Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Heizungsregelventil defekt?

Diskutiere Heizungsregelventil defekt? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, Ich bin neu hier, da ich ein kleines Problem habe. Seit gestern, kommt bei der Kaltluftstellung warme Luft heraus, bei der...

  1. #1 basti1904, 21.07.2013
    basti1904

    basti1904 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin neu hier, da ich ein kleines Problem habe.

    Seit gestern, kommt bei der Kaltluftstellung warme Luft heraus, bei der Warmluftstellung natürlich auch. Ist das Heizungsregelventil defekt? Mach ich dass Gebläse auf 0, drückt es ebenfalls warme Luft in den Innenraum.

    Falls ja, ist das Teil aber ziemlich anfällig, da ich vor circa einem Jahr dieses erst gewechselt habe, die Anschlüsse für die Schläuche waren spröde gewesen.

    Schlüsselnummern 0928/933

    Liebe Grüße aus Thüringen
     
  2. #2 Kletterbuxe, 23.07.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Spröde Schläuche? Bei mir keine Spur von...aber meiner ist ja auch n Stück älter...

    Auch Forumsneulinge dürfen hier die Suche nutzen.
    Die hätte dir ne Menge Threads aufgelistet, in denen die Funktionsweise erklärt wird.

    Keine Spannung am HRV -> offenes HRV -> warmes / heißes Wasser im Wärmetauscher.

    Dass die Wärme aus der Lüftung kommt, auch wenn die auf 0 steht ist doch klar. Ein Heizkörper erwärmt dein Zimmer ja auch, wenn du mal keinen Ventilator dahinterstellst.

    Also: Kontakte am HRV kontrollieren und ggf. reinigen, Spannung am Stecker messen wenn Bedienteil auf kalt, danach HRV kontrollieren / reinigen / tauschen.
     
  3. #3 basti1904, 23.07.2013
    basti1904

    basti1904 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0

    Nicht die Schläuche, sondern die Schlauchanschlüsse waren spröde gewesen. ;)


    Gerade mit einem Spannungsprüfer mal gemessen, es liegt am Stecker bei Kalt und Warmluftstellung Strom an, also die Lampe im Prüfer leuchtet auf.

    Könnte es auch das Bedienteil, also der Regler eine wegbekommen haben?
     
  4. #4 Kletterbuxe, 24.07.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Also inwieweit dir da ein Spannungsprüfer korrekte Aussagen liefern kann weiß ich nicht, ist aber in meinen augen nicht das richtige Werkzeug.
    Zwar ist ein Multimeter auch nicht so 100% geeignet, da die Spannung in Impulsen anliegt, meins zumindest ist aber so träge, dass es mir einen Durchschnitt errechnet, mit dem man was anfangen kann.

    du hast dich immer noch nicht durch die Suche gearbeitet, dann wüsstest du nämlich, dass: Spannung am HRV -> HRV geschlossen -> kein heißes Wasser im Wärmetauscher -> keine warme Luft aus Schlitzen

    Ja, es ist möglich, dass auch / oder das Bedienteil einen weg hat, aber das steht auch alles in der Suche....selten, aber nicht unmöglich.
     
  5. #5 basti1904, 25.07.2013
    basti1904

    basti1904 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Es war das Bedienteil, HRV hatte ich durch ein neues ersetzt gehabt, keine besserung... vom Schrott dann ein gebrauchtes "neues" Bedienteil geholt, und alles wieder wunderbar. :)
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    notfalls kann man auch den poti austauschen, ist dann eine cent sache. aber das hat die suche ja auch schon ausgespuckt. :)
     
  7. #7 basti1904, 25.07.2013
    basti1904

    basti1904 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    20€ für ein gebrauchtes, und sogar mit 3 Einstellmöglichkeiten mehr für das Gebläse (meins hatte nur drei!) find ich jetzt nicht teuer, wenn man bedenkt, dass ich Angebote aus Deutschland und sogar Holland für ab 100€ bekommen habe.
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    20-30€ sind okay bzw. bei den Autoverwertern der Standartpreis. Ob nun 3 zusätzlich aufgedruckte Symbole (die Mechanik ist nachwievor die gleiche) und etwas weniger Fummelsarbeit den Mehrpreis von ~19,50€ akzeptabel erscheinen lassen, muss jeder für sich entscheiden. (Zu) Teuer bist du jedenfalls nicht weggekommen. :top1:

