Heckklappenverkleidung entfernen????

Diskutiere Heckklappenverkleidung entfernen???? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Habe einen 95'er Mondeo Turnier 1.8DT und wollte gestern die klappernde Verkleidung der Heckklappe abmontieren. Ich habe an der Heckklappe 6...

  1. #1 albrecht69, 17.05.2004
    albrecht69

    albrecht69 Guest

    Habe einen 95'er Mondeo Turnier 1.8DT und wollte gestern die klappernde Verkleidung der Heckklappe abmontieren. Ich habe an der Heckklappe 6 Schrauben gefunden und gelöst. :shock: Es tat sich allerdings nicht viel. Ich konnte lediglich die Verkleidung etwas abbiegen, richtig entfernen allerdings nicht. :(
    Die Verkleidung ist immer noch fest. Was gibts da für nen Trick??? Ich hab das Gefühl, ich würde da etas abbrechen oder kaputt machen, wenn ich da mit Gewlt die Verkleidung wegziehe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 big.sharky, 18.05.2004
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Also, ich mußte heute auch meine Verkleidung abmachen, da ich die Heckscheibe getönt habe.

    Die 6 Schrauben raus, dann die Verkleidung an den Seiten an den Stoppern vorbei hebeln. Am oberen Rand zum Fenster sind dann 4 Clipse, die Du durch leichtes ziehen der Verkleidung abbekommst.

    Die machen nur so ein komisches Knirschendes Geräusch.

    Wen Du noch die 3 Verkleidungen um die Heckscheibe abmachen möchtest fängst Du erst mit den beiden seitlichen an, die sind eingeklammert, mußt Du mit Gefühl machen.

    Das selbe gilt für die obere Rahmenverkleidung dann.
     
  4. #3 winnidoc, 19.05.2004
    winnidoc

    winnidoc Guest

    hast du auch die Schrauben an der Seite entfernt. Bei meinem 93er ging es nach entfernen aller Schrauben ganz leicht.
    Übrigens klappern gehört bei Ford dazu- muss mich auch noch dran gewöhnen. :)
    Wenns nicht geht schreib nochmal und Ich geh dann zum Auto und schau noch mal nach.
    MFG Winni
     
  5. #4 big.sharky, 19.05.2004
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Bei mir sind es inklusive der Schrauben an der Seite auch nur 6 Stück. DAnn wird er die wohl auch raushaben vermute ich.

    Da muß man nur keine Angst haben, dass was kaputt geht. :wink:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heckklappenverkleidung entfernen????

Die Seite wird geladen...

Heckklappenverkleidung entfernen???? - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Original Ladekantenschutz entfernen

    Original Ladekantenschutz entfernen: Servus miteinander, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Grand C-MAX Bj. 2016. Ich möchte gerne eine Folie als Ladekantenschutz nutzen aber...
  2. RANGER Aufkleber auf Heckklappe entfernen

    RANGER Aufkleber auf Heckklappe entfernen: Hallo zusammen, hat von Euch schon einer den RANGER Aufkleber auf der Heckklappe entfernt? Bekommt man den rückstandslos runter ohne den Lack zu...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie die Konsole im Fußraum entfernen

    Wie die Konsole im Fußraum entfernen: Um langwieriges Probieren und Beschädigungen durch falsches Zerren oder sonstige Fehlgriffe zu vermeiden kurz die Frage in die Runde: Wie ist die...
  4. Wegfahrsperre entfernen

    Wegfahrsperre entfernen: Hallo Bei meinem Focus ist die Wegfahrsperre defekt. Wohl irgendwie ein Wackelkontakt oder was weiss ich. Irgendwann zwischendurch steht der...
  5. Focus Schriftzug entfernen/cleanen

    Focus Schriftzug entfernen/cleanen: Spiele seit geraumer Zeit mit dem Gedanken den Schriftzug am Heck zu entfernen. Wie man Schriftzüge entfernt weiß ich, nur kann ich mir das Heck...