Ranger '06 (Bj. 06-09) HEEEEELP!!! Batterie für 2007er Ford Ranger - Welche?

Diskutiere HEEEEELP!!! Batterie für 2007er Ford Ranger - Welche? im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo, die Batterie meines Rangers XLT Limited (2007, 143 PS, 2,5l, Diesel) gibt so langsam den Geist auf. Ich konnte allerdings weder im...

  1. #1 pesi200466, 21.01.2014
    pesi200466

    pesi200466 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger XLT Limited 2007
    Hallo,

    die Batterie meines Rangers XLT Limited (2007, 143 PS, 2,5l, Diesel) gibt so langsam den Geist auf.
    Ich konnte allerdings weder im Handbuch noch auf der Batterie irgendeine Angabe zur Leistung der Batterie finden.

    ....und mein freundlich Fordhändler meinte, dass es eine Spezialbatterie wäre und die würde 375,- Euro kosten!

    Kann mir bitte jemand sagen, dass das nicht wahr ist!!! :rasend:

    1000 Dank
    Peter
     
  2. #2 buenserich, 21.01.2014
    buenserich

    buenserich Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger..EZ.2003...XLT DoKa
    Hab zwar älteren...aber eine 70-80 amp. aus großhandel reicht......ca 60-90 €
     
  3. #3 pesi200466, 21.01.2014
    pesi200466

    pesi200466 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger XLT Limited 2007
    Hab die Batterie mal etwas losgeschraubt und dann doch noch eine Typenbezeichnung gesehen die auf 95 Ah hindeutet.
    Mal schauen ob die handelsüblichen da von der Größe her reinpassen.

    Seltsam nur, dass auch der Typ bei *******. gesagt hat, dass sie keine passenden hätten und das der Ranger schon immer ein Ausnahmemodell wäre, was Batterien angeht und dass man dort eine ganz spezielle bräuchte!
    Ich frag mich nur was daran so speziell sein soll???

    Jemand noch eine Idee warum die alle so "rumzicken" ???
     
  4. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    3
    Auch in meinem amerikanischen Ford sitzt eine "spezielle" Batterie mit 95AH zu ca. 400FEUR (Ford€).

    Der Ersatz lautet Banner Unipol 50500 - ca. 80..90€.

    Als Unterschied bei längerer Betrachtung erkennbar, die original Ford Batterie hält so 10..12 Jahre - die Banner so 4..6 - alos etwa halb so lange, kostet aber nur 1/4.

    Als direkten Unterschied
    -Die Polen sitzen andersherum wie bei EU-PKW (daher die Unipol von Banner)
    -Die Ford Batterie ist ca. 1cm tiefer, was bei Ersatz dazu führt, dass der Originalhalter diese nicht klemmen kann. Insofern die Battiereiabmaße ermitteln und vergleichen.

    Der cm ist dennoch belanglos - bei meinem Modell kann der Klemmkeil umgedreht werden, dann tut´s der. Etwas eleganter ist allerdings den um 90° zu drehen und die Bohrung für die Befestigungsschraube in richtiger Position zu anzufertigen.


    TIP: Die BIG-Batterie passt von den Abmaßen NICHT in den Batterikasten - die ist zu breit. Egal, was der in der Bucht so meint - meide BIG, damit haben einige schlechte Erfahrungen gemacht.
     
  5. #5 pesi200466, 10.02.2014
    pesi200466

    pesi200466 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger XLT Limited 2007
    Guten Morgen,
    der Vollständigkeit halber möchte ich natürlich hier noch erwähnen welche Batterie ich nun gekauft und heute morgen eingebaut habe!
    Es ist eine "Winner Premium 90 Ah" mit umgekehrter Polung ("für US-Cars", wie es in der Beschreibung heißt) geworden! Die habe ich für 139 Euro bei dem bekannten großen "Buchhändler" im Netz bestellt.
    Der Verkäufer könnte sich zwar ein bißchen was mit der Verpackung überlegen (die hat es nahezu zerfläddert), aber immerhin ist der Inhalt wohlbehalten angekommen.

    Die Batterie ist von den Maßen her gut, lediglich ein klein wenig schmaler als die vorherige, aber sie lässt sich trotzdem noch ganz gut mit den "Befestigungsstangen" befestigen.
    Der Anschluss des Plus-Kabels ist zwar nicht 100% optimal, aber auf jeden Fall ohne Probleme und Basteleien machbar!

    Danke nochmal an alle hier und viele Grüße
    Peter
     
Thema: HEEEEELP!!! Batterie für 2007er Ford Ranger - Welche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche zusatzbatterie für ford ranger 2.5 tdci

Die Seite wird geladen...

HEEEEELP!!! Batterie für 2007er Ford Ranger - Welche? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 1.8TDCI Lichtmaschine defekt, mit Riemenscheibe ?

    Ford Focus 1.8TDCI Lichtmaschine defekt, mit Riemenscheibe ?: Hallo Ford-Fans, beim Focus von meinem Vater (Kombi, BJ 10.2013, 1.8 tdci, 100 PS) leuchtete immer häufiger die Ladekontroll-Leuchte während der...
  2. Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6

    Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6: Hallo liebe Ford-Freunde, ich hab ein großes Problem mit meinem Mustang 2010 V6. Keiner kann mir das Fahrzeug auslesen, habt ihr einen Tipp für...
  3. Biete Ranger 2014 komplettes Originalfahrwerk unbenutzt

    Ranger 2014 komplettes Originalfahrwerk unbenutzt: Hallo, habe ein komplettes Fahrwerk für einen Ranger 2014 Limited DoKa 2.2 Liter abzugeben. Das Fahrwerk wurde von meinem Vertragshändler...
  4. Ford Focus Tunier 1.8

    Ford Focus Tunier 1.8: Hallo ich habe ein Ford Focus 1.8 Diesel von 2004 Kombi. Seid einiger Zeit ist er ein wenig lauter im Stand Gas würde ich sagen . Aber mein...
  5. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Ford Focus ST MR 290 Mountune Performance KIT

    Ford Focus ST MR 290 Mountune Performance KIT: Hallo zusammen, hat hier jemand das Mountune KIT MR 290 für den Focus ST eingetragen? Was habt bzw. musstest Ihr dafür machen und bei wem seit Ihr...