Heizung für Scheibenwaschanlage nachrüsten?Wie?Wo?Wieviel?

Diskutiere Heizung für Scheibenwaschanlage nachrüsten?Wie?Wo?Wieviel? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute. Überlege, da es ja bald wieder Frost geben wird, meine komplette Scheibenwaschanlage (Behälter, Schläuche, Düsen) mit einer...

  1. #1 Mr.Rogers, 16.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Hallo Leute.

    Überlege, da es ja bald wieder Frost geben wird, meine komplette Scheibenwaschanlage (Behälter, Schläuche, Düsen) mit einer Heizung zu versehen. Kann mir jemand eine Empfehlung, Tipp bezüglich einer nachträglich eingebauten Anlage geben? Wo bekommt man sowas am besten her? Hab glaub ich mal was von *** gelesen, bin mir aber nicht sicher. Was meint ihr was das kostet?

    Danke im vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Rogers, 17.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Keiner eine Idee?
     
  4. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Gibts sowas im Zubehör?
    Normalerweise reichen ja die beheizten Düsen, am Behälter und den Leitungen ändert sich ja nichts.
    Wenn du keine beheizten Waschdüsen hast hast du wohl auch keine heizbare Frontscheibe?
     
  5. #4 Mr.Rogers, 17.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Richtig. Weißt du wieviel die kosten?
     
  6. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Ne, müsste ich nachgucken.

    Ist dann aber immer noch eine Frage wie man das mit der Verkabelung löst.
     
  7. #6 MucCowboy, 18.11.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.212
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das A und O ist ausreichend Frostschutz im Scheibenwasser. Bis -20 °C reicht hierzulande gut aus. Denn wenn das Wasser einfriert, nützt alles nix. Im Gegenteil, meist zerreißt es Dir den Behälter oder die Pumpe dabei.

    Beheizte Spritzdüsen kosten so ca. 20-30 EUR das Stück. Das wäre auch die einzige Zusatzmaßnahme, die in Frage kommt. Verkabelung direkt an Zündungsplus, damit sie sofort wirkt wenn man sie mal braucht. Elektrisch absolut kein Problem. Ich würde noch eine Sicherung und einen Schalter reinsetzen, dann kannst Du die Dinger im Sommer ausmachen.

    Ja, es gibt Wasserbehälter- oder Wasserschlauch-Heizungen. Aber das halte ich für Unsinn. Erstens müsstest Du die gesamte Strecke vom Behälter über die Pumpe und jeden cm Schlauch durchgehend beheizen, und das geht aus räumlichen Gründen garnicht. Zweitens entbindet Dich das nicht von einem geeigneten Frostschutzzusatz, weil die Heizung nur dann geht, wenn der Wagen läuft. Also warum das dann?

    Grüße
    Uli
     
  8. #7 Mr.Rogers, 18.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Gut pariert! Habe ich so, noch garnicht drüber nachgedacht... Aber wozu dann beheizte Waschdüsen???
     
  9. #8 MucCowboy, 18.11.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.212
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weil die oben rausschauen und als Einzige dem Fahrtwind ausgesetzt sind. Da kann sich Reif und Eis ansetzen und dann sind sie vorne dicht.

    Grüße
    Uli
     
  10. #9 ralfcdc, 18.11.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Im Internet gibt es solche Pads, die man sich unter die Sitzbezuege legen kann als Sitzheizung.
    Die kann man zuschneiden.
    Sollen wohl ca 40grad warm werden innerhalb kuerzester zeit.
    Sowas an den wischwasserbehaelter kleben waer doch mal klasse.

    Im Winter weiste Scheiben: Auto an, Wischwasserheizung an, nach einer Minute spruehen mit warmen (nicht heissen, ist doch klar das das schlecht ist)
    Wasser und dann nur noch wischen :D
     
  11. #10 Mr.Rogers, 18.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Ich glaub das wird nix. Das würde bestimmt gleich wieder anfrieren :)
     
  12. #11 focuswrc, 18.11.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich geh mit ner pumpzerstäuberflasche her und sprühe meine scheiben ein. is normales scheinbenfrostschutzmittel drin und gut. bis ich alle eingesprüht habe und im auto sitze kann ich den scheibenwischer anmachen und gut is..

    von diesem wärmegebastel halt ich nich viel. beheizte düsen evtl, aber naja.. zudem ruiniert man sich im gefrohrenen zustand die scheibenwischer wenn man da gleich draufhält...
     
