Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Heizung kalt

Diskutiere Heizung kalt im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, ich bin echt am verzweifeln.. meine Heizung beim Fiesta 1.25 16V bleibt kalt..erst wenn ich etwas länger über 100 fahre kommt sie...

  1. #1 Fiesta16VWW, 13.12.2009
    Fiesta16VWW

    Fiesta16VWW Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.25 16V BJ 97
    Hallo Leute,

    ich bin echt am verzweifeln.. meine Heizung beim Fiesta 1.25 16V bleibt kalt..erst wenn ich etwas länger über 100 fahre kommt sie kurzzeitig.Habe das Regelventil schon getauscht und den Heizungskühler gespült...leider keine Besserung.Die Temperaturanzeige ist normal wie es sein soll .. und auch beide Schläuche vor und nach dem Regelventil werden richtig warm....Wo kann ich jetzt noch suchen ? Vielen Dank für eure Hilfe...

    Gruss
    Martin
     
  2. #2 Masterac315, 13.12.2009
    Masterac315

    Masterac315 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta,1994,60PS
    Vielleicht der Wärmetauscher an sich!
     
  3. #3 Carcasse, 13.12.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.712
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Der kann auch über die Schläuche geprüft werden. Hat ja einen Eingang und Ausgang...
     
  4. #4 Fiesta16VWW, 14.12.2009
    Fiesta16VWW

    Fiesta16VWW Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.25 16V BJ 97
    Hallo,

    habe ihn durchgespült und es kommt genausoviel Wasser rein wie auch rauskommt... was könnte ich vielleicht noch versuchen ?

    Gruss Martin
     
  5. #5 Fröschi, 14.12.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Luft im Kühlwasserkreislauf??
    Das ist meist die Ursache für schlechte Heizleistung - WENN kein Fehler im Innenraumluftsystem vorliegt wie Lüfter kaputt, Bowdenzüge und KLappen ausgehängt usw...
    Ein undichter Heizungskühler würde zwar das Kühlwasser in den Innenraum laufen lassen, aber er würde dennoch heizen - jedenfalls eine Zeitlang. Außerdem würde man das am nassen Teppich und einem eklig süßen Geruch und Kühlwasserverlust bemerken.


    Gruß Torsten
     
  6. #6 Kletterbuxe, 14.12.2009
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    das HRV kann man ausschließen indem man es absteckt, also vom Strom, nicht vom Wasserkreislauf ;-)

    Ohne HRV kommt es so warm, als ob du auf ganz warm gedreht hast.


    Kannst auch mal die Forensuche bemühen...da gibt es aus dem laufenden Jahr bestimmt 10 Threads...und in einigen war das getauschte HRV auch kaputt.

    Also wie gesagt. Stecker ab und so fahren und Ergebnis posten.
     
  7. #7 Fiesta16VWW, 14.12.2009
    Fiesta16VWW

    Fiesta16VWW Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.25 16V BJ 97
    Hallo,

    Stecker ist ab aber erst nach ca 30km wurde es richtig schön warm im auto.. also viel zu spät-- normal hat er immer so bei 5-6km geheizt. Das Thermostat wollte ich jetzt noch wechseln.. es sitzt doch unter dem Zündspulenblock sozusagen..muss mal schauen wie ich vernünftig an die schrauben drankomme.Die Temp Anzeige steht meistens zwischen dem n und o von NORMAL .. ich mein das wär zu niedrig.. früher stand es immer in der Mitte

    Gruss Martin
     
  8. #8 Tombers7, 14.12.2009
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    @Fiesta

    Ich hatte schon 2 mal den Regler von den Bedienelementen
    für warm auf kalt defekt.
    Besorg dir mal einen vom Schrotthändler.
    Ist die ganze Bedieneinheit dann zu wechseln.
     
  9. #9 Masterac315, 15.12.2009
    Masterac315

    Masterac315 Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta,1994,60PS
    Also ich muss sagen wenn ich jetzt losfahre geht mein Kühlerzeiger auch nur zwischen o und n. Das ist normal weil es draußen zur Zeit sehr kalt ist und der Motor ne ordentliche Kühlung bekommt! Würde ich jetzt sagen.
     
Thema: Heizung kalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eingang wärmetauscher ford fiesta

Die Seite wird geladen...

Heizung kalt - Ähnliche Themen

  1. F-100 & Größer (Bj. 1966–1972) Heizung heizt immer?! Bitte um Tipps

    Heizung heizt immer?! Bitte um Tipps: Hallo Leute, Nach meiner Neuvorstellung nun meine erste Frage. Bei meinem Ford F100 aus 1969 lässt sich die Heizung nicht abstellen, sprich, es...
  2. Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand

    Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand: Hallo, guten Morgen. Ich fahre seit einiger Zeit einen Mondeo Mk1 von 1995, GBP, Zetec, Automatikgetriebe, 1,8l. Er läuft und schaltet wunderbar...
  3. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...
  4. Heizung /Lüftung

    Heizung /Lüftung: Mutters MK 2 bläst die Lüftung nur auf die Scheibe/ Fussraum die Düsen in der Mitte und links /rechts werden nicht angesteuert wo muss ich...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP keine leistung und stottern wenn kalt

    keine leistung und stottern wenn kalt: Guten morgen, ich hab folgendes Problem mit meinem Mondi: wenn er kalt ist, hab ich auf niedrigen Drehzahlen absolut keine Leistung, das heisst...