    Dummerweise gehen entweder die Potis und/oder das HRV mehr als oft genug kaputt, ist wirklich eine nervige Kinderkrankheit. Falls es mal das letztere sein sollte, hier unser Video zum Tausch:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=BS46b9pkds0"]Anleitung: Ford Fiesta Mk4/5 (JAS/JBS, 96-02) Heizungsregelventil tauschen - YouTube[/ame]
     
  9. #9 Fiesta Ghia 1.3, 01.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2013
    Fiesta Ghia 1.3

    Fiesta Ghia 1.3 Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia 1.3
    60PS
    Eintrag gelöscht
     
  10. #10 fiMagic, 15.11.2013
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    eine technische Lösung habe ich leider auch nicht, eher eine Frage in dem Zusammenhang: Die "Heizung" meines Fiestas (JAS 1.3, Bj.2000, mit Klima) fördert nur noch KALTE Luft! Gleichzeitig fällt mir auf, dass die Motortemperatur recht schnell ansteigt, etwa bis zur Mitte der Anzeige.
    Kann das auch das HRV sein? Oder kann es sein, dass das Thermostat nicht richtig öffnet und der zweite Kreislauf nicht öffnet?
    Danke für eure Hilfe!

    Grüße
    Stefan
     
  11. #11 Meikel_K, 15.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.921
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann würde aber die Heizung Warmluft abgeben (und das nicht zu knapp), der Heizungswärmetauscher wird ja auch im kleinen Kühlkreislauf durchströmt.

    Der Fehler kann im Bedienteil stecken. Bei abgezogenem Stecker muss das HRV voll heizen - leicht zu prüfen. Tut es das nicht, liegt der Fehler nicht am Bedienteil.

    Tut es das, kann man messen, ob die richtige Spannung am HRV anliegt:
    Regler auf kalt: 12V
    Regler auf volle Heizleistung: 0V (Failsafe-Ebene: volle Heizleistung in stromlosem Zustand zum Freihalten der Scheiben)
    Regler zwischen kalt und warm: gepulstes Spannungssignal < 12V
     
  12. #12 fiMagic, 16.11.2013
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Meikel_K,

    danke für die schnelle Antwort. Falls der Fehler doch am Bedienteil liegt: Mit Bedienteil ist also die gesamte Schaltereinheit der Lüftung/Heizung gemeint? Wenn ja, wie ist das auszubauen?

    Grüße
    Stefan
     
  13. #13 Meikel_K, 16.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.921
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn der Fehler nicht am HRV liegt, kommt das Bedienteil oder ein Fehler im Kobiinstrument in Frage (hängt mit dem Geschwindigkeitssignal im Motorsteuergerär PCM zusammen). Das Bedienteil ist die komplette Einheit mit Heizungs- und Gebläsereglern und recht problemlos für kleines Geld beim Verwerter zu bekommen.

    Wie das alles zusammenhängt, darüber ist viel geschrieben worden. Eine Stichwortsuche mit dem Begriff "Heizungsregulierventil" liefert eine Seite Treffer, die kann man abarbeiten.
     
  14. #14 Kletterbuxe, 16.11.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Man sollte meinen, dass jemand mit über 1000 Beiträgen weiß, dass man sich nicht einfach anderer Leute Threads klaut. :-D
    Eigenes Problem -> Eigenes Thema. So einfach ist das.

    Radio raus -> in den Ecken wird je eine Kreuzschraube sichtbar -> rausdrehen -> das Drahtseil von der Lüftungsklappensteuerung abfriemeln + Stecker abziehen. Fertig.
     
Thema: Heizungsregelventil defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defekter heizungsventil ford Fiesta welche Probleme

Die Seite wird geladen...

Heizungsregelventil defekt? - Ähnliche Themen

  1. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  3. Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo. Ich bin hier neu und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe natürlich schon ganz viel gesucht aber nichts gefunden. Bei meinem Mondeo...
  4. Defekter Scheinwerfer

    Defekter Scheinwerfer: Hallo ich bin neu und habe leider kaum Ahnung von Autos. Ich habe einen Ford Mondeo FORD MONDEO I Kombi (BNP), 1796 cm3, 115 PS, 85 kW, BJ: 04/93...
  5. F-150 & Größer (Bj. 1996–2004) Hinterachse F150 defekt

    Hinterachse F150 defekt: Hallo ich bräuchte eure Hilfe Ich habe einen F150 Baujahr 2001 Jetzt hat die Hinterachse aufgegeben Ich hab ne Übersetzung von 3.54 verbaut Teller...