Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Heizung funktioniert nicht

Diskutiere Heizung funktioniert nicht im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Gemeinde, es gibt zwar schon endliche Threads von diesen Thema, aber ich hab dieses Thema schon von oben bis unten durchgespielt, all...

  1. #1 Patrick692, 20.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    Hallo liebe Gemeinde,
    es gibt zwar schon endliche Threads von diesen Thema, aber ich hab dieses Thema schon von oben bis unten durchgespielt, all die Lösungen die angegeben worden, dass das Heizungsregelventil kaputt ist und man das austauschen sollte etc.

    Hier mal mein aktueller Stand, ich hatte das Heizungsregelventil ausgetauscht gehabt schon am Anfang diesen Jahres, hatte dann aber trotzdem nicht funktioniert, deswegen hab ich das erst mal sein lassen, da es eh wärmer wurde und ich die Heizung nicht brauchte.

    Jetzt hab ich mich diesen Thema noch einmal gewidmet und hab es wie folgt angefangen.

    Die Spannung die an dem Ventil anliegt soll ja 12V bei kalt und 0V bei heiß eingestellter Heizung liegen.

    So ich hab die Spannung gemessen, es liegt sowohl als auch bei beiden Stellungen 12V an, drehe ich den Regler (Klimabedienteil) auf kalt, 12V, drehe ich den Regler auf heiß, bleibt es immer noch bei 12V, des weiteren höre ich es aber auch nicht klicken am Ventil, die Schläuche sind aber dennoch heiß hinterm Ventil, aber es kommt keine warme Luft hinaus.

    Deswegen bräuchte ich von Euch nochmal Hilfe.

    Mit Freundlichen Grüßen
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kletterbuxe, 20.10.2014
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Zieh mal den Stecker vom HRV ab und fahr die nächste Strecke so (abgesteckt). Das "simuliert" quasi 0V am HRV, es sollte also die ganze zeit heißes Wasser durch den Wärmetauscher rauschen. Dann bitte berichten.
     
  4. #3 Patrick692, 20.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    Joa, werde ich morgen mal machen.
     
  5. #4 Patrick692, 22.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    So, hier mal ein Bericht, ich hatte den Stecker ja schon etwas länger ab, ich hab den nicht erst seit Montag ab, letzte Woche musste ich täglich 90km fahren und es wurde nicht warm außer an einem Tag, da wurde es auf einmal warm, sogar zu warm, ich fühlte mich schon fast wie in einer Sauna.
    Und heute bin ich wieder 90km und es wurde nicht warm.

    Wie kann es also sein, das es eigentlich nie warm wird, außer an einem Tag? Ich mein ich hab ja mal die Schläuche gefühlt und sie sind vor dem Heizungsregelventil warm und dahinter auch, deswegen verstehe ich nicht wieso da keine warme Luft (ausgenommen den einen Tag, wo ich mich immer noch frage wie das auf einmal kam) raus kommt.
     
  6. #5 Kletterbuxe, 22.10.2014
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Da gibt es ja jetzt nur 3 Möglichkeiten...

    1) Das Kühlwasser wird (aufgrnd eines defekten Thermostats) gar nicht wirklich heiß. Wie warm/heiß sind denn die Schläuche? Die Normaltemperatur liegt bei etwas um die 90 Grad, man kann die Schläuche also schon fast nicht mehr anfassen. Geht das bei dir doch, dann steht dein Thermostat auf dauer-auf und der Fahrtwind kühlt dir deine ganze Wärme weg.

    2) Der Wärmetauscher ist dicht.

    3) Das HRV ist defekt und steht auf dauer-zu. Um das zu klären müsstest du dir die Schlachführung um das HRV mal genau anschauen. Ich meine, dass es da eine Brücke zw. Vor- und Rücklauf noch vor dem HRV gibt, damit der Kreislauf funktioniert, auch wenn Thermostat und HRV auf zu stehen, genau kann ich es aber nicht sagen.
     
  7. #6 Patrick692, 23.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    Also das HRV und der Thermostat wurden schon erneuert und danach lief es trotzdem nicht, also wäre es wohl der Wärmetauscher, so wie ich das interpretieren kann.

    ps.: wenn das HRV defekt wäre und es auf dauer-zu stehen würde, dann wären aber die Schläuche nach dem Regelventil nicht heiß.
     
  8. #7 Patrick692, 28.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    So da ja keiner mehr geantwortet hat, hab ich es auf eigene Faust ausprobiert hier mal ein kurzer Bericht was ich gemacht habe.

    Ich habe das HRV ausgebaut, dann den Wärmetauscher mit einem Kompressor ausgepustet, das HRV getestet ob es zu und auf geht! Und da hab ich festgestellt, wenn ich die Zündung anmache, klickt es einmal und der Schieber im HRV geht ein bisschen zu, stellt ich auf Kalt, tut sich nichts, es geht also nicht zu.

    Daraufhin hab ich ein neues HRV bestellt... das HRV was drinnen war wieder eingebaut (da ich mit dem Wagen zur Arbeiten fahren muss) den Stecker aber abgelassen und was hab ich festgestellt, es kommt warme Luft!! Am nächsten Tag kam auch warme Luft, wollte aber bisschen zurückregeln, da es muss zu warm wurde und es wurde nicht kälter, lag daran das der Stecker noch ab war, Stecker also wieder drauf gemacht und es kam kalte Luft... soweit so gut.

