen-Taster

    Problem mit Heckklappen-Taster: Hi Ford-Gemeinde! Nach langer Abstinenz melde ich mich zurück. Nun habe ich für meine Mutter einen Mondeo MK3 Stufenheck gekauft von 2001. Leider...