Hifi-Anlage ohne Verstärker

Diskutiere Hifi-Anlage ohne Verstärker im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich wollte fragen obs Autoradios gibt, die die Lautsprecher im Ford Focus II (Bj. 2008) ohne Endstufe/Verstärker ordentlich betreiben, oder...

  1. #1 focus_1.6, 09.08.2009
    focus_1.6

    focus_1.6 Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6l DA3 FLH
    Hallo,
    ich wollte fragen obs Autoradios gibt, die die Lautsprecher im Ford Focus II (Bj. 2008) ohne Endstufe/Verstärker ordentlich betreiben, oder ist ein Verstärker in jedem Fall nötig?
    Das Auto hat meines Wissens vorne 4 (2x Hoch-, 2x Tieftöner) und hinten 2 Lautsprecher.

    Danke für eure Antworten.

    MfG
     
  2. #2 Hahne13, 09.08.2009
    Hahne13

    Hahne13 Tote Hose

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    ein Verstärker ist in jedem Fall absolut sinnvoll, wenn man was von der Anlage haben will, das werden dir die, die wirklich Ahnung haben aber erklären :)
     
  3. #3 scorpio95cossi, 09.08.2009
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.270
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750

    du schreibst es ja selber. ,,ordentlich betreiben" das geht nur mit einem extra verstärker. muß ja nicht ein neuer sein. wenn du noch schreibst wieviel du ausgeben möchtest, kann man dir noch einen rat geben.
     
  4. #4 carhifi-depot_steffen, 09.08.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    wenn du besseren klang haben möchtest sollte zumindest eine kleine endstufe vorhanden sein. die radiointernen endstufen haben ca. 10-15Wrms (die 4*50 sind musik (also wunsch) leistung).

    wenn du einfach nur etws mehr pegel haben möchtest und dies ohne verstärker erreichen willst solltest du deine türen gut dämmen (kosten ca.70-100,-€) und wirkungsgradstarke speaker verbauen. wenn du sagst welche musik du hörst kann man dir evtl. auch welche empfehlen. es sei aber gesagt das selbst eine kleine endstue schon deutlich mehr dynamik bringt.

    mfg
    steffen
     
    focus_1.6 gefällt das.
  5. #5 focus_1.6, 09.08.2009
    focus_1.6

    focus_1.6 Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6l DA3 FLH
    erstmal danke für eure tipps, aber mir gehts eigentlich um den einbau der entstufe.
    wenn ich ne endstufe einbauen will, eignet sich als bester platz warscheinlich die rückseite meiner rückbank. dazu muss ich kabel vom radio und von der batterie nach hinten legen und für jeden lautsprecher wieder kabel nach vorne. das wird warscheinilch viel aufwand sein.
    darum dacht ich mir es gibt vielleicht radios mit so leistungsstarken vorverstärkern, dass man sich eine endstufe sparn kann und trotzdem relativ guten sound hat.
     
  6. #6 scorpio95cossi, 09.08.2009
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.270
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750

    du kannst ja den verstärker unter den sitz bauen. und es kommt halt immer darauf an was du erwartest. also wenn du ein bischen spaß beim musik hören möchtest, dann einen verstärker.;) es gibt auf jeden fall kein radio mit mehr als plus-minus 4mal 20 watt rms
     
  7. #7 focus_1.6, 09.08.2009
    focus_1.6

    focus_1.6 Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6l DA3 FLH
    das wäre eine möglichkeit.

    hab von pioneer und kenwood radios mit 4x50w maximalleistung (weis jetzt nicht genau ob das auch der RMS leistung entspricht) und 3 vorverstärkten cinch-ausgängen gesehen. die wären doch theoreitsch sogut wie ein 200w verstärker oder?
     
  8. #8 scorpio95cossi, 09.08.2009
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.270
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    gemessen kommen da nur 18 watt rms heraus. also laß denn gedanken das mit dem radio was vernüftiges heraus :mies:kommt.
     
  9. #9 focus_1.6, 09.08.2009
    focus_1.6

    focus_1.6 Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6l DA3 FLH
    ah jetz hab ich mich da auch schlau gemacht, max. leistung ist nciht gleich nennleistung :P

    also werd ich wohl um die endstufe nicht herumkommen.
    vielen dank für eure tipps und antworten.

    gruß
     
  10. #10 carhifi-depot_steffen, 10.08.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    ein beispiel für den einbau unterm sitz findest du hier: http://www.carhifi-depot.de/focusII.htm
    der aufwand ist geringer als die dämmung der türen. aber beides lohnt sich definitiv.

    mfg
    steffen
     
  11. #11 schmaxx, 15.02.2010
    schmaxx

    schmaxx Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2008
    Was ist denn mit diesem neuen ZENEC E GO Teil ? Das hat ja ne "digitale Endstufe" drin. Könnte das Deiner Meinung nach ein Frontsystem auch ohne richtigen VErstärker gut klingen lassen ?
    Gruß
     
  12. #12 carhifi-depot_steffen, 16.02.2010
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    auch im e-go sind nur normale radioendstufen drin. nd diese bringen wie schon des öfteren erwähnt nich alzuviel leistung.

    mfg
    steffen
     
Thema:

Hifi-Anlage ohne Verstärker

Die Seite wird geladen...

Hifi-Anlage ohne Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Div.Steckervorbereitungen für AHK, Hifi&co im Kofferraum

    Div.Steckervorbereitungen für AHK, Hifi&co im Kofferraum: Hallöchen zusammen. Hab seid gestern Meinen Focus Erstzulassung 03.2011 Viva 2. Leider kein Bordbuch oder ähnliches. Bevor ich mich ans Werk mache...
  2. Verstärkung aus Lüneburg!!

    Verstärkung aus Lüneburg!!: Moin liebe Gemeinde. Bin frischgebackener Ford Focus Besitzer aus der Lüneburger Heide, bin 34 Jahre jung und komme beruflich aus der...
  3. Diverse Probleme nach Anlagen-Einbau..

    Diverse Probleme nach Anlagen-Einbau..: Hallo, da ich mir nicht mehr zu Helfen weiß, wollte ich mich mal bei euch erkundigen. Ich habe vor 3 Monaten eine Anlage in mein Auto eingebaut...
  4. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Ad blue Anlage

    Ad blue Anlage: Hallo ich bin der eenno. Bin seid Dezember 2017 Besitzer eines Ford Ranger Wildtrak 3,2.Nach 1500km fing es unter dem Auto plötzlich an zu...
  5. Biete (Focus MK2) Kofferraumausbau Bassbox Hifi Ausbau Eton Rainbow Subwoofer

    (Focus MK2) Kofferraumausbau Bassbox Hifi Ausbau Eton Rainbow Subwoofer: Biete euch hier einen passgenauen Kofferraumausbau für einen Ford Focus Mk2 (2004-2007, ggf. auch Facelift bitte prüfen) an. Der Ausbau ist in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden