Heizung im Mondeo Spinnt???

Diskutiere Heizung im Mondeo Spinnt??? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Leute, habe folgendes problem das meine Heizung ab und zu auf volle heizleistung geht und erst wenn ich bis lo runter regel bekomme ich wieder...

  1. #1 Mystikal5555, 25.03.2008
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, habe folgendes problem das meine Heizung ab und zu auf volle heizleistung geht und erst wenn ich bis lo runter regel bekomme ich wieder kühle lust ansonsten ist es egal was ich einstelle ob 17 oder 23 grad es ist immer heiss woran kann das liegen ?

    Habe einen Ford Mondeo 2.0 tdci 130 PS bj. 2002 mit Ghia ausstattung.
     
  2. #2 MucCowboy, 25.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.615
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    also hast Du Klimaautomatik, richtig?

    Gut, dann mach doch erstmal den Selbsttest und pass auf, ob die Automatik einen Fehler findet. Es könnte z.B. einer der Innentemperatursensoren falsch messen und die Automatik meint ständig, sie müsse heizen und heizen und .... (nur in Stellung HI und LO wird nicht auf die Sensoren geachtet und einfach nur gekühlt oder geheizt)

    > Batterie muss gut geladen sein (also z.B. nach einer Fahrt)
    > Außentemperatur darf nicht unter +5 Grad sein (also evtl. in eine Garage fahren)
    > Zündung einschalten
    > Tasten "OFF" und "Fußraum" mindestens 2 Sek. gleichzeitig drücken
    > dann loslassen und gleich die Taste "Auto" drücken
    > Diagnose startet, dabei werden erst irgendwelche Muster im Display angezeigt und Stellmotoren bewegt

    Dann werden Fehlercodes ausgegeben, vierstellig, jeweils in zwei Teilen dargestellt. Also Zettel und Stift bereithalten und ggf. mitschreiben. Wird z.B. erst "93" und danach "42" angezeigt, dann ist das der Fehler 9342. Liegt kein Fehler vor, dann schaltet das System das ganze Display an, also "Fehlercode" 88. Abbruch der Prozedur jederzeit mit einer beliebigen Taste. Die Taste "Defrost" löscht dabei die gespeicherten Fehlercodes.

    Wenn ein Fehlercode gemeldet wird, dann melde ihn hier. Ich hab 'ne Tabelle zum Nachschauen.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Mystikal5555, 25.03.2008
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mist es ist draussen leider kälter und ich habe keine garage muss mal schauen wo ich mich unterstellen kann.
    Was passiert denn wenn ich es unter 4 grad mache ?
    Und wie lange dauert dieser vorrgang ca ?
     
  4. #4 MucCowboy, 26.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.615
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Fahr doch in eine Tiefgarage rein, da wird's doch eine in Reichweite geben, z.B. von Kaufhäusern. Wenn's kälter ist, kann die Automatik den Außensensor nicht richtig auswerten und außerdem lässt sich die Klimaanlage nicht aktivieren, also funktioniert der Testdurchlauf garnicht.

    Bei meinem MK2 (ähnliches System) dauert der Vorgang knapp eine Minute.

    Grüße
    Uli
     
  5. #5 Mystikal5555, 26.03.2008
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    So konnte den Test jetzt machen , bei 6 grad erst läuft die lüfteranzeige hin und zurück und man hört wie sich die motoren verstellen das ganze dauert nicht lange danach sieht man alle segmente des Displays. Also kein Fehler. was kann ich jetzt noch probieren?

    Habe noch ein anderes Problerm und zwar rosten meine Türen ganz leicht. Leider habe ich eben bemerkt das mein Scheckheft nicht da ist. Hat der Verkäufer mir wohl nicht mitgegeben ohne das geht gar nichts beim Händler ;( man bin super sauer da möchte ich mir mal ein besseres auto kaufen und habe wieder nur scheisse damit ;(
     
  6. #6 Heizöl-Ferrari, 26.03.2008
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Ich hatte auch kein Serviceheft dabei, hack mal nach beim Händler ob er dir die Überprüfungsnachweise nicht irgendwo im System hinterlegt werden?

    Bei mir wars zumindest so.. Ich hab so meine Nachweise bekommen..
     
  7. #7 Mystikal5555, 26.03.2008
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Er hat ja die Daten eingegeben aber nichts gefunden. wenn es länger als 18 monate her ist werden die daten gelöscht so sagte er ;( glaube das der vorbesitzer nicht wirklich bei den inspektionen war. aber das problem ist ja das mein Auto kein service heft hat, ohne das kann der Ford händler keinen antrag stellen.
     
