Hi

Diskutiere Hi im Vorstellungen Forum im Bereich Ford Forum; Hi, bin schon seit 3 Jahren Besitzer eines Ford Focus Turnier TDCI 2.0 Bj: 2009. 130000km Habe mich heute hier angemeldet, weil ich den ganzen...

  1. rman

    rman Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier TDCI 2.0 Bj 2009
    Hi,

    bin schon seit 3 Jahren Besitzer eines Ford Focus Turnier TDCI 2.0 Bj: 2009. 130000km
    Habe mich heute hier angemeldet, weil ich den ganzen Tag am Auto geschraubt habe und den Eindruck habe dass es nicht das letzte Mal war.

    Getauscht habe ich die linke vordere Radnabe. Ausserdem habe ich die Ansaugbrücke gereinigt. Verzweifelt bin ich am AGR. Konnte die untere Schraube nicht lösen. Was ist das? Inbus? Welcher?
    Früher habe ich ausser Ölwechsel, Radnabe hinten links wechseln, Bremsscheibenwechsel und DPF Flüssigkeitnachfüllen nichts am Auto gemacht. Er lief problemlos. Die heutige Aktion war motiviert durch ständige Rückler und Leistungsverlust. Die Radnabe habe ich gewechselt, weil beim Bremsen das LEnkrad extrem gezittert hat und das trotz neuer Bremsscheiben

    Jetzt ist alles gut :)

    Grüsse
    Robert
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 <karsten>, 12.06.2016
    <karsten>

    <karsten> Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2007 1,6TDCI

    Hallo Robert...

    dein Beitrag klingt danach dass du öfter an (deinen) Autos schrauben tust ...
    ich bin selbst nur Hobbyschrauber , aber erlaube mir trotzdem folgende Frage:

    Du sagst du konntest die untere Schraube am AGR nicht lösen. Das impliziert für mich du konntest "die obere" ( bzw die andere der beiden) am AGR Ventil lösen.
    Es sollten meines Wissen nach nur 2 Schrauben sein mit dem das AGR Ventil hier befestigt ist; du konntest eines lösen und bei der zweiten Schraube passt auf einmal der Steckschlüssel nicht mehr ?!
    Asche auf mein Haupt, aber ich (!) kenne so ad hoc kein Bauteil das mit zwei verschieden großen Schrauben verbaut ist ... macht für mich auch null Sinn, selbst für Ford :cool:
    sicher das du die zweite Schraube vom AGR zweifesfrei gefunden hast und nicht evtl eine "falsche" lösen wolltest ?

    jm2c
    (werde mir morgen wohl mal eine zwo-nuller Maschiene genauer ansehen müssen ... hatte bis dato noch nicht das Vergnügen :gruebel: )
     
  4. rman

    rman Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier TDCI 2.0 Bj 2009
    Guck mal.
    Am AGR gibt es oben das Rohr welches wieder zum Ansaugstrackt geht. 2 Schrauben null Problemo.
    Dann sind es zwei Schauben zum Abgaskühler. Auch null Problemo.
    Dann 2 Schrauben, die das AGR oben festhalten.

    Und dann gibt es eine Schraube die das AGR unten festhält. Habe diese mit einem Spiegel gesehen. Aber du magst Recht haben. Schau mal bitte. Würde mir helfen.
     
  5. rman

    rman Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier TDCI 2.0 Bj 2009
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hi

Die Seite wird geladen...

Hi - Ähnliche Themen

  1. Hi, bin die Neue

    Hi, bin die Neue: Hallo Gemeinde, ich komme aus 75428 Illingen, bin schon etwas älter, aber deswegen nicht weniger verrückt :lol::lol: ne Frau und verheiratet....
  2. Hi aus der Oberpfalz

    Hi aus der Oberpfalz: Servus , mein Name ist Mario ,ich komme aus der Oberpfalz und bin seit kurzem ein Besitzer eines Ford Ranger Wildtrak 3,2 Auto Bj .2016, in der...
  3. Hi...

    Hi...: so...kurze Vorstellung... Als ehemalige VW-Überzeugte, habe ich dieses Thema nun hinter mir gelassen... Starte jetzt neu mit ford.... Seit...
  4. Hi bin der Neue aus Dortmund

    Hi bin der Neue aus Dortmund: Hallo Leute wollte mich mal kurz vorstellen. Ich heiße Danny bin 32 und komme aus Dortmund, momentan fahre ich noch einen umgebauten 94 Mondeo der...
  5. Hi aus Sachsen-Anhalt

    Hi aus Sachsen-Anhalt: Hallo ich bin Patrick und fahre eine Ford Mondeo MK2 Kombi. bin auf der suche nach tipps und so weiter habe auch vor ihn (aufzuhübschen) also...