Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Heizung und Unterdruckventil

Diskutiere Heizung und Unterdruckventil im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo. Meine Heizleistung ist nach wie vor schlecht. Aber zusätzlich arbeitet das Unterdruckventil für die Heizungsverstellung nicht. Gibt es...

  1. #1 forellenbernhard, 01.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    Hallo. Meine Heizleistung ist nach wie vor schlecht. Aber zusätzlich arbeitet das Unterdruckventil für die Heizungsverstellung nicht. Gibt es dafür eine Sicherung, die ich noch nicht gefunden habe( alle Sicherungen herausgenommen und auch mit Zündung Durchgang geprüft) ? Wenn ich aufs Unterdruckventil 12V gebe, schaltet es und es kommt Unterdruck an der Regulierdose an und die Heizung wird kalt. Auch den Drehschalter habe ich überprüft. i O.. Vielleicht kennt sich ja jemand aus und kann mir helfen. In der Bedienungsanleitung ist keine Sicherung dafür beschrieben, nur fürs Gebläse. Bei Ford der Annahmemeister hat gesagt" wüsste er so auch nicht, ich solle das Fahrzeug dalassen, sie würden das überprüfen". Ich habe mir gedacht wenn der Meister es nicht weiß, wird ein Mechaniker es sicher auch nicht wissen. Ich bin wieder gefahren.
    Vielen Dank im voraus
    Bernhard
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nunmachmal, 01.04.2016
    nunmachmal

    nunmachmal Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Transit 125T300 Bj03 2,0l TDCI
    Na toll, Meister weiß es nicht, dem Mechaniker traust du es nicht zu und jetzt denkst du das es jemand im Forum weiß.....???
    Hast du Klimaanlage?
    Wenn ja sind folgende Sicherungen beim 2000 Modell für Heizung und Klima zuständig:
    In CJB
    F2.8 - 10A
    F2.11 - 30A
    F2.13 - 10A
    F2.23 - 30A
    F2.25 - 15A
    in BJB
    F1.10 - 10A
    F1.16 - 5A
    F1.109 30A
    Vielleicht hilft das.

    Gruß Nunmachmal
     
  4. #3 forellenbernhard, 02.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    Nunmachmal, danke für die Antwort. Mein Transit ist Bj. 2007. Ich hoffe, daß die Sicherungsbelegung die gleiche ist. Werde ich gleich ausprobieren und dann berichten. Ich habe gehofft, daß im Forum jemand das gleiche Problem schon mal hatte und deshalb die Lösung kannte. Bin auch nicht ganz unbedarft, aber manchmal stößt man an seine Grenzen.
    mfG Bernhard
     
  5. #4 Trinity, 02.04.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    wenn die heizung nicht warm wird und das ventil nicht angesteuert wird und offen steht ,
    dann liegt dein problem wo anders , weil das ventil die heizung bei klimabetrieb abschaltet
    um eine bessere kühlleistung zu erreichen .
    so hab ich das jedenfals in erinnerung .

    für schlechte heizleistung
    sind meist andere sachen wie
    - kühlwassermangel
    - termost (klein und groß)
    - wasserpumpe
    - wärmetauscher
    oder klemende temperaturklappe
    verantwortlich
     
  6. #5 forellenbernhard, 02.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    an Nunmachmal. Die Sicherungsbelegung ist bei meinem Modell ganz anders. Trinity. Kühlwasser ist gut, Wasserpumpe scheint auch gut zu sein, wenn ich den Schlauch an der Spritzwand hinter dem Wärmetauscher abziehe, kommt ein sehr kräftiger Wasserstrahl raus, klemmende Temperaturklappe kann auch nicht sein, da die mit Unterdruck gestellt wird und ohne Unterdruck ist die voll auf und wenn ich auf den Durchgangsregler 12V mache und Unterdruck durchlässt, ist der Temperaturregler geschlossen. Was meinst Du mit Thermostat klein und groß? Ich habe das Thermostat 88° gewechselt und keine Besserung. Dann habe ich mir ein 91°, gleicher Bauart besorgt, aber die 3 ° bringen kaum Verbesserung. Ich würde ja ein 100° Thermostat für die kalte Jahreszeit einbauen, aber ich finde keins. Den Wärmetauscher habe ich noch nicht kontroliert, weil ich auf eine Rep. anleitung warte, die ich bestellt habe.
     
  7. #6 Trinity, 03.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    Beim Transit wird die temperaturklappe def. nicht per unterdruck reguliert .
     
  8. #7 forellenbernhard, 03.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    Ich habe das Heizungsregulierventil schon 2X ausgebaut. Und auch mit und ohne Unterdruck probiert. Mit Unterdruck wirds kalt, ohne warm. Ich habe einen 2,2TDCI Bj. 2007. Die Regulierung Innenraum ist elektrisch und geht zum Unterdruckventil und von da zur Unterdruckdose- Heizungsregulierventil. Allerdings kommt bei mir Plus nicht an und ich weiß nicht warum. Aber was hast Du mit kleinem und grossem Thermostat gemeint? Ich habe schon mal gehört, daß es im Kühlkreislauf 2 Thermostate geben soll.
     
