HiFi Neuling braucht mal Infos

Diskutiere HiFi Neuling braucht mal Infos im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallöchen, ich habe ich heute hier mal angemeldet um selebr zu schrieben statt nur zu lesen :rotwerden: Ich habe einen Fiesta MK6 ohne...

  1. #1 Vagabund_md, 10.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Hallöchen,


    ich habe ich heute hier mal angemeldet um selebr zu schrieben statt nur zu lesen :rotwerden:

    Ich habe einen Fiesta MK6 ohne Facelift und würde nun gern das 2500er Ford :lol: gegen ein brauchbares Radio wechseln.

    Rumliegen habe ich noch ein LG Radio das in meinem MK3 drin war. Mal abgesehen davon dass ich noch schauen muss, wie ich das alles hinbekomme, wollte ich natürlich auch die Boxen wechseln. Nichts Großes, einfach ein 3-Wege Systeme fürn die Fronttüren und fertig.

    Laut handbuch hat das LG 4x50W RMS (???). Nun habe ich keine Ahnung, was für Boxen ich da anklemmen kann ^^ im LG Handbuch ist in der Anschlussskizze ein Wert von 4-8 Ohm Impendanz angeben, also kann ich 4 bzw. auch 8 Ohmige Lautsprecher einsetzen, korrekt? Und die brauchen dann je mind. 50W - richtig?

    Wär über eure Hilfe echt erfreut, weil danach gehts dann richtig los ^^

    Vlt. hat ja jmd. spontan schonmal konkrete Vorschläge.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus-driver, 10.05.2010
    Focus-driver

    Focus-driver Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2000, 1,8l
    Bin zwar nicht grad der kompetenteste ansprechpartner in sachen hifi, jedoch hab ich schon einige anlagen verbaut! Also das das Radio 4x50 Watt haben soll zweifel ich schonmal sehr an! Steht zwar drauf aber ist nicht drin ;). Wichtig für dich ist der Wirkungsgrad. Aber wenn du richtig aufdrehen möchtest kommst du um eine Endstuffe nicht rum. Ohne Endstufen fangen die Lautsprecher sehr schnell an zu clippen!

    Empfehlen könnte ich dir da ein Vocal Frontsystem mit ner günstigen endstufe um die 100 euro rum (4 kanal)

    mfg
     
  4. #3 Vagabund_md, 10.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Hallöchen,

    es ist ein LG LAC-M1600R: http://www.shoppydoo.de/preis-car_hi_fi-lg_lac_m1600r.html

    oder hab ich da was falsch verstanden? ^^ Die Angaben sind aber nich ganz korrekt, es ist ein CD Radio =) Ansonsten stimmen die Angaben :verdutzt:

    Wie gesagt habe 0 Plan, aber eine Endstufe kommt vorerst nicht in Frage. Ich habe weder Geld noch Know How alle Kabel durchs Auto zu ziehen bzw. noch ne Endstufe zu kaufen. Auch hochtöner in die B-Säule setzen kommt so erstmal nicht in Frage - ist eben ne Zeitsache und den Platz/das Geld/das Werkzeug hab ich auch nicht :weinen2:

    €dit: Zum Wirkungsgrad steht in der Anleitung irgendwie nix? ^^
     
  5. #4 Focus-driver, 10.05.2010
    Focus-driver

    Focus-driver Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2000, 1,8l
    Nene da musst du schon zum Händler und fragen welche Lautsprecher ohne Endstufen gut spielen! Wenn du jz z.B. lautsprecher mit nem geringeren Wirkungsgrad nimmst brauchst du ne Endstufe!

    Und das mit den Angaben vom Radio mit den 4x50 Watt RMS...Ich hab ne Endstufe (4 kanal) diese hat 4x90 Watt RMS. Und da denke ich nicht das so ne kleine endstufe die in nem Radio sitzt 4x50 watt rausdrückt!

    Was für boxenmaße brauchst du denn? kenn mich bei Ford noch nich so ganz aus...Könnte dir dann mal etwas gutes raussuchen!

    mfg
     
  6. #5 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    ja bei de Boxenmaßen bin ich derzeit selber noch überfragt! Muss erstmal herausbekommen wie ich meine Türverkleidung loswerde, damit ich nachmessen kann. Man liest sehr viel im Netz und so viel konstroverses trotz des gleichen Fahrzeugs ^^ So wie ich das mitbekommen habe sollte aber 5 Zoll x 7 Zoll Oval ohne Adapter passen.