    Dann wollte ich mal testen ob es auch mit dem Stecker drauf warm wird, Fehlanzeige, es bleibt kalt.
    Also habe ich daraufhin noch einmal nachgemessen, alle Stellungen vom Regler Schritt für Schritt gemessen, ganz warm 0V, wird es langsam zurück geregelt, kommt eine Pulsierende Spannung zwischen 0-12V dann wieder ein bisschen zurückgestellt 1-12V, wieder... 2-12V usw. bis er dann auf kalt ist und konstante 12V hat.

    So da wurde mir klar, ist der Stecker drauf öffnet das HRV nicht!! Aber ohne den Stecker öffnet das HRV!! Neues HRV bestellt, ausgetestet (ohne einzubauen), Stecker drauf wieder Stufe für Stufe geregelt, aber auch dieses schließt nicht!!

    Da stell ich mir jetzt die Frage, woran kann es liegen? Wahrscheinlich dann ja nur irgendwie an dem Klimabedienteil (Regler), denn es kann ja nicht sein dass das neue HRV genauso nicht schließt wie das eingebaute, was ich übrigens erst vor etwa 8 Monaten eingebaut habe (neu).

    Ich hoffe jetzt kann mir jemand endlich die Lösung sagen, denn es ist jetzt alles was den Wärmetauscher, das HRV und dem Thermostat angeht falsch, dies ist alles intakt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Patrick
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 28.10.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    hatteam puma das gleiche problem und erst nachdem ich wieder ein originales HRV vom FFH eingebaut habe
    funktioniert die heizung wieder so wie sie soll .
     
  10. #9 Patrick692, 28.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    Hm, das macht aber meiner Meinung nach wenig Sinn, denn auch das originale von FFH schließt bei 12V und öffnet bei 0V.
    Und die sind ja vorhanden.
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 28.10.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist halt meine erfahrung gewesen , das es mit billigen zubehörteilen nicht funktioniert hat
    und erst nachdem wieder ein originales drin war
    funktionierte die heizung wieder .
    warum auch immer .
     
  12. #11 Patrick692, 28.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    Ich hoffe jemand anders hat da vielleicht noch ein anderen Lösungsvorschlag, denn ich kann mir das eigentlich schlecht vorstellen, denn im HRV ist ja keine Platine oder so eingearbeitet meines Wissens nach, die so was vielleicht irgendwie verhindert oder so..
     
  13. #12 MucCowboy, 28.10.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.818
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du machst eine Doktorarbeit aus einer Sache, die hier im Forum schon gefühlt 100.000.000.000 Mal abgehandelt wurde. Benutze doch einfach mal die Suchfunktion.
    a) Heizungsregelventil (hat keine Elektronik)
    b) Heizungsregeleinheit in der Konsole (hat Elektronik)
     
  14. #13 Patrick692, 29.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    Anstatt eine sinnvolle Antwort von sich zu geben...

    Ich hab nach gesucht und hab gefunden das es am Bedienteil liegt.

    Heißt im Schlussstrich, es muss ein neues Bedienteil her.
    Oder irre ich mich?
     
  15. #14 MucCowboy, 29.10.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.818
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Anstatt eine patzige Antwort von sich zu geben....
    ;)

    Wenn Du der Meinung bist, dass das Ventil in Ordnung ist, dann bleibt nur noch das Bedienteil.
    100%ig kann ich es Dir aber nicht sagen, und auch sonst keiner hier, weil niemand außer Dir direkt am Wagen ist.
    Ein wenig Eigeninitiative und Mut Deinerseits wäre schon gefragt.
     
  16. Grey

    Grey Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Ach die gute alte Heizungsfrage. Genauso ein Klassiker wie Motor startet nicht. :rofl:
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Patrick692, 30.10.2014
    Patrick692

    Patrick692 Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS, 97, 1.3 i
    Ich frage nur deshalb, weil ich schon zweimal das HRV getauscht habe und der Wärmetauscher nicht verstopft ist, da ich den erst am Wochenende durch gepustet habe, das Bedienteil hab ich natürlich noch nicht ausgetauscht
    Und es kann ja nicht sein das die HRVs (beide neu) kaputt sind.
     
  19. #17 MucCowboy, 30.10.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.818
    Zustimmungen:
    255
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Fiesta MK4 meiner Frau hatte im Laufe der 6 Jahre bei mir 2 HRV und 3 Bedieneinheiten verbraucht.
     
Thema:

Heizung funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Heizung funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  2. heizung defek

    heizung defek: Hallo Ford- Freunde, ich habe einen Ford Explorer Advance Trac RSC Bj. 02 /2006 bei dem die Heizung nicht mehr funktioniert,( es kommt nur kalte...
  3. Nach Radio Einbau keine Heizung mehr

    Nach Radio Einbau keine Heizung mehr: Guten Morgen, ich habe vor ein paar Tagen in einen MK4 ein neues Radio verbaut. War eigentlich der Meinung alles richtig zusammen gebaut zu...
  4. Einparkhilfe funktioniert nach Einbau einer AHK nicht mehr.

    Einparkhilfe funktioniert nach Einbau einer AHK nicht mehr.: Hallo zusammen, nach dem Einbau einer Anhängerkupplung funktioniert die Einparkhilfe nicht mehr und im Display wird Störung angezeigt (gelbes...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Musikstreaming funktioniert nicht mehr. Update ?

    Musikstreaming funktioniert nicht mehr. Update ?: Hallo, seit dem letzten Android Update funktioniert das streamen nicht mehr.Auch mit dem IPhone funktioniert es nicht. Denke das Radio benötigt...