Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Heckklappenverriegelung/Stecker

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Ideaist, 05.06.2013.

  1. #1 Ideaist, 05.06.2013
    Ideaist

    Ideaist "echter Ford-Neuling"

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    BJ: '01
    2.0 16V
    Guten Tag.

    Ich habe das Problem wie einige andere auch schon, das die Warnleuchte (offene Tür) permanent leuchtet. Da bin ich wie im Forum beschrieben mögliche Fehlerquellen nachgegangen, wie z.B.

    - Kabelbaum kontrolliert in dem Gummischlauch zwischen Karosse und Heckklappe.
    - Stecker im Kofferraum rechts.


    Das Ergebnis:

    Der Kabelbaum in dem Gummischlau sieht gut aus, keine offenen Stellen oder Brüche. Der Schlauch für die Heckscheibenwaschanlage ist jedoch durchgerissen, damit kann ich leben - da der Heckscheibenwischer eh demontiert wird und der Schlauch lahmgelegt wird.

    Nun zu den 3 Steckern im Kofferraum, die machen mir ein paar Sorgen. Ich muss sagen das ich ein Laie bin, bei dem Thema Auto und kleine Reparaturen. Also habe ich nur etwas an den Steckern gerüttelt und versucht sie leicht zu trennen und wieder zusammenzustecken. Bei meiner kleinen "Versuchsmaßnahme" ging die Alarmanlage immer nur kurzzeitig an, d.h. Blinker gingen an und es hat immer nur mal kurz gehupt (unter 1 Sekunde). Komischerweise aber nur, wenn ich die Verkleidung wieder an ihren Platz wieder rücken wollte. Da ich Laie bin, weiß ich nicht wodurch das kam.

    Achja, die Warnleuchte am Tacho hat dann nicht mehr permanent geleuchtet. War auf der Heimfahrt am Flackern, dann mal ne Zeit aus und wieder ne Zeit an.


    Nun noch ein paar Fragen zu dem Thema ..

    Gibt es bei den 3 Steckern etwas, was die Alarmanlage regelt?

    Die Stecker sind etwas von dem Scheibenwischwasser schmierig geworden, was kann ich in dem Fall machen, ohne groß daran rumzuwerkeln? Würde es was bringen wenn ich die Stecker trennen und mit WD40 etwas nachhelfe?

    Welcher Stecker, ist für was?

    ...


    Ich habe mir den Ford Focus mk1 vFl erst angeschafft und versuche Preisgünstig über die runden zu kommen, der 2.0 16V hat bei mein Fahrstil ein Strudel im Tank :verdutzt:.


    Ich weiß, das hört sich provisorisch an - werde es aber irgendwann machen lassen, wenn ich die €uro gerade in der Tasche habe.


    Würde mich über eine Antwort freuen, auch wenn das Thema schon durchgekaut wurde. Mir ging es eigentlich auch eher um die Alarmanlage die sich einfach mal gemeldet hat.



    MfG.: Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 05.06.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    muß ja auch nicht zwangsläufig von der heckklappe kommen ;)
    das die leuchte an ist , sind ja auch noch andere türen am fofi .
     
  4. #3 Ideaist, 05.06.2013
    Ideaist

    Ideaist "echter Ford-Neuling"

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    BJ: '01
    2.0 16V


    Danke für die schnelle Antwort.

    Die Kontaktschalter an den Türen habe ich mir schon genauer angeschaut.

    Die Heckklappe geht leider auch nur mit dem Schlüssel auf, via Funk oder Schalter regt sich nichts. :skeptisch:

    Die Kontrolllampe hat heute auch das erste mal geflackert bzw. hat mal nicht auf Dauer geleuchtet bei der Fahrt. Denke schon das es von den Steckern im Kofferraum kommt, da ich heute nichts anderes probiert habe.
     
  5. #4 MucCowboy, 05.06.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Also ist Wasser den Kabelstrang entlang nach innen gelaufen. Im Winter friert das zu Eis, und wenn Du dann die Heckklappe öffnest.... knack. Rein optisch nicht immer sichtbar.

    Wackelkontakt. Vermutlich in einem der Stecker oder eben durch Kabelbruch.

    Dito.

    Ja. Durch diese laufen alle Verbindungen zur Heckklappe, darunter mehrere die für die ZV und auch die damit gekoppelte Alarmanlage zuständig sind.

    Ja, dann kannst Du sie gleich wegwerfen. WD40 ist ein feines Schmieröl, KEIN Kontaktspray - auch wenn's draufsteht. Der Klassiker unter den echten Kontaktsprays heißt "Caramba".