    Muss auch nachsehen ob hinten übrehaupt die Kabel liegen... bei einigen lagen welche, bei anderen wiederum nicht =/

    Wichtig ist mir nur, dass ich da mal so Grob einen Plan bekomme, was genau geht und was nicht =) Endstufe usw, klingt alles super aber wie oben schon geschrieben: Auto innen ausnandernehmen wird nicht machabr sein (bin sozusagen allein und ohen Werkstatt -> Wohnblock ohne Garage).

    €dit: Habe mal eben bei Kenwood nachgesehen und da haben die Radios (CD, einfachDIN) auch so gut wie alle 4x50W O_O
     
  7. #6 Focus-driver, 10.05.2010
    Focus-driver

    Focus-driver Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2000, 1,8l
    Wie gesagt! Steht drauf aber ist nicht drin ;) Schonmal Essener Motorshow gewesen? 100 euro für nen Sub +Endstufe mit 4000 Watt? Und ich habe für margere 540 Watt endstufe schon alleine über 400 euro bezahlt!
     
  8. #7 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Hehe, ja richtig ^^

    aber was kommen denn für Boxen in Frage? also in Fiesta Foren steht 5"-7" oval.

    Haste da gerade was im Hinterkopf? ^^
    Clarion, Pioneer, Alpine oder eben Marke, kein "Magnat" oder sowas, wenn denn dann schon halbwegs richtig ;)
     
  9. #8 MArtin.Ford.Focus, 10.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das SIND keine Boxen und du brauchst auch keine ovalen Lautsprecher !

    Sag lieber, was du ausgeben willst !

    :lol::lol::lol: Lautsprecher haben mit Clipping rein gar nichts zu tun, es kommt von falsch eingestellten Endstufen !

    Lautsprecher leiden lediglich darunter, gehen kaputt, aber sie ERZEUGEN kein Clipping !

    Mit dem Radio alleine gibt es normal auch kein Clipping !

    :gruebel::gruebel::gruebel: Und wie soll man dir dann in Sachen HIFI helfen ? Das isnd ja gaaanz schlechte Vorasussetzungen ! Ohne Fleiss und Geld kein Klang, denn ein stabiler Einbau und richtige Komponenten sind das A und O !

    Hifi heisst mindestens : Zweiwege-System mit separatem, richtig ausgerichtetem Hochtöner in gedämmten Türen.

    Man kann dir hier höchstens nennen, wie du irgendwas Billiges montierst, aber HIFI :nene2::nene2::nene2:
     
  10. #9 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Könnt den Thread closene s ist das eingetreten was malw ieder kalr war: Geld*******rei -.-

    ich bin STUDENT und kann nciht mal eben 1000€ für nen paar Lautsprecher und nen Radio berappen... wieso ist das so schwer zu verstehen? Meine Fresse -.-
     
  11. #10 Focus-driver, 10.05.2010
    Focus-driver

    Focus-driver Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2000, 1,8l
    Clipping wird meines wissens nach durch zu wenig leistung erzeugt! Genau kann ichs nicht erklären aber dadurch übersteuern im prinzip die lautsprecher und gehen kaputt! Grade ohne Endstufen tritt dieser effekt ein!!! Dann dreh mal das radio auf 30 (wenn 40 maximum ist) und mach das gleiche mit einer eingestellten endstufe! Beim Radio ists leiser und dieser clipping effekt tritt ein! Bei einer Endstufe hast du nun ein schön starkes Signal an den LS anliegen und somit spielen die LS auch lauter und präziser ohne clippen!

    Nun zurück zum TE: Würd an deiner stelle mal die Marke Axton ins auge nehmen! Ist nicht zu teuer aber haben schon einen recht schönen klang! Zuviel darfst du da dann auch nicht erwarten! Aber einen deutlichen unterschied zu den Originalen solltest du schon spüren! ich MEINE das ich damals für ein Frontsystem (2 wege) um die 40 euro investiert habe!
     
  12. #11 MArtin.Ford.Focus, 10.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Man muß auch keine 1000 € ausgeben !

    Aber man muß selbst beim geringsten Budget am Fahrzeug MÜHE investieren ! Das versteht doch auch ein Student..............das haben hier nämlich auch schon Hauptschüler verstanden ! :lol::lol:

    Oder ist es ein fauler Student ?! Von nix kommt nämlich nix, ohne Einbauaufwand KEIN Klang !

    Man kann es sich aber schon für ca. 200 oder 300 € schön machen wenn man ein paar Gebrauchtschnäppchen gezielt wählt ;) Wenn man diese 200 € denn hat !

