Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Heizung nur Kalt

Diskutiere Heizung nur Kalt im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Servus Habe diesmal ein anderes Problem mit den Fiesta Bj 96, keine Klima, Nachdem er letzten Sommer wie blöd geheizt hat, wird er jetzt nicht...

  1. #1 audiquattrofan, 15.12.2008
    audiquattrofan

    audiquattrofan Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    Servus

    Habe diesmal ein anderes Problem mit den Fiesta Bj 96, keine Klima, Nachdem er letzten Sommer wie blöd geheizt hat, wird er jetzt nicht mehr warm.

    Thermostat scheint in ordnung zu sein, da Temparatur auf normalen Bereich steht (genau in der Mitte)

    Heizungsventil ist neu und der linke schlauch (wenn man davor steht) der in den Innenraum geht ist auch warm, der rechte (rücklauf vermute ich) ist lauwarm, denke also alles in Ordnung.

    Heizungsbedienteil ist auch neu. Stecker sind ok.

    was kann da noch sein? Wärmetauscher zu? Gibt es sonst noch stecker oder ventile die man prüfen kann? muss zum Wärmetauschertausch das Amaturenbrett raus?

    Kommt wie gesagt nur kalt aus der Lüftung

    mfg
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Funny

    Funny Forum Profi

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II (FL), 1.8l Flexifuel / Cougar V6
    Hallo Peter.

    Ich habe fast das gleiche Problem, nur bei mir heizt der Wagen kontinuierlich.
    Habe schon das Heizungsregelventil getauscht und gestern auch das Heizungsbedienteil aber nix tut, der Wagen heizt immer noch.
    Jetzt vermute ich, dass was an dem Kabelbaum ist, das ein Kabel kaputt ist.
    Hast du schonmal durchgemessen, ob Strom am Bedienteil ankommt?
    Das werde ich wohl jetzt als nächstes prüfen lassen.

    Grüße
    Brit
     
  4. #3 Kletterbuxe, 16.12.2008
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Da ich das gleiche Problem habe (er bringt überhaupt keine Wärme) und das Thema in meiner Reparaturanleitung nicht behandelt ist wäre ich für ein kurzes Umreißen der Abläufe sehr dankbar.
    Bzw.: wo kann ich etwas darüber nachlesen?

    Bis darauf, dass ich der Wämetauscher an den Kühlwasserkreislauf angeschlssen ist und über ein Thermostat geregelt wird weiß ich leider nicht viel. :rotwerden:

    Ist das Thermostat der Quader der oben an der Spritzwand an den Schläuchen sitzt? Und wenn ja: wie kann ich die Funktion prüfen?

    Einen gebrauchten Wärmetauscher auf ebay zu finden ist ja alles andere als ein Kunststück, aber kann das Versagen noch andere Ursachen als defekter / zugesetzter Wärmetauscher oder defektes Thermostat haben?

    Wie anfällig ist denn die Elektronik der Thermostatsteuerung also alles was zwischen Bedienteil und Thermostat sitzt? Und was und wo ist das alles.

    Für die Beantwortung von wenigstens ein paar Fragen oder weiterführender Litheratur (außer der Forensuche :skeptisch:) wäre ich sehr sehr dankbar! :rolleyes:
     
  5. #4 audiquattrofan, 16.12.2008
    audiquattrofan

    audiquattrofan Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    Servus

    Nein das ist das Regulierventil, das mit den Heizen war auch das Ursprüngliche Problem bei dem Fiesta, aber der Mechaniker der das damals gemacht hat, hat das auch nicht hinbekommen das er aufhört zu heizen, dann hat er gesagt er habe etwas abgesteckt abgeschlossen das es aufhört zu heizen. Aber er weis nicht mehr was, hab schon alles nachgesehen aber alle stecker drauf, vermute auch einen Kabelbruch.

    Wärmetauscher würde ich gleich gegen NEU ersetzen, ich werde in mal ausbauen und schauen ob er durchgängig ist. wenn nicht bau ich einen neuen ein und hoffe das es besser wird.

    Das Thermostat sitzt am Motor

    mfg
    Peter
     
  6. #5 audiquattrofan, 03.01.2009
    audiquattrofan

    audiquattrofan Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1996
    Servus

    Also das Rätselslösung war das Regulierventil, die Werkstatt hat zwar ein Neues eingebaut, aber das war auch schon defekt, jetzt wieder getauscht.

    Jetzt geht es.

    mfg
    Peter
     
Thema:

Heizung nur Kalt

Die Seite wird geladen...

Heizung nur Kalt - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  2. Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist

    Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist: Guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Mein Fiesta geht ständig aus seitdem es kalt draußen ist.- oder ganz besonder wenn es nass...
  3. Ford Ranger Heizung wird nicht warm

    Ford Ranger Heizung wird nicht warm: Hallo habe eine 2,3 Liter Ford Ranger von 1996 Auf einmal geht meine Heizung nicht mehr und die Wassertemperaturanzeige steigt auch nur minimal....
  4. Wss Heizung

    Wss Heizung: Hallo, bei meinem Mondeo Bj.07.2015 funktioniert die WSS Heizung nicht mehr auch das Start Stop system funktioniert nicht mehr, nebenbei schaltet...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Heizung Gebläse: nur Stufe 3

    Heizung Gebläse: nur Stufe 3: Hallo liebe Community, schon wieder habe ich Probleme mit meiner Heizung... Das Gebläse funktionierte erst gar nicht. Nachdem ich am Regler...