Heizung lässt sich nicht abstellen

Diskutiere Heizung lässt sich nicht abstellen im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, wer kann mir helfen, bei meinen 96er Fiesta lässt sich die Heizung nicht mehr abschalten. Auch wenn ich auf kalt stelle heizt das Ding...

  1. #1 Jürgen, 24.05.2006
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    wer kann mir helfen, bei meinen 96er Fiesta lässt sich die Heizung nicht mehr abschalten. Auch wenn ich auf kalt stelle heizt das Ding voll. Wenn ich die Umluftklappe betätige höre ich ein klackern unter dem Amaturenbrett.

    Kann sich jemand vorstellen was das ist oder kennt jemand den Fehler sogar?

    Gruß Jürgen
     
  2. #2 M.Reinhardt, 24.05.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Da musst Du mal das elektr. Heizungsventil ersetzen.Motorhaube öffnen - Du siehst dann hinter dem Motor (Richtung Fahrgastraum) ein Blech.Dahinter befindet sich das Teil.Es ist zylindrisch und hat nen zweipoligen elektrischen Anschluss - ausserdem ist es zwischen den Heizungsschläuchen verbaut (ein Schlauch rein-/ einer raus).Das Zwischenblech muss abgebaut werden.Achte darauf das der Motor kalt ist-das Teil kann ganz schön warm werden.

    Wenn das klackern- oder besser das klappern beim betätigen der Umluftklappe wiederholt vorkommt,hat sich der Stellmotor ausgehängt oder die Klappe ist gebrochen.Falls Du auf die Kappe verzichten kannst,suche rechts zwischen Handschuhfach und A-Säule den Motor und zieh das Kabel ab (ist ein wenig eng-geht aber).Das Auswechseln von Klappe oder Motor ist etwas aufwendig-daher der Rat das Ding abzuklemmen.

    Gruss,Micha
     
  3. #3 Jürgen, 25.05.2006
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    danke Micha, mit deiner Antwort kann man ja echt etwas anfangen, ich danke dir für die Umfangreiche Erklärung.

    Gruß Jürgen
     
  4. #4 M.Reinhardt, 25.05.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Schön wenn ich helfen konnte.Übrigens,ist es sinnlos am elektr. Anschluss des Ventils etwas messen zu wollen-das Teil wird vom Regler angetaktet-da kommt keine vernünftige Messung zustande.
     
Thema: Heizung lässt sich nicht abstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo ba 7 zusatzheizung lässt sich nicht ausschalten

    ,
  2. Ford ka Heizung deaktivieren

    ,
  3. warum kann heizung nicht abschalten ford ka

Die Seite wird geladen...

Heizung lässt sich nicht abstellen - Ähnliche Themen

  1. F-100 & Größer (Bj. 1966–1972) Heizung heizt immer?! Bitte um Tipps

    Heizung heizt immer?! Bitte um Tipps: Hallo Leute, Nach meiner Neuvorstellung nun meine erste Frage. Bei meinem Ford F100 aus 1969 lässt sich die Heizung nicht abstellen, sprich, es...
  2. Heizung /Lüftung

    Heizung /Lüftung: Mutters MK 2 bläst die Lüftung nur auf die Scheibe/ Fussraum die Düsen in der Mitte und links /rechts werden nicht angesteuert wo muss ich...
  3. Motor geht nicht aus & Zündschlüssel lässt sich nicht abziehen

    Motor geht nicht aus & Zündschlüssel lässt sich nicht abziehen: Hallo zusammen, hoffe ich bin hier richtig. Folgendes ist mir vorhin passiert. Ich komme zu Hause an und will das Auto ausmachen, geht aber...
  4. Fahrertür lässt sich schwer öffnen

    Fahrertür lässt sich schwer öffnen: Mein Schüssel mit der Fernbedienung ist definitiv defekt (Waschmaschine). Da mein Wagen bereits 15 Jahre alt ist möchte ich mir die Anschaffung...
  5. Heizung im Dauerbetrieb

    Heizung im Dauerbetrieb: Die Heizung in meinem Ford Ka läuft grad im Dauerbetrieb - egal welche Stellung der Regler hat. Ist sehr kuschlig bei Aussentemperaturen von 30°…...