heise.de: Ford verliert in Europa und Asien Geld

Diskutiere heise.de: Ford verliert in Europa und Asien Geld im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; Dem US-Autokonzern geht es so gut wie seit langem nicht mehr. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt auch Probleme: Während das Geschäft in...

  1. #1 Newsbot, 27.01.2012
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    Dem US-Autokonzern geht es so gut wie seit langem nicht mehr. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt auch Probleme: Während das Geschäft in Nordamerika floriert, verliert der Autobauer in Europa und Asien Geld
    Zum Artikel...

    Quelle: heise.de/autos/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morgana, 30.01.2012
    Morgana

    Morgana Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Flair 1996 16 V Ghia
    Umweltplakette-Politik

    tja Leute , das wundert mich nicht,
    denn die Liste der Ford Modelle ohne grüne Plakette ist lang :boesegrinsen:
     
  4. #3 bunner321, 30.01.2012
    bunner321

    bunner321 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS MK5 1.6 16V Sport
    Ich glaub, dass Ford in Amerika einfach nen anderen Ruf hat als hier. In Deutschland gibts entweder "Premium", d.h ich kauf was, was ein Imageträger ist, oder ich versuch Kohle zu sparen, und da sind die Asiaten eben noch vor Opel und Ford...meine Meinung. Ich bin durch einen Bekannten zu Ford gekommen. Rein rational wüsste ich nix was mich hier halten sollte...
    Entweder müssen die mal wieder n optisch richtig gutes Auto bauen, was vorallem die Ladies haben wollen (was die gut finden, brauchen die Kerle irgendwann auch um Eindruck zu machen...so läuft das und jeder weiss das) oder, längerfristig gedacht (was sich auch andere Hersteller mal hinter die Ohren schreiben sollten) müssen die Dinger einfach im Schnitt 2-3 Jahre länger halten als der Rest der Konkurrenz um dem Image gut zu tun. Meine Oma fragt sich heute noch, wieso alle z.B schlecht von Opel reden. Die kennt nur noch die Flagschiffe a la Admiral...und ja, Ford Europe gings schonmal besser...in den 80ern wollte keiner nen 3er haben, da musste ein Capri her...


    P.S: Opel baut seit ca. 2000 saugute Autos, die kauft nur keiner weil sich die Jungen nicht in einer Tour für Vorurteile rechtfertigen wollen und die Alten sich sagen "ach komm...für 30 Jahre Arbeit gönn (gönnen = Statussymbol Auto) ich mir was...". die die nen Astra haben, haben wenig zu meckern...oder wann habt ihr das letzte Mal einen technischen Rückruf-Skandal von den Rüsselsheimern gehört. Ich schraube bei BMW und bin der Meinung, wenn die weiter so nen Mist vom Band rollen lassen, hat sich das mittelfristig mit "Premium" irgendwann erledigt...
     
Thema:

heise.de: Ford verliert in Europa und Asien Geld

Die Seite wird geladen...

heise.de: Ford verliert in Europa und Asien Geld - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus ST Lenkrad (Dyb 2011-2014

    Ford Focus ST Lenkrad (Dyb 2011-2014: Hallo Verkaufe hier ein Ford Focus ST Lenkrad. Ist für den Focus 3 Dyb 2011-2014. Ist in einem sehr guten Zustand, da nicht lange verbaut.
  2. Biete Heckspoiler Ford Scorpio

    Heckspoiler Ford Scorpio: Verkaufe hier 2 verschiedene Heckspoiler für den Scorpio an, die schon seit Jahre bei mir in der Garage liegen. Vielleicht hat jemand Interesse...
  3. Ford Ka Bj 2010

    Ford Ka Bj 2010: Hallo zusammen Ich habe seit 2 Wochen einen Ford Ka, baujahr 2010, 100400 km, benziner. Beim Rückwärtsfahren und beim anfahren wenn er Kalt ist,...
  4. Originale Gummilippe Ford Focus MK1

    Originale Gummilippe Ford Focus MK1: Hallo Ich suche eine Gummilippe für die Frontstoßstange.
  5. Ford Focus SYNC 2

    Ford Focus SYNC 2: Ford Focus Business Edition Sync 2, habe da ein Problem mit dem Bedienfeld, es ist alle Spiegelbildlich zu bedienen hat das auch schon jemand...