  13. #12 Mr.Rogers, 18.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Da hast du recht. Und das funktioniert, mit dem Frostschutz in der Spritzflasche? Dann brauch man ja gar kein Scheibenenteiser für teures Geld bei Ateeuu kaufen :)
     
  14. #13 MucCowboy, 18.11.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.212
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, das geht natürlich auch. Ist die "manuelle" Variante der Scheibenwaschanlage ;)

    @Matze: tja, wer beheizte Spritzdüsen hat (und solange sie nicht abrauchen), der darf auch sitzenbleiben :zunge1:

    Grüße
    Uli
     
  15. #14 Mr.Rogers, 19.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Danke erstmal für die Tips.Werd mir das nochmal überlegen. Hoffentlich wirds nicht wieder so kalt wie letzten Winter. Da hats mir ALLES eingefroren am Auto. Behälter, Schläuche,Düsen. Versuch mal nen vollen, komplett durchgefrorenen Spritzwasserbehälter aufzutauen. Selbst nach 4 Stunden Autofahrt war der noch dicht. Habs dann mit heißem Wasser, einem dünnen Schlauch, viel Wasser saugen und Geduld probiert. Hat geklappt. Nach einer Stunde.:lol: :)
     
  16. #15 jörg990, 19.11.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    ich meine, dass die beheizten Scheibenwaschdüsen ein PTC-Heizelement haben. Das heißt, dass der elektrische Widerstand mit steigender Temperatur ansteigt und damit die Heizleistung abnimmt. Deshalb kann man die auch im Sommer an Zündungsplus hängen lassen.

    Heizmatten zum Aufkleben werden aufgrund der niedrigen Heizleistung wohl nichts bringen.
    Fasst doch mal an eine beheizbaren Aussenspiegel, an die Heckscheibenheizung oder an die beheizte Windschutzscheibe. Da reicht die Leistung zum Abtauen, aber warm wird da nichts.

    Beim Audi 90 Baujahr '87 eines Freundes war der Spritzwasserschlauch ein paar Windungen um den oberen Schlauch am Kühler gewickelt.
    Und beim W201 Benz war sogar eine vom Kühlwasser durchflossene Heizspirale im Waschwasserbehälter.
    Durch das warme Wasser löst sich auch im Sommer Dreck wesentlich besser von der Scheibe. Auch wenn sowas den Frostschutz nicht ersetzt: beheizte Waschdüsen können das nicht leisten.

    Mr. Rogers:
    nur zu, bau dir eine Heizung und freu dich über saubere Scheiben.

    Hier ist auch noch ein informativer Beitrag:
    http://www.motor-talk.de/forum/funktionsweise-wischwasserheizung-t903894.html


    Gruß

    Jörg
     
  17. #16 Mr.Rogers, 19.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Danke Jörg. Billigste Variante wär wohl nen Tauchsieder zu kaufen und den Tank aufzuboren *LOL*
     
  18. #17 focuswrc, 20.11.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    naja. je nachdem wie du reinkommst, kannst doch ne rohrspirale aus 6er alurohr anfertigen und dann am kühlwasserrücklauf anschließen..
     
  19. #18 Mr.Rogers, 20.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Nee das ist dann doch zuviel Aufwand! :verdutzt:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Moerff, 23.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2009
    Moerff

    Moerff Guest

    Das ist auch nicht mehr Aufwand, als ne Strippe zu deiner Motorhaube zu ziehen und beheizte Waschdüsen einzubauen.
     
  22. #20 Mr.Rogers, 25.11.2009
    Mr.Rogers

    Mr.Rogers Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2007, 1.6er 100PS
    Ja da hast du recht. Kann man nur hoffen, dass der Marder keinen Apetit bekommt :lol:
     
Thema:

Heizung für Scheibenwaschanlage nachrüsten?Wie?Wo?Wieviel?

Die Seite wird geladen...

Heizung für Scheibenwaschanlage nachrüsten?Wie?Wo?Wieviel? - Ähnliche Themen

  1. Dachreling nachrüsten - wer hat es getan?

    Dachreling nachrüsten - wer hat es getan?: Hallo, ich möchte gern die Dachreling nachrüsten lassen. Wer hat das bereits machen lassen und teilt seine Erfahrungen mit ? Ist das überhaupt so...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Navi Nachrüsten / umrüsten

    Navi Nachrüsten / umrüsten: Hallo zusammen, sorry ich bin etwas überfordert. Wir haben in unserem Ford das Sony 6000 verbaut. Aber hier geht es schon los das eine heist CD...
  3. Led Tagfahrlicht nachrüsten

    Led Tagfahrlicht nachrüsten: Hallo zusammen, möchte mich auf diesem Wege erst mal kurz vorstellen. Mein Name ist Giuseppe, bin 29 Jahre alt und komme aus Lörrach ( Nähe...
  4. Aux Anschluss fehlt/nachrüsten

    Aux Anschluss fehlt/nachrüsten: Moin moin, ich bin seit 13 Tagen auch Ford-Fahrerin. Habe bisher verzweifelt das Internet durchforstet, da mein Händler mir nicht helfen kann....
  5. Tempomat nachrüsten?

    Tempomat nachrüsten?: Hallo zusammen, habe einen Reimport aus CZ, Bj.2016,Benziner, 1 Liter. Weil ich demnächst regelmäßig in die Schweiz muß und die es dort...