Heiner's Maverick

Diskutiere Heiner's Maverick im Eure Projekte Forum im Bereich Vorstellungen; Sodele, hier mal die Rückansicht des Maverick, welcher bisher ohne Anhängerkupplung unterwegs war. Daher war die erste Aktion der Anbau einer...

  1. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Sodele, hier mal die Rückansicht des Maverick, welcher bisher ohne Anhängerkupplung unterwegs war.
    Daher war die erste Aktion der Anbau einer Anhängerkupplung damit unser Haus- und Hof-Anhänger bewegt werden kann.
    Da der Maverick in Komission bei meiner Anderemarke-Werkstatt stand, konnte ich den bisherigen Agila nicht in Zahlung geben.
    Also hab ich den Agila einfach für die Anhängekupplung in Zahlung gegeben, mehr war er eh nicht mehr wert....:)

    Als nächstes ist ein Update des Radio vorgesehen, da der jetzige wegen "Locked 10" den Dienst verweigert.
    Davon morgen mehr.

    Gruß
    Heiner

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heiner, 18.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2015
    Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Nach langem Hin und Her hab ich mich nun doch für ein normales Radio entschieden.
    Es ist ein Kenwodd KDC-BT 49 DAB, weiß der Geier was die Ziffern alles bedeuten.
    Also altes Radio raus und mal gelugt, wie es am besten passt.
    Dann Antennenadapter und Kabelsatz montiert.
    Um die DAB-Antenne und den Bluetoothkram kümmere ich mich später, jetzt geht erst mal die Musik vor.
    Zunächst ist das Radio an der unteren Position.
    Grund ist, dass ich mir vom freundlichen EXPERT-Angestellten zeigen ließ, ob auch alles passend ist.
    Dabei hat er leider von der Blende die den freien Teil abdeckt, die Einrastlasche abgebrochen.
    Gut, dass ich es nicht selbst war...
    Bei dem Blendensatz war auch die hintere Radiostütze dabei, die fehlt halt jetzt bis der neue Blendensatz kommt.
    Dann wird gecheckt, ob die Version Radio oben besser aussieht.
    Die Stütze vom Original-Radio hatte ich schon mal demontiert, passte aber nicht so recht.
    Wichtig ist, dass das Radio jetzt schon mal "dudelt".
    Für die weiteren Einstellungen muss demnächst mein Schwiegersohn-Anwärter herhalten, das ist mir zu kompliziert...
    Gruß
    Heiner

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Als "Hesse" hört man natürlich FFH...
    [​IMG]
     
  4. #3 Heiner, 21.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2015
    Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Werde in Kürze die Verlegung der Kabel für DAB und Bluetooth angehen.
    Bluetooth soll an der A-Säule links und DAB an der A-Säule rechts verlegt werden.
    Und da es ist ja mein erster Ford ist stellt sich die Frage, lösen sich die Säulen-Verkleidung wenn ich die Haltegriffe entferne ?
    Unten scheinen die Verkleidungen wohl nur eingeklipst zu sein.

    Schon mal herzlichen Danke für Antworten und Gruß
    Heiner

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Konnte heute die nachbestellte Blende abholen und hab sie mal dran gehalten, sieht gar nicht so übel aus...
    Eingeklipst ist die Blende noch nicht, dafür ist es derzeit zu kalt, nicht das wieder eine Lasche abbricht.
    Und einen Fön hab ich gerade nicht zur Hand.
    Werde die Blende wohl oben belassen und erspare mir so den Anbau der Stütze am Radio.
    Jetzt liegt das Radio auch schön auf der Metallschiene auf, auf welche ich zum Schutz des Radio einen Filzstreifen aufgeklebt habe.
    Eventuel kommt in die Blende, so wie hier im Forum schon vorgestellt, mal eine Außentemperatur-Anzeige rein, schaun mer mal.
    Gruß
    Heiner

    [​IMG]
     
  6. #5 MucCowboy, 24.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.305
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo Heiner,

    ich kenne es so dass man die Griffe entfernt (Schrauben unter den seitlichen Kappen), dann die Säulenverkleidung etwas nach oben schiebt sodass sie unten aus der Konsole kommt, und dann ausclippst. Wenn das Spiegeldreieck im Weg ist, Tür öffnen. Einbau genau umgekehrt.

    Nimm die Blende einfach auf eine ganz normale Fahrt mit. Dank Heizung dürfte sie dabei soweit temperiert sein dass der Einbau kein Problem mehr ist.

    Bild 1: wenn das der Heimatstandort ist, dann ist ein Maverick sicherlich praktisch, besonders im Winter. Ihr habt sicher ordentlich Schnee im Odenwald-Winter.
     
  7. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Vielen Dank für die Hinweise, lieber MucCowboy, ist also nicht so kompliziert wie ich zunächst dachte.

    Jou, Schnee hat es zeitweise schon sehr heftig, daher hat es hier auch den Skilift-Beerfelden

    Gruß
    Heiner
     
  8. #7 MaxMax66, 24.11.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.719
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Hallo Heiner,

    kannst Du bitte bei Gelegenheit ein Foto vom Fußraum machen? Ich würde gerne wissen, ob meine Fußstützen auch bei Maverick passen...

    Danke!
     
