Heizungsprobleme beim COUGAR

Dieses Thema im Forum "Ford Cougar Forum" wurde erstellt von pfalz-cougar, 09.12.2007.

  1. #1 pfalz-cougar, 09.12.2007
    pfalz-cougar

    pfalz-cougar Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe ein Heizungsproblem und bitte um Hilfe.

    Seit kurzem streikt die Heizung komplett. Die Temeraturanzeige funktioniert einwandfrei, aber keine Wärme im Innenbereich.
    Meine Werkstatt hat diveres probiert, leider negativ. Habe bei anderen Themen
    gelesen, den Wärmetauscher zu spülen.
    Kann mir hier jemand helfen - wie spüle ich den und nur mit Wasser oder mit irgendwelchen Mitteln.
    Kann man den Wärmetauscher mit Druck durchspülen oder sind hier evtl. Ventile drin, die zerstört werden können.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedCougar, 11.12.2007
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Ein Hochdruckgerät würde ich dafür nicht nehmen. Einfach einen Gartenschlauch an das eine Ende halten und Wasser marsch. Damit haben die Cougaristi gute Erfahrungen gemacht.

    Und vorsicht ... in aller Regel kommt da eine menge Schmodder raus :cooool:
     
  4. Kurti

    Kurti Guest

    Hallo zusammen,
    bei mir ist genau das selbe problem aufgetretten ...und hält noch an.
    komischer weise kommt etwas leicht angewärmte luft, bei plus graden ab 5 , 6 ,7 grad.
    aber geht es gegen null grad dann kommt diese auch aus der lüftung.
    heizungstauscher wurde in der werkstatt duchspühlt, aber ohne erfolg.
    laut werkstatt müßte das komplette armaturenbrett raus um diesen zu tauschen.....arbeitszeit mehrere tage.....da klapper ich ja lieber mit den zähnen weiter.
    kann das sein das dieses problem öfters auftritt..ich habe es jedenfals noch von keinem meiner freunde gehört das die jemals sowas hatten.
    vielleicht könnt ihr ja weiterhelfen .....es wäre schon schön wenns wieder warm ums herz würde.......
    gruß kurti
     
  5. #4 RedCougar, 17.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2007
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die Werkstatt soll nicht so übertreiben. Der Ausbau ist zwar nicht ganz ohne, da der Wärmetauscher hinter der Mittelkonsole richtung Fahrerfußraum sitzt, aber das komplette Armaturenbrett muss dazu nicht raus. Und selbst wenn ... eine gute Werkstatt sollte dafür nicht drei Tage brauchen

    Bläst denn der Lüfter noch ?
    Lüfter-Regelschalter mal von Auto auf volle Pulle gestellt ?
    Lüfter-Sicherung ?
     
  6. Kurti

    Kurti Guest

    Hallo RedCougar,
    Frohe Weihnachten erstmal......
    Der Lüfter geht einwandfrei, habe auch Temperatur auch HI und Lo gestellt und man merkt auch das es auf LO Kalt wird.
    Nur wird es halt nicht auf Hi so richtig warm.
    Wenn das Auto nach einer Längeren Fahrt 10 Minuten steht und dann die Fahrt weiter geht kommt komischerweise deutlich Wärmere Luft.
    Böse Zungen gaben mir den Ratschlag öfters mal ne Pause machen...:)

    viele Grüße

    Kurti
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 pfalz-cougar, 07.01.2008
    pfalz-cougar

    pfalz-cougar Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Heizungsprobleme sind gelöst

    So es ist vollbracht. Mein Cougar bläst mir nicht mehr nur kalte Luft um die Ohren.
    Ich muß, nein ich will D A N K E sagen.
    Zuerst an Achim, der mir wirklich weitergeholfen hat, denn er hat mich auf SCHRAUBI aufmerksam gemacht. Absolut unkomplizierter Kontakt, Termin vereinbart, am Samstagmorgen die 100 km ins "Ausland" gefahren (als Pfälzer ist es immer problematisch, den Rhein zu überqueren) und dann ging es ans Werk.
    Wir besprachen die Probleme und er erklärte mir als Laien absolut verständlich die Möglichkeiten und die evtl. Resultate.
    Und dann gings ans Werk, Kühlerschläuche gelöst, und Wasser marsch - was nicht passte, wurde ohne Probleme gelöst. Nach diversen Spülgängen war es dann soweit - die Heizung wurde einem Funktionstest unterzogen. Und was soll ich sagen, könnt Ihr Euch vorstellen, wie geil das Gefühl war, wieder warme Lust nach 8 Wochen Frost zu spüren. Dann wurde noch mein Problem mit meinem Nebelscheinwerfer gelöst - Ford wollte dafür 180 € plus Einbau haben - und ich konnte mit T-Shirt die Heimreise antreten.
    SCHRAUBI, vielen Dank für Deine Hilfe, Du hast mir super geholfen und viel viel Kohle gespart, denn bei FORD wären bestimmt diverse Neuteile fällig gewesen.
    Ich kann nur sagen, sollte (ich hoffe nicht) mal wieder ein Problem an meinem Ford auftreten, Schraubi weiss es als erstes.:)
     
  9. Kurti

    Kurti Guest

    Hallo pfalz-cougar
    freue mich für dich .....denn ich kann ja wirklich mit dir fühlen.
    wie du oben vielleicht gelesen hast habe ich des gleiche problem....leider
    es wäre nicht schlecht wenn du mich mal per e-mail anschreiben könntest.
    hätte da doch die eine oder andere frage für die lösung deines und nun leider noch meines problems.
    kaufmann.kurt@gmx.de

    würd mich freuen
    gruß kurti
     
Thema:

Heizungsprobleme beim COUGAR

Die Seite wird geladen...

Heizungsprobleme beim COUGAR - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung

    "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung: Hallo zusammen, beide knöpfe funktionieren nicht ganz: 1. Bei der linken (Frontscheibe) leuchtet es nicht mehr orange, aber es geht an bzw. aus....