  9. #8 Trinity, 03.04.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    an der wasserpumpe befindet ein weiteres termostat aber nur wenn die wasserpumpe getriebeseitig verbaut ist ( vor 2006 )


    in den schaltplänen steht drin das es einen stellmotor für die temperaturklappe gibt
    und das ventil im motoraum nur für max. kühleistung bei eingeschalteter klima den wasserdurchfluß in den innenraum unterbricht .

    pdf/view.do
     
  10. #9 forellenbernhard, 03.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    Das ist doch mal ne Ansage. Jetzt weiß ich, daß ich in einer ganz andern Richtung suchen muß. Deshalb kommt an dem Vakumventil kein Strom an, weil ich es nicht mit der Klimaanlage versucht habe. Danke!!!! Weißt Du wo der Stellmotor, beziehungsweise die Klappe ist? Ich weiß nicht wie man in so eine Datei reinkommt Bei meinem Motor liegt die Wapu zwischen Kühler und Motorblock.
     
  11. #10 Trinity, 03.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    der stellmotor müste beifahrerseitig am heizungsgehäuse im fußraum/handschuhfachbereich beifahrerseitig sein
     
  12. #11 forellenbernhard, 03.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    Vielen Dank Tinity. Du hast mir sehr geholfen. Die nächsten 2 Tage habe ich keine Zeit aber dann werde ich versuchen das Problem zu lösen. Ich berichte dann.
     
  13. #12 forellenbernhard, 07.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    Hallo Trinity. Der Stellmotor ist auf der Fahrerseite. Aber man kommt da sehr schlecht dran. Zu allem Überfluß hat sich dann noch ein Hebel einer darüberliegenden Klappe gelöst, wo ich mit der Hand nicht rankomme. Irgendwie werde ich das auch lösen. Im Stellmotor ist der kleine Elektromotor defekt. Sonst sind wohl immer die Zahnräder gebrochen. Ich habe mal mechanisch diese Klappe geöffnet und die austretede Luft wird viel wärmer. Noch mals vielen, vielen Dank für Deine Info. Ich war völlig auf dem falschen Dampfer.
    mfG Bernhard
     
  14. #13 Trinity, 07.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest


    sorry hier in england sitzt man im auto nunmal auf der rechten seite ;)
    aber freut mich dich in die richtige spur gebracht zu haben .
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 forellenbernhard, 08.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    Hallo Trinity, Ich habe nicht auf den Ort geschaut. Ist erstaunlich wie gut Du deutsch schreibst. Deshalb noch mal doppelten Dank. Ich habe aus einem Bosch Stellmotor den Motor genommen und die Schnecke umgepresst. Ich hoffe, daß jetzt alles passt.
    mfG Bernhard.
     
  17. #15 forellenbernhard, 14.04.2016
    forellenbernhard

    forellenbernhard Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit WOMO, Bj.4.2007,
    2,2 TDCI, 81 kw
    Ich habe doch einen neuen Stellmotor kaufen müssen. Jetzt funktioniert die Heizung. Alles bestens.
     
Thema:

Heizung und Unterdruckventil

Die Seite wird geladen...

Heizung und Unterdruckventil - Ähnliche Themen

  1. Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.

    Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.: Habe mir ein Ford Ka Bj 2004 RBt Motor 60 PS mit Klima gebraucht gekauft. Bin vom Händler nach Hause gefahren da wurde es mir ganz heiß im...
  2. Zuheizer ? Temperatur der Heizung...

    Zuheizer ? Temperatur der Heizung...: Servus, Frauchen hat sich einen 2010er KA, 1.2 Liter Titanium gekauft. Manuelle Klima. in eBay bin ich über dieses Teil gestolpert, Bild im...
  3. Heizung erst warm dann kalt

    Heizung erst warm dann kalt: Guten Abend. Ich habe seit einem Monat einen Ford Focus MK2 (Baujahr 2006). Die letzten Tage ist mir aufgefallen, dass die Heizung nach ca. 5min...
  4. Heizung hinten bei Tourneo Custom Titanium

    Heizung hinten bei Tourneo Custom Titanium: Hallo zusammen... Seit gestern stolzer Besitzer eines Tourneo Custom Titanium und die Heizung hinten geht nicht oder ich bin zu doof... Also...
  5. Ford Ranger Heizung wird nicht warm

    Ford Ranger Heizung wird nicht warm: Hallo habe eine 2,3 Liter Ford Ranger von 1996 Auf einmal geht meine Heizung nicht mehr und die Wassertemperaturanzeige steigt auch nur minimal....