  9. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Jou Max, klar mach ich das.
    Im Laufe des morgigen Vormittages stelle ich ein Bild hier ein.
    Gruß
    Heiner
     
  10. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Moin Max, das Bild:

    [​IMG]
     
  11. #10 MaxMax66, 25.11.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.719
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Vielen Dank, endlich habe ich ne Vorstellung, die Form ist kein Problem aber ich müsste das Ding ja etwas durchbiegen,
    Würde dann aussehen wie eine Slipeinlage :-)
     
  12. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Da braucht man nix biegen Max.
    Hab eben mal ein Lineal drüber gehalten, ist super flach...
    Eventuell täuscht das Bild ein wenig.
    Wie werden deine Fußstützen-Schoner eigentlich befestigt ?
    Gruß
    Heiner
     
  13. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    War heute mal mit dem Maverick zu einer längeren Einkaufstour unterwegs.
    Auch wenn ich von einem seidenweich laufenden V6 etwas verwöhnt bin, kommt auch im 4-Zylinder-Maverick Freude auf.
    Der 2,3er zieht aus dem Drehzahlkeller ohne Ruckeln hoch und produziert mit ansteigender Drehzahl ein kerniges Timbre,
    welches sehr attraktiv klingt.
    Gut, dass ich zugegriffen habe...
    Gruß
    Heiner
     
  14. #13 MaxMax66, 02.12.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.719
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Entschuldige, dass ich jetzt erst antworte, irgendwie überlesen.

    Zur Befestigung gibt es mehre Möglichkeiten, je nach dem, wie der "Untergrund" ist.
    Ursprünglich waren sie für den Focus MK3 konzipiert, der hat an der Stelle nur Teppich.
    Das was im Handel oder Ford gab, hatte mich damals nicht überzeugt (zu klein).
    Also bin ich zu einer Laserfirma hier und habe gefragt, ob die sowas mit Laserschnitt machen können.
    So ist ist die Idee mit den ganzen Teilen entstanden.
    Mittlerweile habe ich viele Modelle.
    Ich habe meine geklebt (Pattex) > glaube die muss man raus sprengen.
    Viele haben Klettband oder doppelseitiges Klebeband genommen.
    Ich habe aber auch Modelle zum schrauben. Außerdem könnte man die Noppen
    rausnehmen und auch da Schrauben rein drehen.
     
  15. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Wollte gerade eben mal schnell eine andere Antenne am Maverick testen.
    Aber Überraschung, die Antenne des Maverick hat einen speziellen Fuß :O

    Gruß
    Heiner

    [​IMG]
     
  16. #15 Farmall, 24.12.2015
    Farmall

    Farmall Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 1,8l TDCI, Farmall D320 Bj.1956
    Hallo Heiner

    Kann es sein das du einfach nur den Bolzen mit rausgedreht hast
    und du eigentlich nur einen Antennenstab mit Innengewinde brauchst.
     
  17. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Hi Farmall, bin kein "Antennenexperte" meine aber, dass der Antennen-Fuß der Maverick-Antenne (im vorheriges Bild links) aus einem Stück besteht.
    Denke mal, dass ich die Spule zerstöre wenn ich den Glasfiber-Stab herausdrehe, ist scheinbar ein "Ami-Spezial-Teil".
    Werde mir wohl einen "Übergangsadapter" basteln müssen.
    Das folgende Bild zeigt die Antenne im eingeschraubten Zustand.
    Gruß
    Heiner

    [​IMG]
     
  18. #17 Farmall, 25.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2015
    Farmall

    Farmall Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 1,8l TDCI, Farmall D320 Bj.1956
    Hallo Heiner
    Erstmal Frohe Weihnachten :xmas:

    Ich bin auch kein Antennenexpert und mit Amis hab ich schonmal garnix am Hut :)
    ...bin auf die Idee mit dem rausgedrehten Bolzen gekommen weil ich über google einige
    Adapter für Ami Antennen einzeln gefunden habe, daher dachte ich .....

    Hier bei Ebay de Kurzstab mit Adapter
    Adapter einzeln Klick mich
     
  19. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Vielen Dank für den Hinweis, lieber Farmall.
    Muss mir also so einen Adapter besorgen, dann klappt das mit dem Antennentausch.
    Gruß
    Heiner
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Nach tagelangen Regenschauern war es letzte Nacht das erste Mal so richtig frostig.
    Und da heute Einkaufen angesagt war, runter an den Maverick und losdüsen....
    War aber erst mal nix weil ich nicht gleich ins Auto gekommen bin, da die Türgriffe eingefroren waren.
    Alle Türgriffe waren am Spalt laut folgendem Bild fest gefroren, da wohl Wasser dazwischen war/kam.
    Ob da Vaseline oder Silikonpaste (die hätte ich da) was bringt, wenn man die in den Spalt "schmiert" ?
    Gruß
    Heiner

    [​IMG]
     
  22. #20 Trinity, 14.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    alles was wasser abhält funktioniert gegen eingefrieren .
    auch feuer würde das verhintern , aber nicht anzünden ;)
     
Thema:

Heiner's Maverick

Die Seite wird geladen...

Heiner's Maverick - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Maverick ALU Winterräder 215/70 16 mit Michelin 4x4 Alpin

    Ford Maverick ALU Winterräder 215/70 16 mit Michelin 4x4 Alpin: Biete ein Satz 16" original FORD Alu Winterräder für einen Ford Maverick an. Dürfte auch auf Mazda Tribute etc. passen. Reifengröße 215/70 R16...
  2. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  3. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  4. Maverick (Bj. 00-07) Einbau DoppelDIN Radio Maverick Bj. 2004

    Einbau DoppelDIN Radio Maverick Bj. 2004: Hallo, ich finde nichts für den Einbau eines 2DIN Radios. Weiss jemand, ob das Einbaumaterial vom Focus MK1 passt? Das erscheint mir am ehesten...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Ford Maverick 2 Liter 124 PS WO Sitzt Kühlmittelsensor

    Ford Maverick 2 Liter 124 PS WO Sitzt Kühlmittelsensor: Mahlzeit....... brauche dringend mal ne Ortsangabe:-) WO sitzt der dusselige Kühlmittelsensor beim Ford Maverick 2,0 Liter mit 124 PS....