  8. #8 MucCowboy, 26.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.615
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mist, jetzt wird's schwieriger. Ich tippe immernoch auf einen defekten Sensor, entweder innen oder außen, sodass die Automatik von falschen Werten ausgeht. Aber wenn der Test keinen Fehler findet.....? Ich weiß dass es Wartungspläne für sowas gibt, mit Durchmessen usw. Aber da muss ich leider passen. Ich auch eher was für Elektro-Profis am Fahrzeug und nicht zur Ferndiagnose.

    Tut mir leid
    Grüße
    Uli
     
  9. #9 Mystikal5555, 27.03.2008
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin energieelektroniker müsste nur wissen wo diese Sensoren liegen, hat vielleicht jemand einen schaltplan davon ?
    Der Aussenfühler zeigt eigentlich plausible werte an.
     
  10. #10 MucCowboy, 27.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.615
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Na, dann beschreibe ich mal die Funktionsweise:

    Das Steuermodul erhält zahlreiche Eingangssignale von Sensoren und die Fahrervorgaben und regelt daraus diverse Stellmotoren und Ventile.

    Eingangssignale:
    > eingestellte Temperatur- und Regelvorgaben durch den Fahrer per Tastenfeld
    > aktuelle Innenraumtemperatur
    > Außentemperaturfühler
    > Kühlwassertemperaturfühler
    > aktuelle Luftauslasstemperatur
    > Sonnensensor

    Stellfunktionen:
    > Stellmotor Lufteinlass Frischluft / Umluft
    > Stellmotor Lufttemperatur kalt/warm
    > Stellmotor Luftauslass Fußraum / Armaturenbrett
    > Stellmotor Luftauslass Frontscheibe auf/zu
    > Ansteuerung Heizgebläsestufe, PWM-Steuersignal auf Leistungsstufe am Gebläse

    Die Klimasteuerung versucht, die gewünschte Temperatur so effektiv wie möglich zu erreichen. Dazu vergleicht sie aktuelle Temperaturwerte innen und außen, stellt die Warmluftklappe und steuert das Gebläse an. Im Heizbetrieb wird erst die Erwärmung des Motors abgewartet (Kühlwassersensor). Bei starker Sonneneinstrahlung wird stärker gekühlt als dies durch die reinen Temperaturvergleiche nötig wäre. Durch den Auslasssensor wird die eigene Effektivität der Regelung geprüft.

    Die Stellmotoren für Luftein- und -auslass werden i.d.R. nur durch den Fahrer via Bedienfeld gestellt, die Klimasteuerung greift da nur in speziellen Fällen ein (z.B. keine Umluft beim Defrosten). Alle Stellmotoren sind mit 5 Leitungen am Steuergerät angeschlossen. 2 Leitungen zum Stellen des Schrittmotors und 3 für ein dort enthaltenes Poti zur Lage-Rückmeldung an die Steuerung. Somit schließe ich eine mechanische oder elektrische Fehlfunktion des Warmluft-Schrittmotors aus, denn das hätte der Selbsttest gemeldet.

    Bleiben noch die Sensoren (Kabelfarben der Anschlussstecker).

    1. Innentemperatursensor:
    sitzt hinter der Armaturenblende hinter einer durchlässigen Blende. Er besteht aus einem NTC-Widerstand zwischen Pin 1 (weiß/grün, Sensor) und Pin 2 (braun/grün, Referenzmasse). Das kleine, vorne aufgesetzte Gebläse bekommt Strom über Pin 3 (grün/schwarz) und wird durch Masse-Legung von Pin 4 (schwarz/grün) durch das Klimamodul aktiviert. Dies geschieht i.d.R. beim Einschalten des Systems für eine gewisse Zeit sowie bei starken Temperaturänderungen, um das Messergebnis zu verbessern, da der Sensor in keinem direkten Luftstrom sitzt.

    2. Auslasstemperatursensor:
    sitzt rechts seitlich am Heizungskasten, ziemlich weit oben. Ebenfalls ein NTC-Widerstand, Sensorleitung weiß/grün, Referenzmasse braun/grün.

    3. Sonnensensor (dürfte hier kaum ursächlich sein):
    sitzt mittig unter der Frotscheibe, eine Fotodiode, Durchlassrichtung von weiß/blau (Sensor) nach braun/blau (Referenzmasse).