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 Ideaist, 05.06.2013
    Ideaist

    Ideaist "echter Ford-Neuling"

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    BJ: '01
    2.0 16V
    Danke für die aufschlussreiche Antwort!

    Da werde ich mich morgen mal schlau machen, wo ich das "Caramba" Kontaktspray herbekomme.

    Wenn alles nicht hilft, lass ich es machen.
     
  7. #6 HeRo11k3, 06.06.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Moin,

    Caramba ist ein Hersteller, mir zumindest eher für Rostlöser bekannt, kann aber gut sein, dass die auch ein Kontaktspray herstellen.

    In der Elektronik sind ansonsten Kontakt 60 und Kontakt WL die üblichen Kontaktsprays - wobei Kontakt 60 die Oxidschichten aufbricht, aber einen Rückstand hinterlässt, der dann mit Kontakt WL (das rückstandsfrei verdunstet) entfernt werden muss. In weniger hartnäckigen Fällen reicht eine Spülung mit Kontakt WL. Das Zeug kommt von der Firma Kontakt Chemie.

    MfG, HeRo
     
  8. #7 Ideaist, 06.06.2013
    Ideaist

    Ideaist "echter Ford-Neuling"

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    BJ: '01
    2.0 16V
    Danke, für die Antwort.

    Ich muss nachher direkt mal schaue, wo ich das her bekomme. Mag es nicht Online bestellen, da ich es heute noch in Angriff nehmen will.


    Ich hoffe nur, dass der Alarm nicht wieder los geht, wenn ich daran rumspiele. Ist ja nicht nur für mich nervig, sondern auch für die Nachbarn oder gibt es eine Möglichkeit die Akustischen Signale abzuklemmen? Habe im Kofferraum noch keine Hupe bzw. Lautsprecher für den Alarm gefunden.

    Fand es allerdings komisch, dass der Alarm nur losging - als ich die Verkleidung wieder an sein Platz bringen wollte. Zudem war das Auto offen und im Normalfall ist doch da die Alarmanlage nicht scharf geschalten, oder?


    MfG. Chris
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MucCowboy, 06.06.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du hast wohl einen oder mehrere Wackelkontakte im System. Da kannst Du zunächst nicht vom "Normalfall" ausgehen.

    Grüße
    Uli
     
  11. #9 Ideaist, 06.06.2013
    Ideaist

    Ideaist "echter Ford-Neuling"

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    BJ: '01
    2.0 16V
    Hallo,

    da bleibt mir wohl nur der Weg in die Werkstatt übrig, oder? Ich denke nicht, dass man dies via Ferndiagnose beheben könnte.

    Versuche trotzdem heute noch Kontaktspray von irgendwo herzubekommen und teste die Stecker mal durch. Wenn alles nicht hilft, ab zu Ford. Die sollten ja eher wissen wo das Problem liegt.


    MfG. Chris
     
Thema:

Heckklappenverriegelung/Stecker

Die Seite wird geladen...

Heckklappenverriegelung/Stecker - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Versteckter Stecker gefunden,welche funktion?

    Versteckter Stecker gefunden,welche funktion?: Hallo Gemeinde, Ich hab vor ein paar Tagen ein neues Radio in mein FoFo eingebaut und dabei ein USB-Anschluss in einen "Blindschalter"gelegt....
  2. Stecker mit Kabel (Vorbereitung)

    Stecker mit Kabel (Vorbereitung): Hallo zusammen, bei meinem Turnier kommt im Unterboden links in der Nähe der hinteren Stoßstange ein Kabel mit Stecker aus dem Innenraum. Eine...
  3. unbekanter Stecker

    unbekanter Stecker: Bei meinem Scorpio ist im Motorraum nähe Kühler an der Traverse ein Stecker (4 Polig) mit einer roten Kappe drauf für was ist das Teil??
  4. Stecker Railsensor abnehmen.

    Stecker Railsensor abnehmen.: Hallo Ford Freunde. Ich habe einen Galaxy WA6 bj 2008 2.0 tdci mit 140 PS. Ich muss den Stecker vom Railsensor anhaben,nur bekomme ich diesen...
  5. Ford Fiesta Bj08 Autoradio AHU Stecker mit 14 Pins

    Ford Fiesta Bj08 Autoradio AHU Stecker mit 14 Pins: Hallo ich wollte an mein Radio ein High Low Adapter anschliessen. Kann mir bitte jemand einen Steckplan senden wie der bestehende Radiostecker 14...