    Daher hier die meinerseits letzte Aufforderung, das Budget grob festzulegen !

    MfG !

    Vergiss es einfach und lies mal einen Fachartikel darüber ! Über Google findest du diese !

    Und verunsichere die Leute doch nicht mit sowas ! :rasend::rasend: Wenn man gleich schreibt, wie alles einzustellen ist, gibt es kein Clipping ! :zunge1::zunge1:

    Und bei Lautsprechern am Autoradio : solange man im sauber klingenden Bereich hört, gibt es auch da kein Clipping ! Wer aufdreht bis alles total verzerrt, macht sowieo irgendwas falsch !
     
  13. #12 Focus-driver, 10.05.2010
    Focus-driver

    Focus-driver Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2000, 1,8l
    Ich habs mir vor geraumer Zeit mal von meinem Händler erklären lassen, der wirklich sehr kompetent ist!!!! Wenn man das clippen hört ist man schon im extrem roten bereich! Wenn das klangbild an sich noch sehr gut ist, heisst das nicht das die LS nich clippen!!! Aber ist ja letzendlich auch egal!!! :)
     
  14. #13 MArtin.Ford.Focus, 10.05.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
  15. #14 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Na was denkst du denn? Wenn ich brauchbare Boxen für 40€ bekomme werde ich die wohl nehmen. Meine Grenze liegt bei so wenig wie möglich!

    Ich bin kein Autofreak, mich enrvt einfach nur das *******sene Ford 2500 mit den doch recht komsichen Boxen. Ich meine wenn ein basston kommt, schluckt der alle Höhen weg! Das ist doch nicht normal...

    Da ich ehh nur MP3 abspielen werde, brauch ich sicherlich auch keine Full-Range Speaker. also 70Hz bis 20kHz sollte reichen - mehr bringt das LG laut Handbuch auch nicht von der CD raus ^^

    Mein problem besteht jetzt gerade darin, dass ich die Türverkleidung end abbekomme... muss mir erstmal nen 6-Kant Schraubendreher besorgen und dann weitersehen ob es nur 2 vorn und mit hinten 4 Boxen werden (nur wenn das Kabel schon liegt).

    Maximal würde ich wohl dann bei 80€ für die Boxen liegen... man bedenke: Ich brauche ne neue Mittelkonsole, ISO Adapter und nen DIN-Adapter... das sind locker 100€. Ich habe schon überlegt das bei Ford machen zu lassen, aber die lassen preislich nicht mit sich reden... alleine 200e fürs Radio umbauen mit Material... Lautsprecher reden wir erst gar nicht drüber... das ist zu teuer.


    Ich wäre ja froh hier in MD jmd zu haben, der mir da hilft, aber in den hiesigen Ford Clubs scheint keiner nen Fiesta (bzw. ein neuren Ford) zu fahren.

    Ich würde ja auch die Türen dann gleich Dämmen, aber wie man sieht, scheiter ich bereits bei der äußeren Türverkleidung ^^''''

    Zum Thema Mühe: Ja Mühe ist kein problem, nur ich wohn in einem Wohnblock... Platz ist nur da, wenn der Nachabrswagen nicht auf seinem Platz steht. Werkzeug fehlt mir auch das gängigste, da muss ich sehen wo ich das herbekomme.
    Wenn was nicht hinhaut, dann kann ich nicht ma eben Abends ne lampe rausholen, das klappt hier nirgends =/

    Wenns danach ginge würde ich schon die ganze Kiste umgebaut haben, aber ist nicht möglich hier größere Aktionen zu starten... wenn jmd. hier wen kennt, der zufällig so ne Kiste hat bzw. sich damit auskennt - würd ich mich über Hilfe freuen =/ Mein Vater hält das alles für "überflüssig" auf den kann man da nicht setzen....
     
  16. #15 Focus-driver, 10.05.2010
    Focus-driver

    Focus-driver Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2000, 1,8l
    Da du dann ja eh kein "klang wunder" haben möchtest sind die AxtonLS für dich schon sehr zufriedenstellend! Mit der Türpappe ist das immer so ne sache! Aber um LS zu tauschen kann die Türpappe ja auch drin bleiben!? Ansonsten alle schrauben raus aus der pappe und mit sanfter gewalt raushebeln und hoffen das kein clip bricht!

    EDIT: Aber so viel Werkzeug brauchste dazu ja auch nicht!!! Solltest du schon schaffen.
     