    4. Außentemperatursensor:
    sitzt im Motorraum, gehört zur Motorsteuerung. Die Temperaturwerte erhält die Klimasteuerung über den CAN-Bus des Fahrzeugs.

    5. Kühlwassertemperatursensor:
    dito.

    Die Widerstands-Sollwerte sind mir nicht bekannt. Die Wartungspläne machen es sich da recht einfach: "Wenn alle elektrischen Verbindungen ok sind, muss das Teil selbst defekt sein, also tauschen".

    So, ich hoffe, Du kannst was damit anfangen.

    Grüße
    Uli
     
  11. #11 Mystikal5555, 27.03.2008
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal vielen dank für diese beschreibung. wo genau sitzt der innentemperatur geber ? hinter welcher armatur ? ich denke auch das dieser einen defekt hat und würde den mal als erstes überprüfen.
    Kommt man denn leicht an die Stellmotoren oder muss man dazu sehr viel abbauen ?
     
  12. #12 MucCowboy, 27.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.615
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Stellmotoren sind alle rund um den Heizungskasten angebracht. Dieser befindet sich in der Mittelkonsole zwischen den beiden Fußräumen unten.

    Tja, und mit dem Innentemp.sensor hab ich ein kleines Problem, in meinen Unterlagen ist genau von diesem Sensor keine Lagebeschreibung drin. Er soll sich aber auf der Fahrerseite im Bereich der Armaturen befinden. Und da Luft dorthin gelangen soll, sollte er auch nicht allzu tief drinnen stecken.

    Einbaulage Innensensor SATC beim MK3 gesucht....
    Weiß jemand genaueres?

    Grüße
    Uli
     
  13. #13 petomka, 27.03.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Der Innenraumtemperatursensor sitzt an der Fußraumverkleidung der Fahrerseite (Dei Verkleidung vor deinen Knien) daran ist der Temperatursensor gesteckt, schaue mal ob 1. der kleine Lüfter daran noch dreht und 2. ob der Sensor nicht zusehr verschmutzt/verstaubt ist.

    Probleme gab es auch bei Klimabedienteilen mit den weissen Defrostertasten, eine neue Software aufzuspielen geht lt. Ford nicht, ein neues Bedienteil mit gelber Defrostertaste und neuer Software hat bei solchen oder ähnlichen Problemen abhilfe geschaffen.
     
  14. #14 Mystikal5555, 27.03.2008
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe eine Gelbe-Defrost taste. muss morgen mal schauen ob ich den temp sensor finde. Aufjedenfall höre ich immer einen kleinen ventilator sobald ich die zündung einschalte ist das der den ihr meint ?
     
  15. #15 Mystikal5555, 10.04.2008
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also habe den sensor für die innenraumtemp. mal sauber gepustet und danach nochmal einen fehlercheck gemacht, dabei wird die anlage doch auch neu eingestellt oder?
    AUfjedenfall ist es seitdem wieder ganz ok mal schauen ob es so bleibt.
     
Thema:

Heizung im Mondeo Spinnt???

Die Seite wird geladen...

Heizung im Mondeo Spinnt??? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kühler undicht , Mondeo MK4

    Kühler undicht , Mondeo MK4: Hallo zusammen , habe mal ne Frage an euch , mein Kühler ist unten rechts undicht , kann man diesen ohne größere Probleme selber tauschen ? Wenn...
  2. Suche Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier

    Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier: Einen wunderschönen Guten Tag allerseits, ich suche für meinen geliebten Mondix einen Querträger für die Hinterachse. Teilenummer 1077777 Ford...
  3. Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr

    Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich an meinen Mondeo BJ 2010 über die Komfortschließung alles zu gemacht habe. Also Fenster hoch und...
  4. Biete Original Subwoofer Sony-Soundsystem Ford Focus MK3, Mondeo MK4 Reserveradmulde

    Original Subwoofer Sony-Soundsystem Ford Focus MK3, Mondeo MK4 Reserveradmulde: Hallo, und wieder ein Überbleibsel aus meinen Focus MK3, bei Interesse einfach melden. Original Subwoofer Sony Soundsystem Ford Focus MK3,...
  5. Biete Verkaufe 18 Zoll Felgen Mondeo MK3

    Verkaufe 18 Zoll Felgen Mondeo MK3: [ATTACH] Hallo, Ich verkaufe hier meine 18 Zoll Felgen der Firma Brühning (ASC) mit Sommerreifen von Nexen 225/40/ZR18. Gefahren wurden die...