Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Heizlüfter ausgefallen

Diskutiere Heizlüfter ausgefallen im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Gemeinde! Seid kurzem habe ich ein Problem mit dem Heizlüfter, es funktioniert keine Stufe mehr. Nun habe ich mich mal drangemacht, und die...

  1. #1 pistenbügler, 26.01.2014
    pistenbügler

    pistenbügler Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,6L 101 PS Baujahr ´03
    Hallo Gemeinde!

    Seid kurzem habe ich ein Problem mit dem Heizlüfter, es funktioniert keine Stufe mehr. Nun habe ich mich mal drangemacht, und die Steuereinheit und den Drehschalter ausgebaut und die Leitungen mal " durchgeklingelt "
    Ergebnis: An der Sicherung liegt noch Spannung an, am Drehschalter aber nicht mehr.

    Da ich die Steuereinheit nicht komplett zerlegen möchte,ich aber nicht weiß, ob da noch ein Relais zwischengeschaltet ist, habe ich nun folgendes vor.
    Ich wollte einen Bypass direkt von der Batterie über Zündung ( natürlich mit zwischengeschalteter Sicherung 25A ) auf den Drehschalter legen.
    Zur Info:
    Der Wagen hat ne Klimaanlage, die brauch ich aber nicht zwingend.

    Ist das machbar?????

    Danke schonmal für eure Hilfe

    Gruß

    Carsten
     
  2. #2 FocusZetec, 26.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.735
    Zustimmungen:
    1.045
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ein Relais gibt es nicht ... so wie es sich anhört würde ich auf einen kaputten Sicherungskasten tippen
     
  3. #3 Andreas_S., 30.01.2014
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo Carsten

    Keine Ahnung wie das mit der Klimaanlage ist. Mein MK5 hatte keine Klimaanlage.
    Fehler damals: 12V liegen sogar am Lüfter an, er dreht wegen zu wenig Strom aber nicht.
    Lösung: Stromkreis an den Steckern der ZEB ausgepinnt und mit fliegender sicherung als Bypass verdrahtet.
    Funktioniert seit knapp einem Jahr prima.
     
  4. #4 pistenbügler, 01.02.2014
    pistenbügler

    pistenbügler Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,6L 101 PS Baujahr ´03
    Moin,moin!

    Erstmal Danke für die Tips.
    Habe heute mein Töf-Töf mal beiseite genommen und bin der Sache auf den Grund gegangen. Den Sicherungskasten konnte ich, nachdem ich alles durchgeklingelt habe ausschließen. Also Kabel verfolgen bis zum Drehschalter und messen. Ergebnis: kein Ergebnis, der war tot. Es lag am Eingang von der Sicherung kommend keine, bis sehr wenig Spannung ( je nach dem, wie ich den Schalter hielt ) an.
    Diagnose: Kabelbruch!!!!!!
    Die Therapie war recht einfach. Vom nahezu benachbarten Heckscheibenheizungsschalter Zündungs-PLUS abgegriffen und mit zwischengeschalteter Sicherung auf den Schalter gelegt, fertig. Ein Bypass also, ähnlich wie Andreas ihn beschrieben hat.

    Gruß

    Carsten
     
  5. #5 GeloeschterBenutzer, 01.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ganz schön mutig !!!
    ich würde das schnellst möglich rückgängig machen ,
    der kabelquerschnitt vom zündungsplus am heckscheibenheizungsschalter ist viel zu gering ,
    da dieses kabel nur für die ansteuerung eines relais gedacht ist ,
    denn das heizungsgebläse ist mit 20 A abgesichert wenn ich mich recht erinnere !!!

    wenn von der sicherung des gebläses kein strom kommt ist warscheinlich die CEB defekt !!!
    also schnellstmöglich eine neue besorgen , der ausfall der lüftung st meist der anfang einer reihe weiterer
    systemausfälle .

    bei mir hat es auch so angefangen bis der essi dann garnicht mehr wollte .
     
  6. #6 pistenbügler, 02.02.2014
    pistenbügler

    pistenbügler Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,6L 101 PS Baujahr ´03
    Autsch, DANKE für den Hinweis.
    Ich hätte die Sache eh nochmal von der Sicherung aus neu verdrahtet, hatte aber kein passendes Kabel zu liegen.
    Um morgen mit freier Sicht zur Arbeit zu fahren, wird dieses Provisorium wohl reichen. Die Heckscheibe lasse ich dann sicherheitshalber aus!

    Was muß ich denn bei einer " neuen " Steuereinheit ausser der Seriennummer noch beachten und mit was für nem Kurs muß ich ungefähr rechnen????

    Gruß

    Carsten
     
  7. #7 GeloeschterBenutzer, 02.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ich würde eher die lüftung auslassen fals du bei dieser wildwestschaltung keinen kabelbrand riskieren willst

    bei der beschaffung einer anderen CEB ist die teilenummer wichtig , diese befindet sich auf der oberseite der sicherungsbox .
    neu kostet das teil 415€ und es gibt 5 verschiedene ausführungen .
    gebraucht in der bucht evt um die 50€
     
  8. #8 Andreas_S., 03.02.2014
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Aufpassen. Meinen Bypass habe ich um den Sicherungskasten gelegt. Beim Abgreifen sollte man die dickste Leitung mit Zündungsplus raussuchen, die es im Bereich ZEB gibt. Dann gibt es auch keine Probleme. War das vom Zündschloß. Ich weiß es nicht mehr so genau. 50.- Euro ist in Ordnung für eine neue ZEB. Achten muß man auf die Position der Anschlüsse und das Baujahr des Kastens.
     
  9. #9 pistenbügler, 11.02.2014
    pistenbügler

    pistenbügler Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1,6L 101 PS Baujahr ´03
    Moin,moin!

    Erstmal DANKE für eure kompetente Hilfe!
    Die Verdrahtung mache ich definitiv neu, aber eine Frage hab ich noch:
    Sind eigendlich die Heizung und der Lüfter in Reihe geschaltet???? Die Heizung alleine funktionierte die ganze Zeit über, nur der Schalter und somit der Lüfter bekam keinen Saft.
    Ich frage deshalb, weil ich mir nicht vorstellen kann, das der Lüftermotor alleine 20 - 25 Ampere zieht :gruebel:

    Gruß

    Carsten
     
  10. #10 GeloeschterBenutzer, 11.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    deine heizung benötigt keinen strom , da die mit motorkühlwasser funktioniert und die warmkaltregelung über eine klappe per seilzug durch den regler .

    ja der lüftermotor zieht soviel strom besonders in der ersten stufe , weil da noch in dicker widerstand im stormkreis sitzt , damit der motor sich so langsam dreht.
     
Thema:

Heizlüfter ausgefallen

Die Seite wird geladen...

Heizlüfter ausgefallen - Ähnliche Themen

  1. Heizlüfter ausbauen Ford Transit

    Heizlüfter ausbauen Ford Transit: Hallo zusammen, ich bin neu hier und suche Hilfe bei meinem Projekt. Ich habe mir einen Ford Transit Bj. 2003 geschossen den ich nun zu einem...
  2. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Heizkühler austausch

    Heizkühler austausch: Hallo, ich habe einen neuen Luftkühler für den Mondeo, benzin 1995 gekauft und möchte in wechseln. Das Auto hat keine Klimaanalage. Kann mir...
  3. Heizlüfter

    Heizlüfter: Hallo, da Ich mein Auto immer draußen parken muss, sind im Winter alle Scheiben vereist und es herrschen auch minusgrade im innenen. Da hab ich so...
  4. Innenraumheizlüfter - "Standheizung"

    Innenraumheizlüfter - "Standheizung": Ein Hallo in die Runde Da es ja nun morgens deutlich kälter ist und dementsprechend die Temperatur im Auto gering, bin ich auf der Suche nach...