  17. #16 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Nee so easy is das eben nicht ^^ bem MK3 wars easy xD

    Also das Problem an der verkackte Türe ist, dass ich erstmal so nen 6 Kant-Dreher brauche. Danach is das Problem: Was isn mit dem Dreieck bei der Scheibe hinten? Muss das ab, bleibt das dran?
    Naja ich werd morgen ma meine Werkstatt besuchen (Refeinmuttern nachziehen nach... 250km ^^'') und den mal Fragen ob er weiß wie das recht einfach geht. Clipse abbrechen wäre halt doof, da liest man auch viel, dass bei "guten Lautsprechern" gerne mal das Plastik vibriert =/

    Axton klingt gut!
    AX157 würde ich dann nehmen - geht das ohne weiteres ans Radio? Dann würde ich die für vorne schonmal besorgen =) Dann brauche ich noch ne Mittelkonsole, nen DIN-Schacht und nen ISO Adapter =/
     
  18. #17 MArtin.Ford.Focus, 10.05.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Wenn du HIFI willst, brauchst du ein Zweiwege-System ! Das gibt es auch von Axton, die sind sicher ok !

    http://cgi.ebay.de/AXTON-Komplettan...ewItem&pt=Komplettanlagen&hash=item1c125099c6

    Das ist das HAMMER-Angebot für DICH !

    Du bekommst es garantiert saugünstig und es enthält Sub, Endstufe und Zweiwege-System. Gesamt-Neupreis ist vermutlich 300-350 € !

    Man wird es vermutlich für nur gut 100 € bekommen, dann braucht man noch KAbel und etwas Dämmung, das gibt es auch notdürftig ab 60 €

    Schon ist die Anlage komplett und richtig kombiniert !

    Bettle ihn um Versand an !
     
  19. #18 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Hm sieht eig ganz gut aus, aber ich hab kaum Plan und cihw erde def. die Endstufe nicht verkabelt bekommen xD

    Gibts sozusagen nen Thread wo man Leute suchen kann, die Ahnung haben, die mir da vlt. ma helfen könnten? oô
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MArtin.Ford.Focus, 10.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Man kann dir hier alles verlinken und du kannst dir die Antworten auch ergoogeln !

    Ich dachte, du bist Student ???

    http://www.booyaboo.de/workshop-car-hifi-fuer-anfaenger/

    http://www.selfmadehifi.de/car.htm

    Viel lesen hilft, wie auch beim Studieren :freuen2::freuen2:

    Ganz wichtig : man kann dir hier nicht alles häppchenweise servieren, du mußt auch selbstständig handeln und schauen !

    Wenn dann schwierige, für Anfänger nicht leicht zu durchschauende Probleme auftauchen, helfe ich dir gerne !
     
  22. #20 Focus-driver, 10.05.2010
    Focus-driver

    Focus-driver Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2000, 1,8l
     
Thema:

HiFi Neuling braucht mal Infos

Die Seite wird geladen...

HiFi Neuling braucht mal Infos - Ähnliche Themen

  1. Transit spang zum 2 mal wieder nichtan . . .

    Transit spang zum 2 mal wieder nichtan . . .: Moins, habe einen Transit 2.4 Bauj. 2008. Nachdem er vor ca. 6 Wochen an der Tankstelle nicht mehr ansprang, es war an dem Ladepol an dem...
  2. Auch mal an dieser Stelle

    Auch mal an dieser Stelle: Ich bzw. Wir bieten einen Scorpio MK 1 an. KBA 0928 / 820 Bj 94 Stufenheck Silberfarben.Fahrbereit. Tüv Bericht liegt vor was gemacht werden...
  3. Wollte nur mal kurz HALLO sagen :-)

    Wollte nur mal kurz HALLO sagen :-): Hallo Gleichgesinnte! Ich möchte mich nur kurz vorstellen...denke, das gehört sich so ;-) Ich heiße Dennis, komme aus Oberhausen, bin 35 Jahre...
  4. Suche Infos zur Anhängerkupplung Typ-II

    Suche Infos zur Anhängerkupplung Typ-II: Einen schönen Samstagmorgen, wünsche ich in die Runde. Der Fiesta 1,4l-i MK-II von 1988, soll eine Anhängerkupplung erhalten. Weder bei den...
  5. Service-Menü - Gibt's da Infos?

    Service-Menü - Gibt's da Infos?: Hallo, gibt es eigentlich eine Beschreibung, was man beim Ranger im Service-Menü alles einstellen kann und wie das geht? Hat jemand das für einen...